CEHATROL

CEHATROL Technology eG und die „Revitalisierung des Ganges“

Berlin, den 07.11.2019 CEHATROL Technology eG – bekannt als DIE Genossenschaft für Mensch, Energie und Umwelt. Um dieser Philosophie Rechnung zu tragen und in Sachen Umweltschutz einen weiteren wichtigen Schritt zu gehen, bot CEHATROL Technology eG am vergangenen Montag als Gastgeber den passenden Rahmen für eine internationale Konferenz zum Thema „Revitalisierung des Ganges“, die es in dieser personellen Zusammensetzung noch nie gab. Vertreter unterschiedlicher Nationen diskutierten über alternative Ansätze und Technologien, der Verunreinigung des heiligen Flusssystems Ganges in Indien nicht nur entgegen zu wirken, sondern das Wasser langfristig und nachhaltig zu reinigen. Voller Stolz begrüßten Stefan Gollee (Vorstand CEHATROL Technology eG) und Frank Knauer (Bevollmächtigter der Generalversammlung CEHATROL Technology eG) folgende hochkarätige Persönlichkeiten: Prof. Anestis Filippidis, Ph. D. ZEO MINERALS Ltd., Scientific Support,...

Schon mal über den Erhalt Ihrer Kaufkraft nachgedacht?

Berlin, den 05.11.2019 Ein Beispiel aus unserer Geschichte: 1923 hatte die Reichsmark so sehr an Wert verloren, dass die Kinder es als Spielzeug benutzten, sei es um Pyramiden aus Geldbündeln zu stapeln oder Flugdrachen zu basteln. Welche Parallelen gibt es zu Heute? Es ist noch gar nicht so lange her da wurden aus 100 DMark 50 €uro. Doch heute haben wir die gleichen Preise wie damals – nur in einer anderen Währung. Wie kommt das? Notenbanken können beliebig viel Papiergeld drucken und tun dies leider auch über ihre Verhältnisse hinaus. Dadurch verringert sich der nominale Wert des Papiergeldes. Dies spiegelt sich in inflationierten Preisen wider, die wir täglich beim Einkaufen, Tanken und Rechnung zahlen spüren. Wie sieht das bei Silber aus? Silber wird aus der Erde gewonnen und kann nur 1 Mal gefördert werden. Die Vorkommen der physischen Ware sind somit begrenzt. Weiterhin lassen sich die Kapazitäten der Minenförderung...

CEHATROL Technology eG startet Infrarot-Heizung

Berlin, 10.10.2019 Die CEHATROL Technology eG startet im Zuge der Einführung von Nano-Beschichtungstechnik die erste Produktionsstufe für Infrarot-Heizkörper. Im ersten Schritt werden 4 verschiedene Produkte angeboten: 2 gestaltbare Heizkörper sowie 2 Infrarot-Spiegel-Heizkörper in den Größen 850 x 575 mm sowie 1100 x 750 mm. Die Vorteile liegen auf der Hand: PRAKTISCHER EINSATZ Ob Neubau, Umbau oder bei einer Sanierung, die Infrarot-Heizkörper können ganz einfach als selbstständiges Heizsystem zum täglichen Einsatz gebracht werden. LEMURIA Infrarot-Heizungen sind ideal als Zusatzheizung in gelegentlich genutzten und schnell auskühlenden Bereichen wie Badezimmer, Wintergarten oder Leseecke eingesetzt werden. EINFACHE MONTAGE Die Keilaufhängung an die Wand anbringen, Infrarot-Heizung aufhängen und mit einem Stromanschluss verbinden. GESUNDHEITSAKTIV Eine Infrarot-Heizung erzeugt Infrarot-C-Strahlung aus elektrischem Strom....

Exklusiv für CEHATROL Mitglieder – Gold!Silber!Jetzt!

Berlin, den 12.09.2019 Sie suchen nach einer zeitgemäßen Art Vermögen aufzubauen, zu vermehren und zu sichern. Dann ist der Edelmetall Premium Lagerplatz genau das Richtige. Wir haben exklusiv für unsere Mitglieder den Zugang zu einem Gold und Silber Depot geschaffen. Drei Dinge waren uns wichtig: 1. Sicher 2. ständig verfügbar und 3. flexibel. Das Depot passt für viele Situationen: Zukunftsvorsorge (finanzielle Unabhängigkeit im Alter) Ehepartnervorsorge (Partnerversorgung für den Krisenfall) Liquiditätsvorsorge (kaufen was, wie viel und wann man will) Kindervorsorge (Ausbildung oder Start ins Leben) Vermögenssicherung Größere...

Anlagen in Umwelttechnologien boomen – Attraktive Geldanlagen für ökologische Kapitalbildung sollten in keinem Portfolio fehlen

(Beiersdorf-Freudenberg, 29.09.2009) Viele Anleger fragen sich, wie sie sicher sein können, in ökologisch korrekte Fonds und Anlagen zu investieren. Einen Anhaltspunkt bilden Umwelttechnologiefonds. Hier werden Unternehmen zusammengefasst, die sich einer Produktion verschrieben haben, die nachhaltig mit den Ressourcen umgeht. Zu den wesentlichen Zielen dieser Technologien gehört eine wesentliche Verringerung der CO2-Emissionen. In der Konsequenz steht auch die Produktion von umweltfreundlich erzeugtem Dieselkraftstoff zur Diskussion. Die Gewinnung von hochwertigem Diesel kann bereits heute in Deutschland auf Basis einer nahezu...

Energiegenossenschaft Freudenberg unterstützt Zeitplan für Ausstieg aus der Kernkraft

(Beiersdorf-Freudenberg. 28.09.2009) Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat die Wahl der neuen Bundesregierung als energiepolitische Richtungsentscheidung bezeichnet: „Entweder die neue Bundesregierung schafft die Energiewende mit dem schnellen Ausbau der Erneuerbaren Energien aus Wind, Sonne, Wasser oder sie klammert sich an die alten gefährlichen Technologien wie die Atomkraft. Atomkraft blockiert den Ausbau einer klimaschonenden Energieversorgung.“ (Quelle: Greenpeace Online, 23.09.2009) Auch für den Vorstand der Energiegenossenschaft Freudenberg, Frank Knauer, steht die Zusage von CDU und FDP für den vereinbarten...

Atomlobby mischt laut internem Strategiepapier munter im Wahlkampf mit

(Beiersdorf-Freudenberg, 24.09.2009) Die deutsche Atomlobby hat angeblich versucht, maßgeblich den Bundestagswahlkampf hinsichtlich der Stimmung für Atomkraft zu beeinflussen. Das berichtet Spiegel Online in einem Artikel am Mittwoch. Danach sollten lt. einem internen Strategiepapier Politiker und Journalisten gezielt auf Pro-Atom-Kurs gebracht werden. „Das Ziel: längere Laufzeiten für die deutschen Kernkraftwerke nach der Bundestagswahl am 27. September… Die Aufgabenstellung wird gleich zu Beginn klar benannt: Das Gesamtziel der vorgelegten Strategie ist es, die politisch-öffentliche Debatte um die Verlängerung der Restlaufzeiten...

Angebot der Energiegenossenschaft an die deutschen Milchbauern gilt weiter

(Beiersdorf-Freudenberg, 23.09.2009) Niemand Geringeres als Bundeskanzlerin Angela Merkel trat gestern auf dem Marktplatz in Heide (Kreis Dithmarschen) mit Ministerpräsident Peter Harry Carstensen vor die Mikrofone, um auf den letzten Metern des diesjährigen Bundestagswahlkampfes für sich und ihre Partei zu werben. Beide streben eine Koalition mit der FDP, sowohl in Berlin als auch in Kiel an. Unter den aufmerksamen Zuhörern befanden sich auch die beiden Vorstandsmitglieder der Energiegenossenschaft Freudenberg, Frank Knauer und Helmut Uhlig. Während der Veranstaltung kam es wieder zu lautstarken Protesten erzürnter Milchbauern...

Ökologische Kraftstoffe auf dem Vormarsch - Elektroautos auch in einigen Jahren noch kein vollwertiger Ersatz

(Beiersdorf-Freudenberg, 22.09.2009) Spätestens seit der jüngst vergangenen Internationalen Auto-Ausstellung in Frankfurt ist der Hype um das Elektroauto auch an der mobilen Basis angekommen. Alles Negative des herkömmlichen Verbrennungsmotors soll verschwinden und Individualverkehr ohne jegliche ökologische Nebenwirkungen ermöglichen. Elektroautos verbrennen kein Öl, stoßen direkt kein Klimagift aus, sind leise. Doch Branchenkenner wissen genau: Die Ankündigungen sind vom Marketing getrieben. Die Technik steckt 2009 noch in den Kinderschuhen. Umso erstaunlicher erscheint es, wie schnell sich Politik, Wirtschaft und Wissenschaft...

Wie das Transportgewerbe deutliche Wettbewerbsvorteile realisieren kann, zeigt eine Brandenburger Genossenschaft

(Beiersdorf-Freudenberg, 21.09.2009) Deutsche Speditionen leiden zunehmend unter der Wirtschaftskrise. Grundsätzlich ist das Klagen im Transportgewerbe schon seit Jahren zu hören. Zu hohe Fixkosten und zu teures Personal im internationalen Vergleich werden ursächlich als Faktoren genannt. Nachdem in der Vergangenheit kleinere Speditionen schon zahlreiche Mitarbeiter entlassen mussten, kommen nun auch die Großen der Branche zunehmend unter die Räder. Die drastische Erhöhung der Mautgebühren zu Jahresbeginn tut ihr Übriges. Fachleute schätzen die Zahl der auf den Höfen abgestellten LKW auf ca. 60.000, die Leasing- oder Kreditraten...

Inhalt abgleichen