DSDS

Dass es bei der Sendung Deutschland sucht den Superstar (DSDS) anscheinend nicht mit rechten Dingen zugeht, haben wir uns schon gedacht. Aber was Ex DSDS Teilnehmer David Petters dann bei FernsehkritikTV erzählt, das schiesst den sogenannten Vogel ab. David Petters: (…)versucht mit unfairen und teils skrupellosen Mitteln eine gute Quote zu erzielen. (…) Ole und ich wurden seit dem Recall in Köln und auf den Malediven verfolgt und regelrecht bedrängt, uns vor laufender Kamera und allen Zuschauern zu outen. Man versuchte, uns durch Interviews und manipulativen Aussagen und Fragen eine ‘homosexuelle Beziehung’ anzudichten,...

DSDS - Deutschland sucht den Superstar. Heute startet die Showachterbahn mit der Auswahlsendung für die Top Ten. Deswegen sind auf Facebook auch schon die ersten Fakemeldungen und Fakeseiten zu finden. Facebook-Nutzern wird vorgemacht, dass es hier Fotos vom angeblich verletzten Luca Hänni gibt. Es gibt keine, da die Facebookmeldung ein Fake ist. Nachdem man auf “Gefällt mir” klicken muss muss man auch noch die Seite 2x teilen. Natürlich gibt es keinen verletzten Luca Hänni und er hatte auch keinen Unfall! Fotos bekommt man keine zu sehen. Das einzige Ziel dieser Seite ist es “FANS” zu generieren. Wir...

Sören Schnabel, bekannter und motivierter Musikproduzent aus Hamburg bringt den Thriller 2! Bekannter Musikproduzent aus Hamburg bringt den Thriller 2: Thriller 2 kommt als Musikvideo und es ist demnächst auch überall als Download erhältlich. Einen Ausschnitt vom Thriller 2 Trailer gibt es bereits auf www.youtube.com/soerenvlog zu sehen. Sören Schnabel dreht nach Michael Jacksons gigantischem Thriller jetzt das Musikvideo Thriller 2 mit eigener cooler grooviger Beatmusik. Zu diesem großen, musikalischen Spektakel zieht er auch EX King of Pop Manager Dieter Wiesner hinzu der große Erfahrung in diesem Bereich sammeln...

Mit Veröffentlichung seiner Biografie legt Menowin Fröhlich, DSDS-Finalist der Staffel 2010, vor der Öffentlichkeit erstmals umfassend Rechenschaft ab hinsichtlich seiner kurzen, aber bewegten Vergangenheit.Ungeschönt, schockierend, aber absolut glaubwürdig betrachtet er im Buch sein bisheriges Leben, übernimmt die Verantwortung für eine Reihe gravierender Fehlentscheidungen und beantwortet wesentliche Fragen zu seiner Person und kriminellen Vorgeschichte. Doch die Biografie Menowin Fröhlichs wirft neue Fragen auf, die über das Einzelschicksal hinausreichen, bis an die Grenzen unserer sozialen und rechtsstaatlichen Gesellschaft....

Das Warten hat ein Ende, endlich wird das langersehnte Musikvideo von Ryan Melody feat. Razone zu dem Titel “Watching You“ am Freitag, den 29.07.2011, zunächst nur auf YouTube, veröffentlicht. Das Video zeigt eine ganz neue Seite von Ryan Melody: Witzig, Charmant & Kreativ. Ryan hat für das Video nur mit namenhaften Leuten wie: Akita Artworks (Filmproduzent), Dadoni (Musikproduzent) und Simona Brandt (Fotografin) kooperiert. In dem Video spielt Ryan einen KFZ Mechaniker, der beim Anblick der Hauptdarstellerin (Petra Koch) phantasievoll anfängt zu Träumen und die Autowerkstatt verwandelt sich schlagartig in einen Club. Ein Highlight...

Der in Hamburg an den Landungsbrücken lebende Obdachlose Max Bryan warnt eindringlich vor den Machenschaften des Senders RTL und deren Casting-Show „Das Supertalent“. In einer Tagebuch-Notiz des 35-Jährigen heißt es dazu: „95% der Kandidaten, die von RTL und Grundy in die Sendung „Das Supertalent“ eingeladen werden, haben keine reelle Chance auf dieser Bühne zu bestehen“. Ihr Schicksal stünde fest, „noch bevor sie diese Bühne betreten“, erklärt der ehemalige „Supertalent“-Aspirant rückblickend. Max Bryan war am 7. August des vergangenen Jahres von RTL eingeladen worden vor Dieter Bohlen ein Lied zu...

- Sein glücklichster Tag - Es war sein großer Tag, auf den er sich wochenlang vorbereitet hatte. Der in Hamburg an den Landungsbrücken lebende Obdachlose Max Bryan ist zum Casting geladen, nach Hamburg, ins HT16, einem Sport-und Freizeitzentrum und es ist der 2. Juni 2010, der Tag seines „größten Glücks“, wie Max Bryan ihn später noch bezeichnen wird. (ddp tp) Unter dem Titel „Heute vor einem Jahr“ beschreibt Max Bryan in seiner Tagebuch-Notiz vom 3.6.2011 auch die Zeit der Vor-Castings, damals vor einem Jahr, als er am 2. Juni 2010 eingeladen war, vor einer Gruppe von Fernsehredakteuren sein Talent zu zeigen...

„Ich bin nicht arm, weil meine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind. Arm wäre ich nur, wenn ich nie geträumt hätte“, schreibt der Hamburger Obdachlose Max Bryan in sein Fotoalbum, das über die Internetplattform „Facebook“ nun auch für jedermann öffentlich zugänglich ist. In den Bildunterschriften zu den Fotos berichtet Bryan aus seiner Zeit im „Alten Land“ und auch darüber, wie prägend die letzten 5 Monate für ihn waren. Er habe viel über sich selbst gelernt und auch eingesehen, dass niemand ihn retten wird, dass nur er selbst sich retten kann. Inzwischen hat auch ein Filmemacher Interesse bekundet....

Pietro Lombardi (18) und Sarah Engels (18) waren die beiden Finalisten von "Deutschland sucht den Superstar". Beide haben das Lied "Call My Name" veröffentlicht (ShortNews berichtete). Mittlerweile verkauften sich beide Lieder innerhalb weniger Tage rund 400.000 Mal. Trotzdem weigert sich das ARD-Radio, die "DSDS"-Lieder zu spielen. NDR, SWR und WDR spielten die Lieder ebenfalls nicht. NDR-Sprecher Gartzke meint, dass Casting-Gewinner es generell bei den NDR-Hörern schwer haben und deswegen das Lied nicht gespielt wird. Jetzt schaltet sich die Politik ein. "Kein Generalverdacht gegenüber Liedern aus Dieter Bohlens Feder. Die...

Das senderkritische Blogger-Format „castingkritik.com“ geht in die Sommerpause und verabschiedet sich mit einem kniffligen Bilderrätsel, das inzwischen auch gelöst wurde. Zu erraten galt es die Bedeutung einer Abbildung, die eine Art Hund mit weißen Hasenohren zeigt. http://fb.me/WQLiBQDq Das auf den ersten Blick beschauliche Tierchen ist jedoch alles andere als nett, denn wie teilnehmende Blogger dieser Seite richtig erkannt haben, handelt es sich hierbei um einen „Wolf im Schafspelz“, eine der Bibel entlehnte Redewendung, die man für jemanden gebraucht, der schadenbringende Absichten durch ein harmloses Auftreten...

Inhalt abgleichen