Corona_Pandemie

Episode, Reset oder Apokalypse - 200 Betrachtungen in Corona-Zeiten

Klaus Arthur wirft in "Episode, Reset oder Apokalypse" einen Blick auf die Welt und Menschen in einer herausfordernden Zeit. Ein Virus geht um die Welt - und die Welt spielt verrückt. Die Menschen werden alle zu Akteuren; die einen mehr, die anderen weniger - aber ein normales Leben gibt es für die meisten nach dem Auftauchen von Corona nicht mehr. Vor allem die Menschen in den sogenannten am meisten entwickelten Ländern sind betroffen. Was bleibt von der Corona-Krise, wenn jemand aus der Zukunft zurückschaut? 100 Tage lang, beginnend im März 2020 bis Anfang Juli 2020 und dann nach 100 Tagen Pause noch einmal genau 100 Tage - vom Oktober bis Januar 2021 - hat der Autor spannende und interessante Beobachtungen aufgeschrieben. Neben privaten Einblicken stehen in erster Linie die vielfältigen politischen, wirtschaftlichen, sozialen und psychologischen Wechselwirkungen im Vordergrund. Gespickt mit vielen Fakten zu Themen zum neuartigen Corona-Virus,...

Hot Spott - Bissige Satiren zum Zeitgeschehen

Hermann Forschner nimmt in "Hot Spott" alle wichtigen Aspekte der zweiten Corona-Welle aufs Korn. Als die Corona-Pandemie im März 2020 auch Deutschland überrollte, packte es Hermann Forschner, zu diesem Thema täglich ein Gedicht zu verfassen und zu illustrieren. Das erste Halbjahr dieser außergewöhnlichen Zeit wurde unter dem Titel "Surfen auf Coronas Kurven" bereits via tredition veröffentlicht. Der vorliegende zweite Band entstand zwischen September 2020 und Februar 2021. Themen, Stimmungen und Empfindungen werden mit Humor und Ironie aufgearbeitet. Wer Wilhelm Busch, Erich Kästner oder Robert Gernhardt schätzt, wird auch dieses Buch lieben. Vorkenntnisse aus dem ersten Band sind nicht notwendig, aber aufgrund des hohen Spaßfaktors ist die Lektüre durchaus empfehlenswert. Das unterhaltsame Buch "Hot Spott" von Hermann Forschner steckt nicht nur voller kurzweiliger Gedichte, sondern ist zugleich eine etwas andere Stellungnahme zum aktuellen...

Mobiles Arbeiten & Work-Life-Balance – Theoretische Grundlagen und empirische Studie

Pressemitteilung Diplomica Verlag Imprint der Bedey Media GmbH Hamburg, 24.04.2021 Maziar Mansouri untersucht in seinem neu erschienenen Fachbuch „Work-Life-Balance. Mobiles Arbeiten und Qualität des Arbeitslebens“ den Einfluss der mobilen Arbeit auf die unterschiedlichen Aspekte der Work-Life-Balance (WLB). In der Studie wird dabei ein besonderes Augenmerk auf den Zusammenhang zwischen mobiler Arbeit und Arbeitszufriedenheit gerichtet. Zu Beginn des Jahres 2020 breitete sich die Corona-Pandemie weltweit aus und brachte massive Folgen für die Arbeitswelt mit sich. Zur Eindämmung der Pandemie verlagerten viele Beschäftigte ihre Tätigkeit kurzfristig ins Homeoffice. Auch vor diesem Hintergrund beschäftigt sich Maziar Mansouri mit der grundsätzlichen Frage, ob sich durch mobiles Arbeiten ein ausgewogener Zustand zwischen Arbeit und Leben (Work-Life-Balance) erreichen lässt. Steigende Bedeutung erfährt die WLB dabei durch...

Muss sich die Fitnessbranche neu erfinden?

Autor: Antonio e Silva ist ein international anerkannter Experte für Gesundheitswirtschaft & Fitnessstudio-Consulting sowie Marketing-Management-Konzepte für Fitnessstudios und kennt den international Die Corona Pandemie Zeit verändert die Fitnessbranche: Viele Studios kämpfen ums Überleben, durch den Shutdown gibt es keinen Mitgliederzuwachs, und die Anzahl der Kündigungen steigt von Monat zu Monat. Die Fitnessbranche muss sich jetzt nach der Wiedereröffnung neu erfinden. Generation 50plus: Wohlbefinden des Individuums Der aktiven Phase des Menschen im Alter zwischen 50 und 80 Jahren kommt immer mehr Bedeutung zu. Um einen...

2020 Schöne Neue Weltordnung - Corona-Pandemie-Thriller

Eine BKA-Profilerin kämpft in Martin Zedlachers "2020 Schöne Neue Weltordnung" inmitten einer Pandemie für die Freiheit. Die Welt befindet sich inmitten der Corona-Pandemie. Alles dreht sich um Infizierte, tägliche Testergebnisse, Einschränkungen des alltäglichen Lebens. Die Gedanken der Menschen sind geprägt von Existenzängsten und Unsicherheit. Zahlreiche sogenannte Verschwörungstheorien kursieren im Internet. Inmitten dieser turbulenten Zeit erfährt die berühmte Hauptkommissarin Chiara Sommer vom Verschwinden ihres Bruders und macht sich eigenhändig auf die Suche nach Informationen. Dabei gerät sie mehr als einmal in...

Willi Wunder - Ein Buch, das die Gesundheit junger Menschen stärkt

Die burgenländische Schriftstellerin Susanne Sommer veröffentlichte 2018 mit "Willi Wunder" ihr erstes Kinderbuch. Das 72 Seiten starke Büchlein ist heute aktueller denn je. Die Corona-Pandemie mit all ihren Maßnahmen drängt Eltern verstärkt zu der Frage: Wie kann ich mein Kind unterstützen? Neben vielen anderen Mitteln sind es gewiss auch Bücher, die wertvolle Impulse dabei geben können. "Willi Wunder" (erschienen im österreichischen Verlag "edition riedenburg) lädt Eltern dazu ein, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit zu erkennen und deren Wahrnehmung dafür zu stärken. Ein gesunder Blick auf sich selbst - das stärkt...

Desinfektionsgerät der nächsten Generation erleichtert die Raum- und Flächendesinfektion

Das Kaltnebel-Desinfektionsgerät FCD-19 PRO erhöht den Standard für die Desinfektion von kompletten Räumen. Mit einem Knopfdruck beseitigt das Gerät Viren, Bakterien, Pilze, Hefen und Sporen. Die FCD First Class Disinfection GmbH - ein deutscher Maschinenbauer mit Spezialisierung auf Desinfektionsgeräte - liefert ab Mitte Dezember die neue Generation des Desinfektionsgeräts FCD-19 aus.  Für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen bietet der neue FCD-19 PRO eine große Vereinfachung bei der zuverlässigen Raum- und Flächendesinfektion. Die Desinfektion mit den FCD-19 Geräten ist zeitsparend, kostengünstig und vor Allem...

Corona-Pandemie: KfW-Schnellkredit für Selbständige und Kleinfirmen - 100% abgesichert durch Bund!

Der KfW-Schnellkredit für Selbständige, Kleinfirmen und Gewerbetreibende zur Überbrückung der COVID-Krise kann online beantragt werden! Der Kredit ist zu 100% abgesichert durch eine Garantie des Bundes. Das erhöht die Chance auf eine Kreditzusage deutlich. Damit Selbständige, Kleinfirmen, Freiberufler und Gewerbetriebe möglichst unbeschadet durch die Corona-Krise kommen, können Schnellkredite der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und der Förderinstitute der Bundesländer beantragt werden. Dazu wurden die bestehenden KfW-Programme wegen der Corona-Pandemie erweitert. Für Anschaffungen (Investitionen) und laufende Kosten...

Proindex Capital AG: Paraguay blickt hoffnungsvoll ins Jahr 2021

Paraguay setzt gerade alles auf das Jahr 2021 – die Proindex Capital AG erklärt, warum. Suhl, 09.11.2020. „Das Jahr 2020 war und ist nach wie vor für viele Länder, Volkswirtschaften und Menschen eine Herausforderung. Tatsächlich ist aber Paraguay bisher ganz gut durch die Corona-Pandemie gekommen und hatte im internationalen Vergleich zeitweise wesentlich niedrigere Infektionszahlen, vor allem im Raum Südamerika. Des Weiteren verzeichnete Paraguay den niedrigsten Rückgang der Wirtschaftskraft in der Region“, erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG und bezieht sich dabei auf einen Artikel von Portal El Tribuno....

KHZG: Das Kompetenzzentrum Fördermittel unterstützt Kliniken bei der Beantragung von förderfähigen Projekten

Mannheim, 05. November 2020 - Spätestens seit der Corona-Krise ist klar, dass die Digitalisierung in deutschen Krankenhäusern vorangetrieben werden muss. Mit dem Krankenhauszukunftsgesetz möchte die Regierung diverse Projekte auf dem Weg zur digitalen Klinik fördern. Hierzu können Krankenhäuser in den kommenden Wochen erstmals Fördermittel beantragen. Mit einem ganzheitlichen Beratungsansatz unterstützt das ZEQ-Kompetenzzentrum Fördermittel Kliniken bei der Nutzung der damit einhergehenden Chancen. In den kommenden Monaten bietet sich für Krankenhäuser eine einmalige Möglichkeit, ihren Investitionsstau insbesondere im...

Inhalt abgleichen