Burgen

Großbritannien – Im Garten des Königreichs

Mit Gebeco die landschaftliche Vielfalt des Vereinigten Königreichs erleben Kiel, 06.04.2018. Grüne Parks und geordnete Gärten, mystische Naturlandschaften mit spiegelklaren Seen und idyllischen Tälern, Burgen, Kathedralen und Legenden dazu Cream Tea, Gebäck und gastfreundliche Menschen: Mit Gebeco erleben Reisende, die verschiedenen Gesichter des Vereinigten Königreichs. Unterwegs in Shakespeares Heimat und auf den Spuren von König Artus entdeckt die Gruppe Großbritanniens unterschiedliche Regionen und landschaftliche Höhepunkte. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Englands Südosten und Wales Die 10-Tage-Dr. Tigges-Studienreise führt die Gruppe direkt nach Costwolds, in das Herz des Landes. Der Süden Englands mit seinen rollenden Hügeln, gotischen Kathedralen, mittelalterlichen Festungen, weitläufigen Parkanlagen und imposanten Steilküsten, ist die Inspirationsquelle schlechthin, wenn es um heldenhafte Sagen...

Benny Blu reist ins Mittelalter

Mutige Edelmänner, wilde Schlachten und glänzende Rüstungen: Das Mittelalter ist eine der spannendsten Epochen der Geschichte. Der blauhaarige Schlaukopf Benny Blu reist zurück in die Zeit von 500 bis 1500 nach Christus und erklärt seinen Lesern ab fünf Jahren in drei spannenden Lernbüchern alles, was sie rund um Ständegesellschaft, Ritterturniere und alte Burggemäuer wissen müssen. Mittelalter – Buntes Treiben in Burg und Stadt Benny Blu zeigt, wie die Gesellschaft im Mittelalter aufgebaut war und wie die einzelnen Stände Adel, Geistlichkeit und einfaches Volk lebten. Er erklärt das Lehnswesen, besucht Klöster als Stätten des Wissens und schildert eindrucksvoll den harten Überlebenskampf der Bauern auf dem Land. Kleine Mittelalter-Fans erfahren, was damals auf den Tisch kam und wie eine Kindheit im Mittelalter aussah. Ritter – Lanze, Ross und Reiter Welche Aufgaben hatten die Ritter? Wie wurden sie ausgebildet? Und warum...

Oldtimerausfahrt Südpfalz Klassik - Fahren und genießen

Die "Südpfalz Klassik" - eine Genusstour für Liebhaber alter Fahrzeuge und kulinarischer Köstlichkeiten entlang der Deutschen Weinstraße. Eine einzigartige, sonnenverwöhnte Landschaft mit Weinreben, so weit das Auge reicht; dazwischen kleine Winzerdörfer und am Horizont der Pfälzer Wald mit seinen Höhen und Burgen. Traumhafte Ausblicke über die Rheinebene bis hin zum Odenwald, zum Schwarzwald und zum Elsass. Das ist der Süden der Pfalz, der jedes Jahr Besucher aus Nah und fern in seinen Bann zieht. Hier die Stationen der Südpfalz Klassik 2017: 22. Juli 2017 Wir treffen uns am Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach. Das 18 Meter hohe Deutsche Weintor ist seit 1936 das Wahrzeichen der Deutschen Weinstrasse. Die Idee des Deutschen Weintors und der Deutschen Weinstraße wurde 1935 ins Leben gerufen. Ziel war es, in einer für den Weinbau sehr schwierigen Phase, den Fremdenverkehr zu fördern und die Weinnachfrage zu steigern....

NEU: Benny Blu erkundet spannende Zeitzeugen des Mittelalters

Mutige Edelmänner, verwegene Schurken, wilde Schlachten und glänzende Rüstungen: Das Mittelalter übt auf Kinder eine große Faszination aus. In seinem neuesten Lernbuch „Burgen – Zeichen der Macht“ begibt sich Benny Blu auf Zeitreise in diese spannende Epoche und nimmt ihre bekanntesten Zeitzeugen genauer unter die Lupe. Von der Höhen- zur Niederungsburg lernt er verschiedene Burgarten, ihre Funktionen und ihren Aufbau kennen. Er besucht eine Burgbaustelle und sieht den Handwerkern zu, wie sie Mauern und Türme in die Höhe ziehen. Er erfährt, wer alles auf einer Burg wohnte, wie der harte Alltag aussah und womit man sich...

15 Jahre Infos aus dem Lipperland

Seit 15 Jahren werden auf Lipperland.de Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten aus dem Kreis Lippe in NRW präsentiert. Zwischen dem Teutoburger Wald und der Weser mit der Rose im Wappen gilt die Region als Eldorado für Wanderer und Outdoor - Freunde. Als einer der ersten Onlinedienste für das Lipperland, wurde schon vor vielen Jahren auf interessante Orte hingewiesen, die in einem herkömmlichen Reiseführer selten Platz finden. Das Angebot wurde über die Jahre stets erweitert und technisch zeitgemäß angepasst. So werden aktuell Wanderwege und Radtouren beschrieben und als GPS Daten zum Download bereitgestellt. Beschreibungen zu...

Musik für Sie - eine musikalische Burgen- und Schlösserreise mit Uta Bresan

In der Sommerausgabe Musik für Sie am 02. August 2013 dreht sich alles um die neue Generation von Schloss- und Burgenbesitzer in den drei Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Wer sind die neuen Schlossherren der jahrhundertealten historischen Denkmäler? Was motiviert diese Menschen, sich einer solchen Lebensinvestition zu stellen? Mit welchen Nutzungskonzepten meistern sie diese selbst auferlegte Verantwortung für unser regionales Kulturerbe? Uta Bresan besucht auf ihrer musikalischen Sommerreise insgesamt 13 Schlösser und Burgen, spricht mit vielen ihrer Besitzer und werkelt mit ihnen gemeinsam am Traum vom eigenen...

Fledermaus in Lockenhaus: Geburtstagsfest am 23. Juni

Ausstellung feiert einjähriges Bestehen mit Attraktionen für Groß und Klein – Schon über 8.500 Kinder und Erwachsene besuchten die Ausstellung - Geburt der Fledermausjungen steht bevor Mit einem großen Geburtstagsfest feiern der Naturpark Geschriebenstein Lockenhaus und die Ritterburg Lockenhaus am 23. Juni das einjährige Bestehen der Ausstellung „Fledermaus in Lockenhaus“. Die einzigartige Erlebnisausstellung hat bisher bereits mehr als 8.500 Kinder und Erwachsene in die Ritterburg gelockt, darunter zahlreiche Gruppen und Schulklassen. Wenn am Sonntag, dem 23. Juni, das große Geburtstagsfest von „Betsi, der Burgfledermaus“...

Im Rheinland rollt der Taler

Eine Medaille verspricht reichlich Rabatte im Bereich Tourismus Gibt es eine Alternative zum Euro ? Für Martin Vreden, Vorsitzender des Rheintal e.V. ist das ganz klar, zumindest für das Rheinland ist für ihn der Rheintaler die Lösung, krisensicher, wertstabil und spaßfördernd. Unter der Regie des Rheintal Vereins aus Bad Honnef wird die Medaille aus Neusilber vertrieben. Sie verspricht ihrem Besitzer hohe Rabatte in Museen, Schlössern und Burgen und touristischen Einrichtungen zwischen Duisburg und Speyer. So gewähren die Drachenburg und der Kölner Zoo 2 Euro Nachlass, Sealife 30 Prozent und auf den Schiffen der KD schippert...

17.09.2012: | | | | | | |

Genuss-Urlaub in der burgenreichsten Region Europas

Das kleine Land Südtirol (im Norden Italiens) ist mit über 400 Schlössern, Burgen und Ruinen die burgenreichste Region Europas. Auch in Lana bei Meran sind die Spuren des Mittelalters allgegenwärtig. Mit über 400 Schlössern, Burgen und Ruinen und ebenso vielen Gutshöfe und Herrenhäuser ist das kleine Land Südtirol (Italien) die burgenreichste Region Europas. Insgesamt wurden landesweit über zwei Millionen Kulturgüter erfasst. Auch in Lana bei Meran sind die Spuren des Mittelalters allgegenwärtig. Zahlreiche guterhaltene Burgen wie die zu Beginn des 13. Jahrhunderts erbaute Brandisburg oder die auch heute noch bewohnten Burgen...

Fischerei Museen in Deutschland Kultur in der Oberpfalz

Abfischen der Teiche im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen Nabburg (tvo). In der Oberpfalz heißt es jetzt im Herbst „Abfischen“. Wenn aus den kleinen Fischen große geworden sind und sich in den Gewässern dicke Karpfen und Forellen tummeln, ist es Zeit, sie aus dem Wasser zu holen. Viele Genießer reisen dafür extra in den Oberpfälzer Wald, um den frischen Fisch in allen Variationen schlemmen zu können. Auch im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen werden am Sonntag, 9. Oktober 2011, die Fische aus den Teichen geholt. Dabei sind allerdings nicht nur Fachleute, sprich Fischer gefragt, sondern auch ganz...

Inhalt abgleichen