Change

Digitalisierung braucht Räume für neues Denken in der Verwaltung

Das 7. BW-Forum Personalverantwortliche im öffentlichen Dienst" fand in Stuttgart statt. Stuttgart. Wenn die Arbeits- und Informationsverdichtung zunimmt, macht dann nicht eine intensivere Automatisierung von Vorgängen Sinn? Wer trifft dann aber in der Zukunft die Entscheidungen, Computer oder Mensch? Wie kann mit Komplexität umgegangen werden? - Einige von vielen Aspekten, die die Digitalisierung nicht nur innerhalb der öffentlichen Verwaltung mit sich bringt. Der Umgang damit war darum auch zentrales Thema im "BW-Forum Personalverantwortliche im öffentlichen Dienst", das zum siebten Mal über 130 Experten zu Diskussion und...

SAS Studie: IoT-Pioniere kämpfen mit Datenmanagement und Change-Prozessen

Heidelberg, 14. Oktober 2016 - Die Vorreiter im Internet of Things (IoT) kämpfen eigenen Angaben zufolge mit Problemen rund um das Datenhandling und Change-Management. Das ergab eine Studie, die SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, in neun Branchen durchgeführt hat. Die 75 befragten Teams sehen sich selbst dennoch auf einem guten Weg, das IoT in ihre betrieblichen Abläufe zu integrieren. Chancen durch das IoT Die meisten der von SAS befragten Teams (20 Prozent) nennen Connected-Customer-Initiativen als primäres Einsatzgebiet für IoT-Technologien, gefolgt von Diagnostik (27 Prozent) und Asset Tracking (16 Prozent). Die...

Change-Manager- und Change-Berater Ausbildung startet in Stuttgart

In der offenen Change-Manager- und -Berater Ausbildung mit Zertifizierung als „Change Manager (Steinbeis)“ erwerben die Teilnehmer die Kompetenz, Change-Projekte zum Erfolg zu führen. In fast allen Unternehmen ist aufgrund des rasanten technischen Fortschritts sowie der Dynamisierung der Märkte der Change- und somit Lern- und Veränderungsbedarf enorm gestiegen. Deshalb benötigen sie mehr Mitarbeiter, die Veränderungsprojekte planen und steuern sowie bei Menschen Einstellungs- und Verhaltensänderungen bewirken können. Außerdem achten sie beim Einsatz von Beratern verstärkt darauf, dass diese über die erforderliche Change...

Change Management-Kompakt-Ausbildung

Das ilea-Institut, Esslingen bei Stuttgart, bildet mit dem Steinbeis Transferzentrum pvm firmeninterne Change Manager aus und zertifiziert diese. In vielen Unternehmen ist der Change- und Lernbedarf heute so groß, dass er mit externen Beratern allein nicht mehr gedeckt werden kann. Also müssen die Unternehmen in ihrer Organisation selbst die erforderliche Change Management-Kompetenz aufbauen, um Veränderungen mit der gewünschten Geschwindigkeit voranzutreiben und Chancen, die sich beispielsweise aus dem technischen Fortschritt und Marktveränderungen ergeben, aktiv zu nutzen. Deshalb bildet eine wachsende Zahl von Unternehmen...

Tierschützer sperren symbolisch das Schweinehochhaus ab

Heute sperrten Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüros symbolisch das Schweinehochhaus ab. Vor den Toren der Anlage inszenierten sie einen Tatort, womit sie auf das unsagbare Leid aufmerksam machten. Dem Deutschen Tierschutzbüro liegen aktuelle Bildaufnahmen aus dem sogenannten Schweinehochhaus in Maasdorf bei Halle vor. Auf sechs Etagen werden 500 Sauen gehalten, die jedes Jahr zehntausende von Ferkeln auf die Welt bringen. Transportiert werden die Tiere in die einzelnen Etagen mit Fahrstühlen, Auslauf gibt es nicht. Das Schweinehochhaus wurde 1970 erbaut und galt als DDR-Prestigeobjekt, es ist einzigartig in ganz Europa. Bereits...

Digitalisierung: 5 Tiefdruckgebiete, die Unternehmen im Blick haben sollten

Die Vierte Industrielle Revolution ist in vollem Gange. Die Befürchtung ist groß, dass diese mehr Jobs zerstören als neue schaffen wird. Die Gefahr einer Zweiklassengesellschaft droht - bestehend aus jenen, die mit der Digitalisierung Schritt halten, und jenen, die genau das versäumen. Um das zu verhindern sollten Unternehmen und HR-Abteilungen fünf Tiefdruckgebiete im Auge behalten. Das ist eine der Schlussfolgerungen Umfrage „HR Future-Trends 2016“, die jährlich von der Bonner AGENTUR ohne NAMEN durchgeführt wird. Das diesjährige Thema war „Veränderung und Transformation im Windschatten von Industrie 4.0 und Digitalisierung“....

07.07.2016: | | | | | |

4. IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser: Die IT-Landscape von morgen

Am 7. Oktober 2016 bringt die IT-Konferenz der Akademie der Deutschen Medien „Die IT-Landscape von morgen. Zwischen Big Data, Cloud und CMS: Change in der Verlags-IT managen“im Literaturhaus München zum vierten Mal Business und IT zusammen. Manager und IT-Spezialisten aus Verlagen und Digitalunternehmen beleuchten die IT-Strukturen ihrer Häuser. Denn neue IT-Landschaften sind notwendig, um Innovationen zu fördern, digitale Produkte auf den Markt zu bringen und neue Geschäftsmodelle zu lancieren. Während die Kernsysteme wie ERP, CRM oder Buchhaltungs-Applikationen zwar fast überall auf etablierten IT-Architekturen laufen,...

Change Manager werden: Ausbildung in Heidelberg und Hamburg

In der Kompakt-Ausbildung von Dr. Kraus & Partner erwerben die Teilnehmer das erforderliche Know-how und Können, um Changeprojekte zum Erfolg zu führen. „Change Safari“ – so lautet der Titel einer Change Manager-Ausbildung, die die weltweit agierende Management- und Changeberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, am 23. September in Hamburg und am 14. November in Heidelberg startet. In der jeweils aus drei zweitägigen Modulen bestehenden Ausbildung erwerben Führungskräfte, Projektleiter, Organisationsentwickler und Change-Berater, das (methodische) Know-how und Können, um Changeprojekte zu planen, zu managen und zu steuern...

Daten zwingen zu Taten - Datensicherheit und der Faktor Mensch -

Rufschädigung, Produktionsstillstand, Insolvenz, Vertrauensverlust, finanzieller Schaden, dies alles können Auswirkungen eines Hackerangriffs sein. Der Faktor "Mensch" wird dabei unterschätzt. Durch ihren strategischen und innovativen Charakter bieten Unternehmen immer wieder wertvolles Angriffspotenzial für Dritte (z.B. Wettbewerber, staatliche Organisatoren). Rufschädigung, Produktionsstillstand, Insolvenz, Vertrauensverlust, finanzieller Schaden, dies alles können Auswirkungen sein, wenn das Thema Datensicherheit in Unternehmen nicht mit der notwendigen Sorgfalt betrachtet wird. "Viele Unternehmensverantwortliche sind der...

CAREERS LOUNGE Interview mit Ilja Grzeskowitz

„Was immer Du vorhast, mach es einfach – und lerne auf dem Weg.“ Für Veränderungs-Coach Ilja Grzeskowitz ist aktives Tun der Schlüssel zum Erfolg. Im Interview mit der CAREERS LOUNGE erklärt der Keynote-Speaker und Autor, wie wichtig Wandel im Berufsleben von heute ist und warum es sich lohnt, ins kalte Wasser zu springen. Die österreichische Wirtschaftszeit bezeichnete ihn als „Deutschlands Veränderungsexperten Nr.1“. Und das mit Recht. Denn Ilja Grzeskowitz ist der Ansprechpartner für Firmen wie BMW, Lufthansa oder Telekom, wenn es um das Thema Change Management geht. Er unterstützt Unternehmen dabei, eine Kultur...

Inhalt abgleichen