Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Change-Beratung

Ergebnisse der aktuellen Mutaree-Umfrage: Wieviel Change ist machbar

Der Erfolg von Change-Projekten ist wichtig, jedoch nicht sicher 70 Prozent der Befragten sind davon überzeugt, dass Change-Projekte oberste Priorität haben – jedoch sagen nur 38 Prozent, dass Change-Projekte wichtiger als das Tagesgeschäft sind. Dieses Ergebnis zeigt ganz deutlich das Spannungsfeld auf, in dem Change-Projekte realisiert werden müssen. Knappe Ressourcen, Leistungsdruck, Überforderung, eventuell auch verloren gegangenes Vertrauen in den Erfolg der angestrebten Veränderung. Dies ist ein Ergebnis der aktuellen Mutaree-Umfrage „Wieviel Change ist machbar?“ 241 Teilnehmer wurden befragt, darunter 191 Führungskräfte. „Alle Befragten sind sich einig: der Erfolg eines Change-Projekts ist von immenser Bedeutung. Doch liegt die größte Herausforderung darin, die Veränderungen so umzusetzen, dass alle davon profitieren – die Kunden, das Management, die Mitarbeiter und Eigentümer. Laut Umfrage gelingt dies zu selten“,...

Changemanagement-Forum von Dr. Kraus & Partner

Die Changemanagement-Experten veranstalten mit der Aix-Marseille Graduate School of Management das 3. European Change-Forum in Berlin zum Thema „Umgang mit Widerständen in komplexen Changeprojekten“. „Make change happen – learn to deal with resistance“, so lautet der Titel des 3. European Change-Forums, das die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal (D), am 6. Juni mit der Aix-Marseille Graduate School of Management in Berlin durchführt. Während des eintägigen Kongresses debattieren Unternehmensvertreter, Wissenschaftler und Changemanagement-Experten darüber, wie Unternehmen komplexe Changeprojekte erfolgreich managen können, die bei Teilen der Belegschaft auf fachlich oder emotional begründete Bedenken oder gar Widerstände stoßen. Zudem entwerfen sie in Workshops Strategien, um die Mitarbeiter als Mitstreiter zu gewinnen und in Unternehmen die für Changevorhaben nötige Veränderungsenergie zu erzeugen. Die...

Change-Beratung: Intensiv-Workshop für Changeberater

„Beratungspraxis intensiv – Reflexion in Veränderungsprozessen“. So lautet der Titel eines Workshops, den die WSFB-Beratergruppe Wiesbaden vom 16. bis 18. August in Wiesbaden durchführt. In dem dreitägigen Workshop reflektieren Organisationsberater, Coaches und Personalentwickler sowie Führungskräfte mit Beratungsaufgaben unter Anleitung zweier erfahrener Supervisoren ihre Beratungsarbeit. Außerdem entwickeln sie im Dialog mit den anderen Teilnehmern neue Handlungsoptionen beim Begleiten personaler und organisationaler Veränderungsprozesse. Fragen, mit denen sich die Teilnehmer in diesem Kontext unter anderem befassen, sind: Wie komme ich zu einem klaren Auftrag? Wie kläre ich Rollen und Verantwortungen? Wie gestalte ich eine systemische Beratungsarchitektur? Wie kreiere ich situationsgerechte Interventionen? Wie gehe ich mit Widersprüchen und Dilemmatas um? Wie starte ich mein Beratungsprojekt? Wie motiviere ich die Beteiligten...

Unternehmensethik: Dr. Kraus & Partner erhält Gütesiegel „Ethics in Business“

Die Wirtschaftsinitiative für Mittelständler bescheinigt der Unternehmensberatung ein ethisch fundiertes Handeln. Mit dem Gütesiegel „Ethics in Business (EIB)“ist die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, ausgezeichnet worden. Zugleich wurde die international tätige Unternehmensberatung in die sogenannte EIB-Gilde aufgenommen – einem Zusammenschluss von Mittelständlern, die sich zur „Ethics in Business“-Idee und -Initiative bekennen und sich „konsequent zu ethischen Unternehmen“ weiterentwickeln möchten. Der Auszeichnung von Dr. Kraus & Partner voraus ging eine Befragung durch das Team von Prof....

Inhalt abgleichen