Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Corps Rheno-Guestphalia Münster

18. Münsteraner Botschaftergespräch beim Corps Rheno-Guestphalia Münster mit dem Botschafter von Belgien, S.E. E-Ghislain D'hoop

18. Münsteraner Botschaftergespräch beim Corps Rheno-Guestphalia: Belgiens Botschafter D’hoop: Deutschland muss in Europa mehr Führung übernehmen (Münster, den 25. April 2018) Die Forderung nach einer stärkeren Führungsrolle Deutschlands in der Weiterentwicklung Europas war die zentrale Aussage von Belgiens Botschafter, S.E-Ghislain D’hoop, beim 18. Münsteraner Botschaftergespräch. In seinem Vortrag am 23. April vor rund 70 Angehörigen und Gästen des 1908 in Münster gegründeten Corps Rheno-Guestphalia knüpfte er an den Appell seines Landsmanns Paul-Henry Spaak, an: Der frühere Außenminister Belgiens und Mitunterzeichner der Römischen Verträge hatte den Standpunkt vertreten, dass man Europa nicht nur gestalten, sondern auch organisieren müsse. Mit seiner vorbildlichen Demokratie und der breiten Unterstützung durch die Bevölkerung und fast aller im Bundestag vertretenen Parteien, fördere Deutschland die Europäische...

Botschafter von Montenegro zu Besuch in Münster beim Corps Rheno-Guestphalia - EU-Beitritt oder Annäherung an Russland?

16. Münsteraner Botschaftergespräch Besuch des Botschafters von Montenegro bei der Studentenverbindung Corps Rheno-Guestphalia Münster/Westf. EU-Beitritt oder Annäherung an Russland? – Nur eine Frage der Zeit! (Münster, den 21.Oktober 2017) Im Rahmen seines Besuches in der Stadt Münster anlässlich des 16. Münsteraner Botschaftergespräches bei der 1908 gegründeten Studentenverbindung Corps Rheno-Guestphalia in der Piusallee hielt S.E. Dr. Ranko Vujacic, montenegrinischer Botschafter aus Berlin, am 20. Oktober 2017 einen Vortrag unter dem Titel „Montenegro auf dem Weg in die EU“. Der Adriastaat, einst Königreich und für 70 Jahre Teil Jugoslawiens, hat seit dem 2009 gestellten Beitrittsantrag erhebliche Anstrengungen unternommen, um die Voraussetzungen für den EU-Beitritt zu schaffen. Obgleich Montenegro nur 650.000 Einwohner zählt und damit kaum ins Gewicht fällt, ziehen sich die Beitrittsverhandlungen aber hin und...

14. Muensteraner Botschaftergespraech mit Botschafter von Aegypten

14. Münsteraner Botschaftergespräch: Ägypten: Der schwierige Weg zur Normalität oder: Demokratieaufbau braucht Rückenwind Gewaltige Aufgaben sind von den 90 Millionen Ägyptern auf dem Weg zur Normalität zu bewältigen: Wirtschaftswachstum, Arbeit und Perspektiven für die Jugend, Aufbau eines lebendigen Parlamentarismus sind die Vorgaben für die weitere Entwicklung seines Lande und dessen Chancen. Mit diesen Worten beim 14. Münsteraner Botschaftergespräch umriss Dr. Badr Abdelatty, Botschafter Ägyptens, die Situation und die Aufgabenschwerpunkte seiner Regierung. Zu Beginn seines abendlichen Vortrags auf dem Haus des Corps Rheno-Guestphalia vor gut 100 Gästen erinnerte der Botschafter daran, dass nach den Unruhen 2011 zunächst die Entwicklung hin zu einem islamischen Staat drohte. Daher sei das spätere Eingreifen des Militärs notwendig und auch vom Willen des Volkes gedeckt gewesen. Bedeutsame Veränderungen haben sich...

12. Münsteraner Botschaftergespräch: Taiwan – Ein optimistischer Leuchtturm der Demokratie in Fernost

12. Münsteraner Botschaftergespräch: Kooperation statt Konfrontation Taiwan – Ein optimistischer Leuchtturm der Demokratie in Fernost Mehr Kooperation zwischen den beiden chinesischen Staaten erwartet Dr. Klement Ruey-Sheng Gu (Deputy Representative der Botschaft Taiwans in Deutschland). Diese optimistische Prognose stellte Dr. Gu beim 12. Münsteraner Botschaftergespräch des studentischen Corps Rheno-Guestphalia zu Münster am 19. November. Sein Optimismus fußt auf den Gesprächsergebnissen und Beratungen, zu denen sich vor wenigen Tagen die Präsidenten aus Peking und Taipeh erstmals seit 1949 getroffen hatten. Gu,...

12. Münsteraner Botschaftergespräch am 19.November 2015 beim Corps Rheno-Guestphalia Münster

12. Münsteraner Botschaftergespräch: Taiwan - Leuchtturm der Demokratie (Münster, den 15.10.2015) Beim 12. Münsteraner Botschaftergespräch des Corps Rheno-Guestphalia wird die Repräsentantin der Republik China (Taiwan), Ms. Agnes Hwa-Yue Chen, am 19. November 2015 zur politischen und wirtschaftlichen Situation des Inselstaates sprechen. Ihren Vortrag vor den Angehörigen und Gästen der studentischen Verbindung hat Frau CHEN, die ihr Land seit 2013 in Deutschland vertritt, mit „Taiwan – Leuchtturm der Demokratie“ überschrieben. Auf dem Haus der Rhein-Westfalen in der Piusallee wird Frau Chen Informationen aus...

11. Münsteraner Botschaftergespräch beim Corps Rheno-Guestphalia Münster mit dem irischen Botschafter Collins

M i t t e i l u n g f ü r d i e M e d i e n 11. Münsteraner Botschaftergespräch: Irland steht zur EU und zum Euro Mit einem Bekenntnis zu Europa bekräftigte Irlands Botschafter, Michael Collins, beim 11. Münsteraner Botschaftergespräch am 23. April 2015 die Verbundenheit seines Landes und der Iren mit der europäischen Völkergemeinschaft. Eingeladen hatte den Gast aus Berlin das Corps Rheno-Guestphalia. Beim abendlichen Vortrag vor den Angehörigen der Studentenverbindung und ihren Gästen aus Wirtschaft, den Hochschgulen und Verwaltung machte Collins auch deutlich, dass man sehr aufmerksam die Diskussion in Großbritannien...

9. Münsteraner Botschaftergespräch beim Corps Rheno-Guestphalia Münster

M I T T E I L U N G f ü r d i e M e d i e n 9. Münsteraner Botschaftergespräch: Perspektiven für die geteilte Insel (Münster, 23. Mai 2014) Zypern, das aufgrund der türkischen Besetzung des Nordens immer noch mit der Teilung seines Landes zurecht kommen muss, glaubt fest an seine Wiedervereinigung. „Die Lösung des seit sechs Jahrzehnten offenen Zypernkonflikts wird in der Schaffung eines Bundesstaates mit zwei weitgehend autonomen Republiken für unser Volk gesehen, das sich zu 80% aus Griechen und zu 20% aus Türken zusammensetzt“, so Elena Rafti, stellvertretende Missionschefin, am 22.5.2014 beim 9. Münsteraner...

105.Stiftungsfest Corps Rheno-Guestphalia Münster - Vortrag des OB Markus Lewe (CDU) am 14.Juni 2013

(Münster, den 9. Juni 2013) Sein 105. Stiftungsfest feiert das Corps Rheno-Guestphalia zu Münster vom 14. bis 16. Juni 2013 in der Stadt des Westfälischen Friedens. Die Festrede beim Kommers wird der Oberbürgermeister der Stadt Münster, Markus Lewe (CDU) , halten. "Diese Zusage ist für uns Corpsstudenten ein sichtbares Zeichen, dass die akademischen Verbindungen und unser Corps in der Stadt gern gesehen werden", wertet der Vorsitzende der Altherrenvereinigung, Professor Dr. Hermann Freter, die aktive Teilnahme des OB. Im heutigen Massenbetrieb der Hochschulen, so der AH-Vorsitzende weiter, biete das Corps seinen jungen Angehörigen...

Besuch Botschafters Äthiopiens, Herrn Fesseha Asghedom Tessema, beim Corps Rheno-Guestphalia am 10.05.2012

Münsteraner Botschaftergespräche Besuch des Botschafters der Bundesrepublik Äthiopien, Herrn Fesseha Asghedom Tessema, beim Corps Rheno-Guestphalia in Münster am 10. Mai 2012 Berlin/Münster: Im Rahmen der vom Kösener Corps Rheno-Guestphalia zu Münster veranstalteten Vortragsreihe "Münsteraner Botschaftergespräche" besuchte am Donnerstag, den 10.Mai 2012 S.E. Fesseha Asghedom Tessema, Botschafter der Bundesrepublik Äthiopien in der Bundesrepublik Deutschland und zugleich oberster Vertreter seines Landes in Tschechien und Polen, gemeinsam mit zwei weiteren Vertretern der Botschaft das Corps Rheno-Guestphalia in Münster,...

Münsteraner Botschaftergespräche - Vortrag S.E. Ilgvars Klava, Botschafter der Republik Lettland in Deutschland, am 08.11.2012

Münsteraner Botschaftergespräche - Vortrag mit S.E. IIgvars Klava, Botschafter der Republik Lettland in Deutschland, mit dem Thema "Lettland auf dem Weg zum Euro" am 8.November 2012. Münster/Berlin: Die traditionsreiche 1908 gestiftete Studentenverbindung, das Kösener Corps Rheno-Guestphalia zu Münster, lädt im Rahmen seiner Münsteraner Botschaftergespräche wieder zu einem Vortragsabend mit anschließendem Empfang ein. Es spricht am Donnerstag, den 08.November 2012 um 20.00 Uhr seine Exzellenz Ilgvars Klava, Botschafter der Republik Lettland in der Bundesrepublik Deutschland, zu dem Thema "Lettland auf dem Weg zum Euro"....

Inhalt abgleichen