Condor

Thomas Cook präsentiert Sommer Katalog 2018 auf Malta Familien und individuelle Service-Leistungen im Fokus

Sommer Programme 2018: Thomas Cook punktet mit den Themen Familie und Service-Verbeserung St. Paul's Bay/Malta: Der Reiseveranstalter Thomas Cook stellte am 23. Oktober seinen Sommerkatalog 2018 vor und gab einen Ausblick auf kommende Vorhaben im nächsten Jahr. Geschäftsführerin Stefanie Berk fasste zunächst das vergangene Jahr zusammen. Der Niedergang von Airberlin, die Auswirkungen der Karibik-Stürme, Türkei und weitere Schwierigkeiten der Branche bildeten eine besondere Herausforderung für den Reiseveranstalter. Der Fokus für das kommende Jahr liegt deutlich auf der Zielgruppe Familie. Neu in der Thomas Cook Gruppe ist die Marke Aldiana als Club Anbieter und siebte Hotelmarke von Thomas Cook. Acht Club Anlagen in Spanien, Griechenland, Zypern, Tunesien und Österreich bietet die neue Marke. Das Thema nahtloses Reisen steht ebenfalls ganz oben auf der Liste der Neuerungen. Ein verbessertes Inflight-System " One Code", die Service-Leistung...

03.02.2016: |

Miss Condor 2016 gewählt

Frankfurt am Main, 3. Februar 2016 – Die Passagiere von Deutschlands beliebtestem Ferienflieger haben gestern während des Flugs DE1402 nach Fuerteventura die neue Miss Condor gewählt. An Bord waren die 24 Miss Germany Anwärterinnen, die auf dem Weg zu ihrem Vorbereitungscamp auf die kanarische Insel waren. Für die bereits elfte Wahl zur Miss Condor wurde der Mittelgang der Boeing 757 kurzerhand zum Catwalk umfunktioniert. Die Fluggäste konnten während ihres Flugs den Anblick der 24 schönsten deutschen Frauen genießen und mit ihrem Stimmzettel ihre persönliche Favoritin wählen. Die 23-jährige Nina Kiehnle aus Koblenz hat sich gegen ihre Konkurrentinnen durchgesetzt und trägt nun den Titel der Miss Condor. Damit löst sie Mareike Kiel aus Hessen ab, die im letzten Jahr zur Miss Condor gewählt wurde. „Der Miss Condor Flug ist jedes Mal ein besonderes Event für die Crew aber auch für unsere Passagiere. Soviele schöne Frauen...

Condor startet Absolventenprogramm „Rotate“

Vier Hochschulabsolventen werden ab April 2016 die vier Airlines im Thomas Cook Konzern durchlaufen Frankfurt am Main, 04.11.2015 — Condor startet zusammen mit den weiteren Airlines im Thomas Cook Konzern am 1. April 2016 ihr neu entwickeltes Absolventenprogramm „Rotate“. Im Pilotprogramm erhalten insgesamt vier Teilnehmer eine umfangreiche 18-monatige Ausbildung und bekommen tiefgehende Einblicke in unterschiedliche Bereiche des Unternehmens. Damit möchte Condor besonders talentierten Bewerbern den Einstieg in die Berufslaufbahn einer Führungskraft ermöglichen. Die Teilnehmer werden zwischen den vier Hauptsitzen der Thomas Cook Group Airlines in Brüssel, Kopenhagen, Frankfurt und Manchester „rotieren“ und erhalten damit einen umfassenden Überblick der Group Airlines Organisation. Dort durchlaufen sie die großen Geschäftsbereiche Technikbetrieb, Finanzen, Personal, IT, Marketing, Sales & Vertrieb sowie Operations. Daneben werden...

18.09.2015: | |

Ein Blick hinter die Kulissen mit dem Blog der Condor Flugschüler

Teilnehmer des Condor ab-initio-Programms berichten über ihre Erfahrungen Frankfurt am Main, 17. September 2015 – Die Flugschüler des Ferienfliegers Condor schreiben in einem Blog über ihre Erlebnisse während der Ausbildung im Condor ab-initio-Programm (CAP). Seit Herbst 2014 bildet Condor in Kooperation mit der Flugschule TFC Käufer selbst zukünftige Berufspiloten aus. Ihre Erfahrungen können von Interessierten unter http://www.condorabinitio.blogspot.de mitverfolgt werden. 17 Teilnehmer des ersten Lizenzkurses des Condor ab-initio-Programms CAP01 beschreiben im Blog ihren abwechslungsreichen Ausbildungsalltag. Damit...

18.08.2015: | | | |

Zusatzflug bringt zusätzlichen Komfort für deutsche Urlauber

Frankfurt am Main, 17.08. 2015 — Dass die Deutschen im vergangenen Jahr die Spitzenposition unter den Herkunftsländern der Seychellen-Besucher übernahmen, wird nun von Condor mit einer Verdoppelung der Nonstop-Flüge von Frankfurt am Main (FRA) auf die Seychellen (SEZ) belohnt: Noch im Sommerflugplan, ab 13. September 2016, gibt es zusätzlich zum bisherigen Flug am Freitagabend noch einen weiteren wöchentlichen Flug am Dienstag. Damit ergibt sich natürlich auch eine weitere Rückflugmöglichkeit: Zum Flug von Samstag (Abflug SEZ) auf Sonntag (Ankunft FRA) kommt die Option eines Fluges von Mittwoch (Abflug SEZ) auf Donnerstag...

17.08.2015: | | |

Condor fliegt an die Spitze beim Kundenerlebnis

Frankfurt am Main, 17.08.2015 – In einer Deutschlandtest-Studie zur Markenstärke aus Verbrauchersicht hat Condor die Auszeichnung „Kundenliebling 2015“ in Gold erhalten. Damit gehört Condor zu den beliebtesten Marken Deutschlands. Bereits im Mai hatte sich der Ferienflieger bei einer Umfrage zum Thema Kundenzufriedenheit gegen sieben weitere Airlines durchgesetzt und wurde zur „Beliebtesten Airline der Deutschen“ gewählt. Ralf Teckentrup, Vorsitzender der Condor Geschäftsführung, freut sich über die neuerliche Auszeichnung: „Die Wünsche der Kunden stehen bei uns stets an erster Stelle und wir tun alles dafür, dass...

01.12.2014: | | | | | | | |

Weitere werksneue A321 an Condor ausgeliefert

Heute nahm Deutschlands beliebteste Ferienfluggesellschaft ihr drittes werksneues Flugzeug des Typs Airbus A321-211 in Hamburg-Finkenwerder in Empfang. Die Maschine wird unter der Kennung D-AIAE fliegen und trägt die Seriennummer MSN6376. Das Flugzeug wird in wenigen Tagen in den Flugbetrieb aufgenommen und Condor Strecken zu den schönsten Urlaubsorten um das Mittelmeer, nach Madeira oder zu den kanarischen Inseln zu bedienen. Neben aerodynamischen Tragflächenverlängerungen, so genannten Sharklets, ist das Flugzeug mit Vortex Generatoren ausgestattet, die den Einzelschallpegel um sechs bis acht Dezibel leiser machen. Condor erhält...

Rio de Janeiro neues Condor Ziel im Winter 2015/16

Frankfurt am Main/München, 27. November 2014 – Ab heute sind günstige Flüge mit Deutschlands beliebtestem Ferienflieger Condor zu Traumdestinationen in der Karibik, Afrika, Asien und dem Indischen Ozean für Winter 2015/16 buchbar. Neu im Programm ist Rio de Janeiro (GIG) in Brasilien mit zwei wöchentlichen Flügen montags und freitags ab Frankfurt. Auch das Angebot ab München baut Condor weiter aus: Holguin (HOG) auf Kuba ergänzt das bestehende Karibik-Programm. Zu den Zielen Mauritius (MRU), Cancun (CUN) in Mexiko und Varadero (VRA) auf Kuba werden in der Wintersaison zusätzliche Flüge angeboten. „Im nächsten Winter...

Flug gestartet: Puerto Plata zusätzliches Condor Ziel ab München

Frankfurt am Main, 13. November 2014 – Heute hob der erste Condor Flug von München (MUC) nach Puerto Plata (POP) in der Dominikanischen Republik ab. Die Flüge in die Karibik sind ab 299,99 Euro oneway auf www.condor.com buchbar. Condor nahm München erst im vergangenen Winter als damals zweite deutsche Langstreckenbasis auf. Neben Puerto Plata als zusätzliches Ziel werden in diesem Winter auch die Nonstop-Flüge nach Cancun (CUN) in Mexiko auf zwei wöchentliche Abflüge, immer montags und freitags, aufgestockt. Condor bietet ihren Gästen somit ab München im Winter 2014/15 je einen wöchentlichen Flug nach Mauritius (MRU),...

02.09.2014: | | | | | |

Condor nimmt Portland, Oregon, im Sommer 2015 neu in den Flugplan auf

Frankfurt am Main, 2. September 2014 – Im Sommer 2015 wird ein weiteres US-Westküstenziel neu ins Condor Programm aufgenommen. Ab 19. Juni 2015 fliegt der Ferienflieger zweimal in der Woche nonstop nach Portland (PDX), Oregon. Die Flüge werden mit einer Boeing 767-300 durchgeführt und immer dienstags und freitags ab Frankfurt angeboten. Sie sind ab sofort auf allen Kanälen buchbar. Mit vielen Parks und Fahrradwegen in der Stadt, einer hohen Dichte an Sterne-Restaurants und dem abwechslungsreichen Nachtleben erinnert Portland an eine europäische Metropole. Ein besonderes Highlight für alle Shopping-Fans bietet Portland durch...

Inhalt abgleichen