Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Cowboys on dope

Soundtrack zum Kinofilm „Nicht mein Tag“: Es wird rockig!

Die Band Cowboys on Dope, bzw. Cowboys on Dope aka Donar ist mit zehn Songs auf dem Soundtrack zum Kinofilm "Nicht mein Tag" vertreten. In Kürze startet das Crowdfunding-Projekt der Band zur Finanzierung des fünften Studioalbums. In klassischer Rock'n'Roll Manier verleihen die Cowboys on Dope in Zusammenarbeit mit Produzenten Eddy Coupé dem Film „Nicht mein Tag“ den passenden Soundtrack. Zudem ist das Trio in der Rolle der Band "Donar" mit "Sugar Daddy", "Everything I want" und "Sweet Dark Angel" im Film vertreten. „Sweet Dark Angel“ ist ein klassischer Rockkracher, der im Film eine zentrale Rolle spielt. Das countrylastige "My Own Place" sowie die Punkrock Nummer "Dirty Weapon" stammen vom letzten Album " The Daily Dope", erschienen 2012 – ebenfalls der Rocksong „Serious problem“, der für den Film neu aufgenommen wurde. Mit ihrem aktuellen Video zu „My Own Place" geben die Cowboys on Dope unter http://www.youtube.com/watch?v=JAE-DJ3REs4...

Kinofilm „Nicht mein Tag“: Musik von Cowboys on Dope und Donar

Score und Songs für den Soundtrack für Peter Thorwarths neuen Kinofilm von ehemaligen „Rausch“-Musikern Peter Sarach, Wolly Düse und Thorsten Dohle Cowboys on Dope liefern Filmmusik und Soundtrack für Peter Thorwarths („Bang, Boom, Bang“, „ein totsicheres Ding“) neuen Kinofilm „Nicht mein Tag.“ Ab dem 16. Januar 2014 ist das Trio vor und hinter der Kamera zu sehen und zu hören. Die Cowboys on Dope sind im Film mit handfester Rockmusik vertreten. Für die Cowboys on Dope ist es der erste Ausflug in die Filmmusik. Peter Sarach, Wolly Düse und Thorsten Dohle teilten sich bereits in den 90er Jahren als „Rausch“ die Bühnen u.a. mit Nirvana, Soundgarden, Faith No More, B-52’s, Joe Cocker und den Toten Hosen. 2014: Deutschlandtour und neues Album Derzeit arbeiten die Cowboys an ihrem fünften Studioalbum. Der Erscheinungstermin ist für Anfang 2014 angesetzt. Weitere Informationen zum Album und zu den Tourdaten erscheinen...

Cowboys on Dope – neues Album ab sofort erhältlich

Ein Wohnzimmer, ein Mikrofon und drei Cowboys: Kölner Band produziert Album „the daily dope“ unter eigenem Label Köln, 1. Februar 2013. Mit „the daily dope” ist das vierte Album der Kölner Band „Cowboys on Dope“ ab sofort erhältlich. Für die Aufnahmen tauschten sie Tonstudio gegen Wohnzimmer, aufwendige Technik gegen Mikrofon und einfachen Laptop. Das Ergebnis: Zwölf in Eigenregie produzierte Songs, die jetzt bei diversen Online-Musikshops sowie über die Website der Band vertrieben werden. „Wir hatten keine Lust auf langweilige Studios – so haben wir lieber drei Monate bei unserem Frontmann Peter im Wohnzimmer verbracht. Und das scheint gut anzukommen: Bereits vor einigen Wochen haben wir alle 500 limitierte Vinylplatten verkauft. Jetzt gibt’s `the daily dope´ noch auf CD oder zum Download“, erklärt Wolly Düse, Drummer der Cowboys on Dope. Das Trio ergänzt in ihrem vierten Album ursprünglichen Americana-Musikstil...

Inhalt abgleichen