Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Caesar Touristik

Klüngelei im Drachenfelser Ländchen?

Was man so erleben kann in der kleinen beschaulichen Gemeinde Wachtberg- Ortsteil Villip kann einem doch glatt den Atem verschlagen. Dort war vergangenen Freitag wieder mal Seniorenabzocken angesagt- in Form von einer “Kaffeefahrtveranstaltung.” Ort des Geschehens war wie schon in der Vergangenheit, das in Villip ansässige Hotel Görres, das den Kaffeefahrtbetreibern in den hoteleigenen Räumlichkeiten Unterschlupf zum Senioren- Ausnehmen gewährte. Freitag 21.9.2012: Um 9:40 kam man in Villip beim Hotel Görres an. ln den beiden Bussen von Lemper-Reisen waren Senioren aus Bonn, Wachtberg, Neuwied und Andernach. Im angemieteten Raum des Hotels hingen Plakate der Kaffeefahrtenveranstalter welche anscheinend auf den Verkauf von Gesundheitsprodukten sowie Trinkkuren hinwiesen. Letzeres wird von den Veranstaltern immer bestritten(Man präsentiere ja nur!) Es erfolgte eine Begrüßung durch “Udo” im Namen von “TC-Reisen”...

Kaffeefahrten-Firma Vilsana Product AG im Visier der Behörden

Verschiedene Firmennamen und Personen tauchen im aktuellen und früheren Umfeld einer “Vilsana Product AG” immer wieder auf. Die Spuren führen nach Glattbrugg (Schweiz), in den Raum Bremen (D), nach Cornwall (GB)- aber auch nach Österreich. Die Vilsana Product AG wurde 2008 unter dem Namen “Caesar Touristik” mit Sitz in Glattbrugg (Schweiz) gegründet. Der Vilsana gehörte gemäss Angaben der Orell Füssli-Wirtschaftsdatei Teledata auch die “Buchungszentrale24? in Bremen. Eine Firma, die auf Konsumentenseiten in der Schweiz, in Deutschland und Oesterreich wiederholt in Warnungen vor Kaffeefahrten erwähnt wurde. Im Herbst 2011 wurde die Buchungszentrale 24 wegen Zahlungsunfähigkeit aufgelöst. Die Fäden der Vilsana-Connection laufen offenbar im Raum Bremen/Cloppenburg zusammen. Dort sind oder waren verschiedene Firmen angesiedelt, die sehr ähnliche Namen tragen, wie die Schweizer Firmen aus dem Vilsana-Netzwerk. Weiter...

Kaffeefahrten-Firma Vilsana Product AG im Visier der Behörden

Verschiedene Firmennamen und Personen tauchen im aktuellen und früheren Umfeld einer “Vilsana Product AG” immer wieder auf. Die Spuren führen nach Glattbrugg (Schweiz), in den Raum Bremen (D), nach Cornwall (GB)- aber auch nach Österreich. Die Vilsana Product AG wurde 2008 unter dem Namen “Caesar Touristik” mit Sitz in Glattbrugg (Schweiz) gegründet. Der Vilsana gehörte gemäss Angaben der Orell Füssli-Wirtschaftsdatei Teledata auch die “Buchungszentrale24? in Bremen. Eine Firma, die auf Konsumentenseiten in der Schweiz, in Deutschland und Oesterreich wiederholt in Warnungen vor Kaffeefahrten erwähnt wurde. Im Herbst 2011 wurde die Buchungszentrale 24 wegen Zahlungsunfähigkeit aufgelöst. Die Fäden der Vilsana-Connection laufen offenbar im Raum Bremen/Cloppenburg zusammen. Dort sind oder waren verschiedene Firmen angesiedelt, die sehr ähnliche Namen tragen, wie die Schweizer Firmen aus dem Vilsana-Netzwerk. Weiter...

Inhalt abgleichen