Container

„Offroad-Container“: ELA System kommt bei Präsentation eines neuen Schwerlastsystems zum Einsatz

Die Firma NBR Offshore Logistics hat in Duisburg das raupenbasierte Schwerlastsystem NBR-Crawler vorgestellt. Als repräsentative Last dienten ein ELA-Offshore Living Quarter und ein ELA-Offshore-Lagercontainer. Der NBR-Crawler ist ein modulares System aus Raupeneinheiten, die je nach Transportbedarf zusammengestellt und als Verbund gesteuert werden können. Einsatzschwerpunkte sind der Offroad-Bereich und Oberflächen mit geringer Tragfähigkeit. Mit modifizierten Ketten und Partikelfiltern ist aber auch ein Einsatz in Hallen möglich. NBR verwendet für den Crawler ausschließlich Komponenten namhafter Hersteller. „Zuverlässigkeit...

Container Dienst für Schrott und Metall in Nordrhein Westfalen

Als Mensch stellt sich immer wieder Die Frage nach dem Bau eins Haus oder Renovierung wie sie den angefallenen Schrott und Metall verkaufen könnte. Nun es gibt viele Möglichkeiten und Wege wie man so etwas anstellen könnte aber die einfachste wäre sich einen Container Bereitzustellen, diese können dann je nach Größe mit bis zu 10 Tonnen Schrott und 20 Kubikmeter befüllt werden so das auch Große Sperrige Schrott Gegenstände rein geschmissen werden. Neben 7 Kubikmeter Absetzcontainer können auch 20 Kubikmeter Bereitgestellt werden diese Entscheidung wird Oft nach Ortsgegebenheiten und Menge des Schrott entschieden. Auch...

HKL Mietcontainer zeigt Vielseitigkeit in Nürnberger U-Bahnhof

aumsysteme können weit mehr als Baustelle – das beweist ein Container von HKL BAUMASCHINEN zum wiederholten Mal am U-Bahnhof Lorenzkirche in Nürnberg. Hier dient der Mietcontainer der Metzgerei Ludwig Walk, die in der unterirdischen Haltestelle ein Ladenlokal betreibt, seit Mitte September als Küchenersatz. Ausgestattet mit Backofen und Spülbecken werden im Container während der Bauzeit alle Küchenarbeiten verrichtet, so dass der Imbiss-Betrieb der Metzgerei wie gewohnt weiterlaufen kann. Daniela Frank, HKL Kundenberaterin Miete und Baushop, sagt: „Die meisten unserer Kunden mieten ganze Containeranlagen für Großbaustellen,...

Solvium Capital platziert 25 Millionen Euro in Container

Marc Schumann von Solvium Capital: „Mit der bisherigen Entwicklung und den Erfolgen sind wir sehr zufrieden.“ 25 Millionen Euro hat Solvium Capital in Container-Direktinvestments platziert – und das in weniger als zwei Jahren. Diese Erfolgsgeschichte setzt das Unternehmen mit den neuen Produkten Solvium Protect 4 und Solvium Exklusiv 4 fort. Geschäftsführer Marc Schumann rechnet damit, dass Solvium Capital die Platzierungssumme in den kommenden zwei Jahren verdoppeln wird. Hamburg, 16. Juli 2013 In weniger als zwei Jahren hat Solvium Capital für 25 Millionen Euro Eigenkapital Containerdirektinvestments an Investoren verkauft....

25.07.2013: |

Als Spezialisten im Bereich der Raumakustik finden lechner+hayn für jeden Kunden stets die passende Lösung

Im Online-Shop der Büroeinrichter lechner+hayn finden Besucher aktuell viele Produktneuheiten für die optimale Raumakustik im Konferenzraum, Callcenter, der Kantine oder dem Klassenzimmer. Die erfahrenen Büroeinrichter lechner+hayn haben sich in den letzten Jahren auf das Thema Raum- beziehungsweise Büroakustik spezialisiert. Die Akustik in den Räumen ihrer Kunden ist ein wichtiger Bestandteil ihrer ganzheitlichen Planung. Durch die Veränderungen in der Architektur und der Arbeitsweisen in den Büros und Konferenzräumen gewinnt die Betrachtung der Akustik immer mehr an Bedeutung. Zu den Serviceleistungen der Bürospezialisten...

Telematik für Container: Professionelles Management

Container bewegen sich über die ganze Welt, sie stehen in Häfen, in Lagerhallen, in Industriegebieten. Für Unternehmen, die Container kontrollieren, gibt es professionelle Verwaltungssysteme. Zu jeder Zeit zu wissen, wann sich ein Container, wo, mit welcher Ladung befindet, war bisher geradezu unmöglich und nur mit Tabellen und Ladeplänen annähernd zu bewerkstelligen. Ein durch Telematik gestütztes Management macht die Ortung in Echtzeit möglich. Das bedeutet schnellere Abwicklung, zuverlässige Aussagen und damit kostengünstige und energiesparende Arbeitsweisen. Das international agierende Unternehmen ALBA R-plus aus der...

Neuer ELA-Stützpunkt in Groß Ippener

Mobile Raumsysteme für die Region Bremen und Oldenburg ELA Container, der Spezialist für mobile Raumsysteme mit Sitz in Haren (Ems), hat zu Jahresbeginn einen neuen Stützpunkt in Groß Ippener eröffnet. Groß Ippener liegt direkt an der Autobahn 1 und ist verkehrsgünstig angebunden, um die Regionen um Bremen, Oldenburg und auch Osnabrück zu erreichen. Auf mehr als 11.000 Quadratmetern Außenfläche steht die Vielfalt mobiler Räume aus dem Hause ELA zur Verfügung. Das ELA-Fachberaterteam entwickelt hier gemeinsam mit dem Kunden die jeweils optimale Raumlösung. Je nach Kundenwunsch stattet der Containerspezialist...

Modulbau zum Wohlfühlen

ELA-Container realisiert funktionelle Anlagen mit Ambiente Der Bedarf an temporären Raumsystemen steigt weiter – Ursachen sind die hohe Investitionsbereitschaft der Wirtschaft, damit verbundene Neubau- und Modernisierungsvorhaben sowie insbesondere auch umfangreiche Infrastrukturprojekte im Rahmen der Energiewende. „Mit diesen Investitionen sind viele Montagetätigkeiten verbunden. Bei der Unterbringung der Monteure haben wir immer auch im Focus, dass man sich in unseren Wohn- und Büroeinheiten wohlfühlt“, sagt ELA-Geschäftsführer Günter Albers. Bei der Planung von Funktion, Ausstattung und Ambiente trage ELA diesem...

Solvium Protect 4: Invest-Report urteilt „sehr gut“

Hamburg, 11. Juni 2013 Das unabhängige Analysehaus Invest-Report hat das Container-Direktinvestment Solvium Protect 4 analysiert und das Gesamturteil „sehr gut“ vergeben. Herausgeber des Invest-Report Karsten Ewert hat alle wesentlichen Unterlagen eingesehen und sich in persönlichen Gesprächen von der Qualität des Angebots überzeugt. Ewert stellt fest: „Die Mieteinnahmen des Gesamtportfolios […] werden von einem großen, international tätigen Kreditversicherer gegen Forderungsausfälle versichert.“ Auch der vertraglich vereinbarte Rückkauf der Container sei durch eine Factoringvereinbarung mit einem führenden Kreditversicherer...

Bauma liefert Rekordzahlen – Losberger zeigt Portfolio

Losberger schuf tausende Quadratmeter Ausstellungsfläche. Die 30. Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, kurz Bauma, ist am 21. April mit einem ohrenbetäubenden Hupkonzert der Baumaschinen zu Ende gegangen. An sieben Messetagen zählte die Messe München rund 530.000 Besucherinnen und Besucher aus 200 Ländern – damit wurde in diesem Jahr ein neuer Besucherrekord aufgestellt. ‚Der Zuspruch dieses Jahr war einfach überwältigend,‘ zeigt sich auch Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München, mehr als zufrieden. Insgesamt 3.420...

Inhalt abgleichen