DSDS 2011

“DSDS 2012?- Gewinner muss 500.000 Euro bei RTL abarbeiten

In der neunten Staffel von “Deutschland sucht den Superstar” gewinnt der Sieger 500.000 Euro. Das verkündete RTL zu Beginn der 9. Staffel. Daniel Schuhmacher, Gewinner der sechsten Staffel, sagte gegenüber “20min.ch“: “Das ist ja keine Siegerprämie, das Geld muss Luca nachher alles abarbeiten.” Der Weg zum Superstar kostet immerhin eine Menge Geld: Kleidung, Hotel, Plattenaufnahmen – alles muss bezahlt werden. Das richtige Geld fließt meist erst, wenn der Künstler in der Branche Fuß gefasst hat. Das ist meist nur selten der Fall. Manager Volker Neumüller sagte gegenüber “Spiegel“: “Es gibt keinen, der als Gewinner bei DSDS nachher kein Geld verdient hat. Die meisten gehen da mindestens mit dem Gegenwert einer Eigentumswohnung raus. Das finde ich erstmal nicht schlecht.” Bär Läsker, ehemaliger “DSDS”-Juror und Manager der Fantastischen Vier, kennt die Strategie: “Den Künstlern wird geraten,...

Generation Casting: Mein Traum vom Superstar

Aufmerksamkeit, Anerkennung, Autogramme – noch nie schien es so einfach, berühmt zu werden. Dies zumindest suggerieren Dutzende Casting-Formate im deutschen Fernsehen. Tausende Teenager tingeln regelmäßig zum vorsingen im ganzen Land. RTL, Vox, ProSieben & Co. spülen Saison für Saison einen Gewinner nach dem anderen auf den längst übersättigten Musikmarkt. Die Glamourwelt der Stars, reich und berühmt sein, im Scheinwerferlicht auf der Bühne stehen, umjubelt von Millionen Zuschauern – das ist der Traum vieler junger Menschen. Die Hoffnung auf eine Karriere im Showbusiness ist mit der Zunahme der Casting-Shows gestiegen. Sie bieten die Chance, als großes Talent entdeckt zu werden, der neue Superstar oder die beste Stimme Deutschlands zu werden. Doch die Konkurrenz ist groß, zirka 35 000 junge Menschen bewarben sich für die letzte “Deutschland sucht den Superstar”-Staffel bei RTL. In einer Szene der Dokumentation...

Daniel Küblböck rechnet mit „DSDS“ ab und Luca Hänni ist der Sieger

Daniel Küblböck (26), der bei der ersten „Superstar“-Suche bei RTL anno 2003 nach Christus den dritten Platz belegte, lässt kein gutes Haar an „DSDS“. Daniel meint: “Irgendwann hat alles einmal ein Ende, sind alle Trümpfe ausgereizt, Mittlerweile wanderten die „DSDS“-Quoten immer tiefer in den Keller. Liegt es an den konturlosen Kandidaten?. Hat Deutschland sich an Dieter Bohlen satt gesehen?” Wer das dramatische, kulturell Wertvolle, bis ins Knochenmark erschütternde Finale von DSDS gestern Abend auf RTL nicht gesehen haben sollte, hier eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse: 20:15 Uhr:Es geht los! Die DSDS-Entscheidungsshow 2012 hat begonnen. Dem Gewinner winken 500 000 Euro, ein Plattenvertrag und die Handynummer von Dieter Bohlen. 20:45 Uhr:Der „potenzielle DSDS-Sieger“ Luca (so Dieter Bohlen beim Recall) schwebt auf die Bühne. Ins Teenie-Gekreische mischt sich ein Hauch Klimawandel: Polarkreis 18...

Gerichtshof für Menschenrechte: Dieter Bohlen verklagt Deutschland

2012 ist nicht das Jahr des Dieter Bohlen. Die DSDS-Quoten sind im Keller, RTL hatte am 25.4.2012 aus Versehen schon den angeblichen DSDS-Gewinner veröffentlicht, und jetzt verklagt Bohlen auch noch die Bundesrepublik Deutschland – wegen Menschenrechtsverletzung. Bohlen ist stinksauer wegen eines Werbeplakats der Zigaretten-Marke „Lucky Strike“. Das Plakat, das ohne Bohlens Wissen gemacht wurde, spielt auf sein Buch „Hinter den Kulissen“ aus dem Jahr 2003 an. „Ich verstehe doch Spaß, aber der hört bei mir als Nichtraucher auf, wenn ein Tabakkonzern auf meine Kosten Werbung macht“. So beschwerte sich Bohlen...

DSDS 2012: RTL veröffentlicht Gewinner vor der Finalshow

Wird bei “Deutschland sucht den Superstar” (DSDS) geschummelt? Obwohl das Finale erst am Samstag, den 28.4.2012 stattfindet, hatte RTL den angeblichen Gewinner “Daniele Negroni” bereits auf der eigenen Homepage veröffentlicht. Steht der Sieger der 9. DSDS-Staffel bereits fest?, wurde da wieder versucht den Fernsehzuschauer zu verschaukeln wie im Jahr 2010? Ist das ganze Voting ein Schwindel?. Am 25.4. 2012, 17.20 Uhr, war auf der RTL Homepage zu lesen: Daniele Negroni hat die Jury und das Millionenpublikum von Deutschland sucht den Superstar mit Personality und musikalischen Höchstleistungen zu seinem Publikum...

DSDS-Finale: »Der Depp mit der Cäp« gewinnt ! Bohlen verspricht ihm bis zu 1,5 Mio EUR

Samstag Nacht war es soweit: Pietro Lombardi (18) siegte im direkten Wettbewerb gegen Sarah Engels (ebenfalls 18). Niemand hat den Minijobber aus Karlsruhe ernst genommen, am Ende wurde Pietro Lombardi zum Superstar 2011 gekürt. Im Interview mit stern.de spricht der 18-Jährige über seine musikalischen Anfänge und seine Zukunft mit Freundin Sarah Engels. http://www.stern.de/kultur/tv/dsds/dsds-gewinner-pietro-lombardi-singen-tu-ich-noch-nicht-lange-1682647.html Die Mopo (Hamburger Morgenpost) berichtet zudem, dass Dieter Bohlen dem Gewinner von DSDS bis zu 1,5 Mio EUR versprochen hat (Quelle: Hamburger Morgenpost v. 09.05 /...

Inhalt abgleichen