Cleantech

EcoGraf holt ehemaligen Rio Tinto-Manager an Bord

Mit dem neuen Mann, einem ehemaligen Rio Tinto-Manager will EcoGraf seine (Batterie-) Graphitprojekte voranbringen. Die australische Graphitgesellschaft EcoGraf (ASX: EGR / WKN A2PW0M) verstärkt sich durch die Ernennung von Dale Harris zum COO (Chief Operating Officer). Der erfahrene Experte soll die Entwicklung des integrierten Batteriegraphitgeschäfts vorantreiben. Mit Herrn Harris hat EcoGraf dabei unserer Ansicht nach einen guten Griff getan. Der Manager verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung sowohl im Rohstoffsektor als auch bei der Verarbeitung von Mineralien und im Ingenieurswesen. Einen großen Teil dieser Erfahrung sammelte Harris zudem beim Bergbauriesen Rio Tinto! Lesen Sie den ganzen Artikel hier: EcoGraf holt ehemaligen Rio Tino-Manager an Bord Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren! - https://goldinvest.de/newsletter Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen...

Allup Silica bestätigt hochgradige Quarzsandressource mit 99,66% Reinheit

Sand, zumindest die richtige Sorte, ist seltener als man denkt. Allup Silica aber scheint einem profitablen Vorkommen auf der Spur zu sein. Sand gibt es nicht "wie Sand am Meer". Bezieht man Faktoren wie Transport und Nachhaltigkeit ein, schrumpft die Zahl wirtschaftlicher Lagerstätten sehr schnell. Erst recht, wenn es um hochreine Quarzsande geht, die sich für die Herstellung von Glas oder gar als Vorprodukt für PV-Module eignen. Eine Quarzsand-Ressource mit einer außerordentlichen Reinheit von 99,66% hat jetzt der junge australische Quarzsand-Explorer Allup Silica (ASX: APS; FRA: U77) auf seinem Projekt Sparkler A in West-Australien nachgewiesen. Einer unabhängigen Studie zufolge enthält das Projekt in der Feinsandfraktion (0,106mm - 0,6mm) 37 Millionen abgeleitete Tonnen mit 99,66% SiO2 bei geringsten Verunreinigungen von 0,02% (200ppm) Fe2O3. In der groben Sandfraktion (+0,6 mm) sind weitere 25 Millionen abgeleitete Tonnen mit 99,67...

Helmholtz-Forscherin bestätigt: EcoGraf Recycling-Graphit erreicht Qualität von Neuprodukt

Jetzt steht es offiziell fest: Das von EcoGraf mit seiner umweltfreundlichen Recycling-Technologie gewonnene Batteriegraphit ist von der gleichen Qualität wie das Neuprodukt. Gute Nachrichten für das Recycling von Batterien: Öffentlich geförderte Untersuchungen des Helmholtz-Instituts für Batterieforschung in Ulm haben ergeben, dass EcoGraf HFfree™ gereinigter Graphit aus gebrauchten Lithium-Ionen-Batterien hinsichtlich seiner elektrochemischen Leistung der Leitung von neu hergestelltem kommerziellen Batteriegraphit in Nichts nachsteht. Wie EcoGraf Limited (ASX: EGR; FSE: FMK; OTCQX: ECGFF) heute berichtet, wurden die Ergebnisse am gestrigen Montag von der Helmholtz-Forscherin Anna Vanderbruggen auf der Advanced Automotive Battery Conference (AABC Europe) vorgestellt. Die Konferenz gilt als wichtiges Forum für Batterietechnologen der großen Automobilhersteller. EcoGraf war mit seinem umweltfreundlichen HFfree-Verfahren an dem Forschungsprogramm...

Allup Silica arbeitet sich systematisch durch sein Quarzsand-Portfolio in Westaustralien

Allup Silica testet sich durch seine zahlreichen Quarzsandprojekte, um sich dann die Rosinen herauszupicken. Der Quarzsand-Explorer Allup Silica Sand (ASX: APS; FRA: U77), der zu seinem IPO Anfang Mai dieses Jahres 5 Mio. AUD aufgenommen hat, macht sich an die systematische Erkundung seines umfangreichen Portfolios von aussichtsreichen Quarzsandprojekten in West-Australien. Erste Analyseergebnisse der ersten Oberflächenprobenahme bei Pink Bark, 110 km vom westaustralischen Hafen Esperance entfernt, deuten darauf hin, dass das Rohprobenmaterial SiO2-Gehalte zwischen 93,43 % (niedrigster Gehalt) und 98,82 % (höchster Gehalt) sowie Fe2O3-Gehalte...

EnviroMetal: Erste Testerfolge bei Zyanid freier In-Situ-Gewinnung von Gold

Envirometal meldet erste, wichtige Fortschritte bei der In-situ-Laugung von Gold. Die In-Situ-Laugung von Uran hat sich in den vergangenen 20 Jahren zur dominanten Fördertechnik entwickelt und u.a. Kasachstan zum größten Uranförderer der Welt gemacht. Das Konzept der In-Situ-Laugung für Goldvorkommen steckt dagegen erst in den Kinderschuhen. Aber es gibt erste, äußerst ermutigende Versuchsergebnisse - noch dazu mit einer Technologie, die frei von Zyanid ist: EnviroMetal Technologies (CSE:ETI; OTCQX:EVLLF; FSE:7N2) meldet jetzt den erfolgreichen Abschluss der ersten Phase von Testarbeiten, die das Unternehmen im Auftrag seiner...

Grüner Wasserstoff: Cerro de Pasco in Allianz mit deutschem Technologieführer

Die Rohstoff- und Cleantechgesellschaft Cerro de Pasco Resources geht eine Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt ein! Es gibt neue Hoffnung für die Skandalmine Cerro de Pasco in Peru. Wenn es nach dem Willen des kanadischen Sanierungsspezialisten Cerro de Pasco Resources (CSE: CDPR, FRA: N8HP) geht, soll aus der Negativ-Ikone, die als Synonym für Umweltschädigung durch Rohstoffabbau und giftige Bergwerksrückstände steht, ein Vorzeigeprojekt zur Gewinnung von grünem Wasserstoff werden. Erstmals weltweit soll dazu das in den riesigen Abraumhalden enthaltene Pyrit als Katalysator genutzt werden. Zu diesem...

Doping wirkt: FYI Resources und Ecograf gelingt Effizienzsteigerung von Batterieanoden

Tests zeigen, dass EcoGraf und FYI Resources einer deutlichen Effizienzsteigerung bei Batterieanoden auf der Spur sind. Die erste Ladung einer Batterie entscheidet über ihre Leistungsfähigkeit während ihres gesamten Lebenszyklus. Der Effekt ist als "Verlust beim ersten Zyklus" bekannt. Je geringer dieser Verlust gehalten werden kann, desto höher ist die Effizienz der Batterie bei allen nachfolgenden Ladezyklen. Fachleute sprechen von der Erstladekapazität einer Batterie. Die beiden australischen Batterie-Rohstoffpioniere FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) und Ecograf (ASX: EGR; FRA: FMK) haben jetzt bei ersten gemeinsamen Tests...

EnviroMetal gewinnt 221 Unzen Gold aus komplexem Filtermaterial

Das Goldgewinnungsverfahren von EnviroMetal ist nicht nur umweltfreundlich und nachhaltig, sondern auch ertragreich. Der Extraktionsprozess von EnviroMetal Technologies (CSE ETI / WKN A3CWQJ) funktioniert offensichtlich gut - und beschert dem Unternehmen eine warmen Geldsegen. Wie die Technologiefirma, die sich auf Edelmetallausbringungsverfahren konzentriert, die sowohl für die primäre als auch die sekundäre Metallindustrie gedacht sind, mitteilt, konnte man im Dezember erfolgreich 221 Unzen Gold extrahieren und gießen. Im Gegenzug erhielt EnviroMetal eine Zahlung über 496.687 CAD bzw. 397.859 USD! Lesen Sie hier den ganzen...

Ecograf: Australische Regierung stellt 40 Mio. USD für Anlagenerweiterung in Aussicht

Um die Finanzierung der zukünftig anstehenden Kapazitätserweiterung seiner Batteriegraphitanlage muss sich EcoGraf wohl kaum Sorgen machen. EcoGraf Limited (ASX: EGR; FRA: FMK; OTCQX: ECGFF) darf bei der geplanten Erweiterung seiner Batterieanodenfabrik auf 20.000 Tonnen pro Jahr auf die Unterstützung der australischen Regierung zählen. Export Finance Australia hat dem Unternehmen mitgeteilt, dass es von der australischen Regierung die bedingte Genehmigung erhalten hat, ein Darlehen von bis zu 40 Mio. USD zur Verfügung zu stellen. Jetzt den ganzen Artikel lesen: Ecograf: Australische Regierung stellt 40 Mio. USD für...

Ecograf reicht vollständige Anträge auf Baugenehmigung für BAM-Anlage ein

EcoGraf hat einen weiteren Meilenstein erreicht und die vollständigen Anträge für den Bau der geplanten Batteriegraphitanlage eingereicht. EcoGraf Limited (ASX: EGR; FRA: FMK) hat sämtliche Bau- und Entwicklungsanträge für seine neue EcoGraf™ Battery Anode Material (BAM) Anlage in Westaustralien bei den Behörden eingereicht. Die Anträge werden durch detaillierte, unabhängige Studien zur Umweltplanung (Emissionen, Lärmpegel, Grundwassermanagement, Verkehrsmanagement, Flora- und Faunamanagement) sowie zu Gesundheit und Sicherheit (Zugang zum Gelände, Layout und Brandschutz), Gebäudedesign, Standortinfrastruktur und Offsite-Dienstleistungen...

Inhalt abgleichen