Botschafter

Neue Ideale Scientology Kirche mit Gemeindezentrum in Harlem eröffnet

Ende Juli wurde in Harlem (New York City) das neue Scientology-Gebäude mit dem neuen Gemeindezentrum eingeweiht. Es gilt als „Zentrum der Hoffnung in der 125sten Straße“. Am Sonntag dem 31. Juli eröffnete die Scientology Kirche die neue Ideale Scientology Kirche Harlem mit einem Gemeindezentrum in Manhattans berühmter 125sten Straße. Es war ein Ereignis, das den typischen Geist von Harlem zeigte und die Kulturlandschaft der amerikanischen Geschichte durchdrungen hat. Das Spektrum der Live-Unterhaltung reichte von Gedichten, Jazzmusik über Afro-Lateinamerikanische Tänze bis hin zu Beatboxing und Hip-Hop. Nicht zu vergessen die anwesenden Würdenträger aus Politik, Kultur und Religion von Harlem und New York City. „Harlem ist mit nichts zu vergleichen“, sagte David Miscavige, Vorsitzender des Vorstands Religious Technology Center und kirchliches Oberhaupt der Scientology Kirche. „Ihre Dichter, Ihre Bühnenautoren, Ihre...

"Wir verbreiten deutsche Bierkultur in Indien"

Das junge Startup St. ERHARD GmbH in Bamberg besuchten gestern gemeinsam der deutsche Botschafter in Indien, SE Michael Steiner, mit dem Vorstand der Deutsch-Indischen Handelskammer und einer großen Delegation hochrangiger Firmenchefs von Unternehmen wie BASF, Bayer und Bosch. Ziel war es, sich ein Bild von der wirtschaftlichen Lage und dem Gründergeist in Deutschland zu machen. Das vor zwei Jahren von Christian Klemenz (26), Master-Absolvent der HHL Leipzig Graduate School of Management, gegründete Unternehmen hat sich als erste deutsche Biermarke zur Aufgabe gemacht, deutsches Bier in Indien zu vermarkten. Mit deutschem St. ERHARD-Bier auf den Wachstumsmarkt Indien Unternehmensgründer Christian Klemenz referierte zu Beginn über die Unterschiede zwischen dem deutschen und indischen Biermarkt. Während in Deutschland jährlich pro Kopf mit rund 100 Litern fast fünfzigmal so viel Bier getrunken wird wie in Indien, stagniert der Bierkonsum...

Deutsch-Chinesische Allgemeine Zeitung spricht exklusiv mit Botschafter Shi Mingde

Der chinesische Botschafter Shi Mingde äußert sich zur Deutsch-Chinesischen-Beziehung Seit August 2012 ist der chinesische Botschafter Shi Mingde in Berlin im Amt. Der Redaktion der Deutsch-Chinesischen Zeitung gab er im Dezember ein exklusives Interview, welches nun in der aktuellen Ausgabe 19 nachzulesen ist. Darin äußert sich der Botschafter zur deutsch-chinesischen Freundschaft, den Herausforderungen der Beziehung in Zeiten der Euro-Krise und die Ängste und Bedenken, die manch einer in Deutschland China gegenüber hat. "China hat weder die Fähigkeit noch die Absicht, Deutschland aufzukaufen. Andererseits ist Deutschland ein günstiger Ort für Auslandsinvestitionen chinesischer Unternehmen." sagt Shi Mingde im Interview. Weitere Themen der Januar-Ausgabe: - Shaolin: Einmal ein großer Held sein - Das Jin Ping Mei: Neuer Kommentar zu dem klassischen chinesischen Werk erschienen - Die chinesische Wirtschaft und ihre Entwicklung...

Münsteraner Botschaftergespräche - Vortrag mit S.E. Raul Francisco BECERRA EGANA, Botschafter der Republik Kuba in Deutschland

Münster/Berlin: Die traditionsreiche 1908 gestiftete Studentenverbindung, das Kösener Corps Rheno-Guestphalia zu Münster, lädt im Rahmen seiner Münsteraner Botschaftergespräche wieder zu einem Vortragsabend mit anschließendem Empfang ein. Es spricht am Donnerstag, den 25.April 2013 um 20.00 Uhr seine Exzellenz Raul Francisco BECERRA EGANA, Botschafter der Republik Kuba in Deutschland zu dem Thema „Die Geschichte der Republik Kuba und ihr Verhältnis zu den USA“. Botschafter Raul Francisco BECERRA EGANA, geboren am 27. November 1941 in Havanna, hat an der Hochschule für Ökonomie in Ost-Berlin Außenhandelswirtschaft studiert....

Berliner Hip Hop Label ist Partner des Welt-Aids-Tages 2012

Platin Records Entertainment ist Partner des Welt-Aids-Tages 2012 Berlin, 26.11.2012 Platin Records Entertainment ist neuer Partner des Welt Aids Tages 2012. Gleichzeitig wird der Hauseigene Rapper ObenOhne Botschafter des Aktionstages. mehr Infos Informationen: "Positiv zusammen leben" … und arbeiten! Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr hat in Berlin die neue Kampagne zum Welt-Aids-Tag "Positiv zusammen leben!" vorgestellt. HIV-positive Menschen wenden sich bis zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember an die Öffentlichkeit. Mit mutigen Statements wie "Ich habe HIV. Und den Respekt meiner Kollegen. Hätte ich...

Die NWO nur heisse Luft einer Hologramm-Matrix?

http://www.youtube.com/watch?v=ZA0Ke5qmFXM Angesichts der immer mehr erkennbaren Zusammenhänge zwischen den Unstimmigkeiten in Politik, Wirtschaft, Finanzen und dem Wohlergehen der meisten Menschen, sowie den stattfindenden Enthebelungen von Freiheit, Gesetz, Recht und Frieden, stellen sich die Menschen Fragen über Fragen, warum es so ist, so sein muss und wer dafür die Verantwortung trägt. Während der noch amtierende Präsident in den letzten Zügen des US-Wahlkampfes seelenruhig der Abschlachtung seines Botschafters in Libyen am Bildschirm live zusieht, ohne irgendwelche Massnahmen zu ergreifen diesen retten zu lassen, hnterher...

Besuch Botschafters Äthiopiens, Herrn Fesseha Asghedom Tessema, beim Corps Rheno-Guestphalia am 10.05.2012

Münsteraner Botschaftergespräche Besuch des Botschafters der Bundesrepublik Äthiopien, Herrn Fesseha Asghedom Tessema, beim Corps Rheno-Guestphalia in Münster am 10. Mai 2012 Berlin/Münster: Im Rahmen der vom Kösener Corps Rheno-Guestphalia zu Münster veranstalteten Vortragsreihe "Münsteraner Botschaftergespräche" besuchte am Donnerstag, den 10.Mai 2012 S.E. Fesseha Asghedom Tessema, Botschafter der Bundesrepublik Äthiopien in der Bundesrepublik Deutschland und zugleich oberster Vertreter seines Landes in Tschechien und Polen, gemeinsam mit zwei weiteren Vertretern der Botschaft das Corps Rheno-Guestphalia in Münster,...

Indiens Botschafter eröffnet Stiftungsprofessur für Philosophie und Geistesgeschichte

„Heinrich Zimmer Chair“ an der Ruperto Carola: Wissenschaftshistoriker Dhruv Raina hält Antrittsvorlesung Der renommierte indische Wissenschaftshistoriker Prof. Dhruv Raina hält am Montag, 28. Juni 2010, seine Antrittsvorlesung an der Universität Heidelberg. Prof. Raina ist der erste Inhaber einer neuen Stiftungsprofessur für indische Philosophie und Geistesgeschichte, die vom Indian Council for Cultural Relations (ICCR) vergeben wird und sowohl am Exzellenzcluster „Asien und Europa im globalen Kontext“ als auch am Südasien-Insti¬tut der Ruperto Carola angesiedelt ist. An der Eröffnung des „Heinrich Zimmer Chair for...

27.07.2009: | | | |

Botschafter für Tee gesucht! Meßmer sucht Tee-Liebhaber und lobt Gratis-Tee-Versorgung für fünf Jahre aus!

Tee-Fans aufgepasst: Meßmer sucht jetzt Menschen, die mit ihrem Enthusiasmus für Tee auch andere begeistern können. Aus jedem Bundesland wird ein Tee-Fan zum Botschafter ernannt. Diese 16 Botschafter sollen sich für die Popularisierung des Tees einsetzen und damit das weltweit beliebteste Getränk in ihrem Bundesland repräsentieren. Die Belohnung für die Botschafter: Sie erhalten von Meßmer eine Gratis-Tee-Versorgung für fünf Jahre! Bewerbungen können bis zum 30. September 2009 unter www.messmer.de vorgenommen werden. An der Botschafter-Aktion können sich alle beteiligen, die die einzigartigen Genuss-Momente mit Meßmer...

Studi.biz feiert ersten Geburtstag!

Fast auf den Tag genau ein Jahr ist es her, dass studi.biz, das selbsternannte „Business-Portal für Studenten“ das Licht der Welt erblickte. Seitdem hat sich auf dem Portal, welches sich laut Geschäftsführer Sven Ulrich auf die Fahnen geschrieben hat „Marken mit Studenten ins Geschäft zu bringen“ einiges getan. So zählt studi.biz nach eigenen Angaben mittlerweile ca. 10.000 registrierte User, die regelmäßig an den vielen ausgeschriebenen Projekten teilnehmen. Während es anfangs speziell darum ging Studenten Möglichkeiten zu bieten auf einfache Art und Weise Geld zu verdienen oder zu sparen hat sich das Portal...

Inhalt abgleichen