Cyberkriminalität

(Mynewsdesk) Bonn (news4today) - Datendiebstahl nimmt im Bereich der Cyberkriminalität stetig zu. Kunden- und Personendaten in den Systemen von Unternehmen und Behörden werden dabei zum Ziel von Cyberkriminellen. Angesichts der Nachfrage nach innovativen IT-Sicherheitstechnologien sehen Experten Chancen für die deutsche IT-Branche. Und auch der Bedarf an neuen Konzepten beim Versicherungschutz wächst. Strenge Datenschutzvorschriften und der Fokus auf Innovationen für IT-Sicherheit erweisen sich Wirtschaftsexperten zufolge zunehmend als Standortvorteil für Deutschland. "IT-Technologie ,Made in Germany' ist weltweit gefragt. Deutsche...

(Mynewsdesk) Bonn (news4today) - Cyberkriminalität wird in vielen Unternehmen nicht ernst genug genommen. Vor allem in IT-Sicherheitstechnologie müsse laut Ergebnissen einer Studie des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) stärker investiert werden. Andernfalls, so warnen Experten, setzen Unternehmer ihren wirtschaftlichen Erfolg aufs Spiel. Zudem sei häufig auch der Versicherungsschutz von Firmen unzureichend. Nur jedes zweite mittelständische Unternehmen investiert in IT-Sicherheitsbeauftragte. Eine Studie des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik hat ergeben, dass in kleinen und mittleren...

(Mynewsdesk) Bonn (news4today) - Der Umgang mit dem World Wide Web ist mittlerweile Alltag, viele private Nutzer und Firmen schützen sich aber nur unzureichend vor Cyberattacken. Mehr als 50 Prozent der Befragten gaben in einer Umfrage des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) an, dass das Thema IT-Sicherheit für sie im Alltag keine besondere Rolle spielt. Firmengeheimnisse oder Kundendaten werden somit oft zur leichten Beute von Cyberkriminalität. Auch mittelständische Unternehmen gehen häufig sorglos mit dem Thema IT-Sicherheit um. So hat eine GfK-Umfrage im Auftrag der Zurich Versicherung gezeigt, dass...

Laut einer aktuellen Studie wurde jedes fünfte Unternehmen schon mindestens einmal zum Ziel einer Cyber-Attacke. Die ProFinanz GmbH unterstützt den deutschen Mittelstand mit effizientem Risikomanagement zur verantwortungsvollen IT-Absicherung im Betrieb und schließt damit bestehende Sicherheitslücken. Siegburg, 30.04.2014. Viren, Trojaner, lahmgelegte Webserver und Netzwerke: Immer mehr Unternehmen und Privatpersonen geraten in das Visier von Daten-Dieben. Erst kürzlich haben Cyber-Kriminelle 16 Millionen E-Mail-Konten und die dazugehörigen Passwörter geknackt und damit den bislang größten bekannten Datenklau in Deutschland...

Weuffen, Dieter Die Eleganz des Verbrechens - Mühlemann & Steiner der erste Fall Der Autor zeichnet am Anfang des Buches mit diversen kleinen Geschichten Personen und Milieus, um dann den geneigten Leser immer intensiver in den Sog der Handlung zu ziehen. Ausgerechnet während einer grossen Reorganisation ihrer Polizeibehörde sehen sich die beiden Kommissare Mühlemann und Steiner von der Kantonspolizei Solothurn mit äusserst raffinierten Einbrüchen konfrontiert. Nachdem mehrere Juweliere leergeräumt wurden, ahnen die Ermittler einiges, die Beweislage ist jedoch dünn. Der Druck auf die Ermittler, Erfolge vorzuweisen, steigt....

Nach der Anzeige hat mich ein Polizist vom Kriminaltechnischen Beratungsdienst besucht und mir Wichtige Tipps und Ratschlaege zu meinem Schutz gegeben! Ich habe diese, mit Einverstaendnis, nun nieder geschrieben, da wir uns ALLE Schuetzen sollten! Die Polizei kann uns nicht immer Schuetzen! Tatsache ist, die Verbrecher werden immer mehr! Die Polizei und der Staat ist ueberfordert und kann nicht mehr unsere Sicherheit Garantieren! Wir muessen uns selber Schuetzen und so das Leben der Verbrecher erschweren. Es lauern soviele Gefahren und Gauner, die nur unser hart verdientes Hab & Gut klauen moechten! Es sollte unsere...

Der Betrieb von anonymisierenden Nameservern, die Maskierung von Netzadressen und das Angebot von anonymen Hostspeichern ist für sich betrachtet nichts Schlimmes oder Strafbares. Sie bilden jedoch ein Umfeld, in dem kriminelle Handlungen anderer erleichtert, geschützt und gefördert werden. Das Karaboga-Netz ist ein (besonders dreistes) Beispiel für die Offenheit, mit der im Internet mit Schurken-Diensten geworben wird. Als strafbar habe ich im Zusammenhang mit der Karaboga-Werbung nur die Aufforderung zu Straftaten nach dem Urhebergesetz (siehe oben) erkannt, ohne jedoch einen Verdächtigen benennen zu können. Einen lesenswerten...

Inhalt abgleichen