Customer-Relationship-Analytics

Customer Relationship Analytics: Kampagnenerfolgsanalyse bei Finanzdienstleister

Berlin, 08. August 2011 — Um Kunden auf neue Produkte aufmerksam zu machen, zu einer Aufstockung der bereits vorhandenen Einlagen oder Wertpapierdepots zu animieren oder über temporäre Preis- oder Zinsaktionen zu informieren, setzen fast alle Banken auf Direktmarketing-Kampagnen. Eine geeignete Auswahl wird direkt per Brief, E-Mail oder Telefon auf das Produkt angesprochen. Der starke Wettbewerb um den Kunden – drei bis fünf Bankverbindungen pro Person sind in Deutschland an der Tagesordnung – sowie hohe Kosten für die Kampagnen erfordern eine genaue Planung sowie eine verlässliche Einschätzung über voraussichtliche Erträge der Kampagne. Deren Prognose setzt exakte Response-Informationen und Analysen vergangener Kampagnen voraus. Wie dies erfolgen kann, zeigt das vom BI-Analysten- und Beraterhaus mayato vorgelegte Projektbeispiel eines Finanzdienstleisters mit einer dreistelligen Anzahl an Kampagnen jährlich. Die Case Study ist unter...

mayato: Erfolgreiche Kundensegmentierung im Einzelhandel durch Data Mining

Berlin, 09. Mai 2011 — Der Handel ist tagtäglich einem starken Wettbewerb, hohen Preisdruck und sprunghaften Kundenverhalten ausgesetzt. Insbesondere im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) haben sich die Kunden an „Dauerniedrigpreise“ gewöhnt. Einen Wettbewerbsvorsprung kann vor allem die Sortimentsgestaltung sowie eine zielgruppenspezifische Filialplanung auf Basis von aussagekräftigen Informationen über das Einkaufsverhalten typischer Kundengruppen bieten. Dies zeigt eine Studie des BI-Analysten- und Beraterhauses mayato auf der Basis eines Data-Mining-Projekts zur Kundensegmentierung bei einem namhaften LEH-Unternehmen. Die Analysen lieferten zahlreiche bisher unbekannte Erkenntnisse über Kaufvorlieben der Konsumenten. Die komplette Case Study ist unter www.mayato.com erhältlich. Data Mining zur Kundensegmentierung Das Wissen über das Einkaufsverhalten von Kundengruppen lässt sich aufgrund von Kundenanonymität sowie der Fülle an...

mayato Data Mining Studie 2011

Berlin, 16. März 2011 — Die diesjährige Data Mining Studie des BI-Analysten- und Beraterhauses mayato legt den Schwerpunkt auf Kundensegmentierung als wesentlicher Bestandteil von Customer Relationship Analytics. Dazu traten anhand eines 270.000 Zeilen umfassenden Testdatensatzes eines Finanzdienstleisters vier Data-Mining-Tools und -Suiten gegeneinander an: Der SAS Enterprise Miner 6.2, der STATISTICA Data Miner 10 von StatSoft, das Open-Source-Werkzeug WEKA 3.6.3 und das SAP BW 7 (Data Mining Workbench). Die Studie ist ab sofort zu einem Preis von 299 Euro für Unternehmen und 99 Euro für Studenten und Hochschulen unter www.mayato.com erhältlich. Für den Vergleichstest schuf mayato ein komplexes, praxisnahes Testszenario, das von der Datenvorverarbeitung über die eigentliche Erstellung der Kundensegmentierung und Interpretation der Ergebnisse bis hin zur praktischen Anwendung der Segmentierung zur Neukundenklassifikation alle Aspekte...

mayato und StatSoft beschließen Partnerschaft

Berlin/ Hamburg, 20. Dezember 2010 — Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato baut sein Partnernetzwerk permanent aus. Jüngst wurde mit StatSoft, ein erfahrener Spezialanbieter für Datenanalyse-Software und seit über 25 Jahren am Markt, eine Partnerschaft vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Kunden unterschiedlicher Branchen maßgeschneiderte Analyse-Projekte zu überschaubaren Kosten anzubieten. StatSoft liefert mit STATISTICA moderne Data-Mining- und Business-Intelligence-Lösungen für Analysen, Monitoring, Reporting, Scoring und Forecasting. Bereits die Einstiegslösungen skalieren und fallen durch ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis...

Inhalt abgleichen