Blutdruck

Hörprobe: Selbstdiagnose einfach gemacht! - KÖRPER ALARM von Dantse Dantse

Diese Hörprobe liefert einen Überblick über die vielfältigen Themen in Dantse Dantses Buchreihe KÖRPER ALARM zur Selbstdiagnose. Die Handbücher, um Krankheiten schnell und schon im Frühstadium zu erkennen! So kannst du deine Gesundheit und die deiner Familie schützen! Fühlst du dich oft unwohl und weißt nicht, ob du krank bist? Du willst nicht sofort zum Arzt rennen, aber das Internet prophezeit dir das Schlimmste? Dann informiere dich und mach‘ eine Selbstdiagnose. Die Bücher helfen dir dabei, dir einen Überblick über Symptome und Ursachen verschiedenster Krankheiten zu verschaffen. Möglicher Weise kannst du diese selbst behandeln. Möglicher Weise musst du zum Arzt gehen. Aber auf jeden Fall bekommst du ein besseres Gespür dafür, was deinem Körper gut tut und was ihm schadet. So kannst du dich und deine Familie optimal schützen. Lerne deinen Körper besser kennen! Wie kannst du erkennen, dass ein Herzinfarkt oder Schlaganfall...

Buchvorstellung: KÖRPER ALARM Band 1 – Selbstdiagnose-Ratgeber von Dantse Dantse (indayi edition)

Du musst kein Arzt sein, um dich zu schützen! Fühlst du dich oft unwohl und weißt nicht, ob du krank bist? Du willst nicht sofort zum Arzt rennen, aber das Internet prophezeit dir das Schlimmste? Dann informiere dich und mach‘ eine Selbstdiagnose. Der erste Band aus Dantse Dantses „Körper-Alarm“-Reihe zeigt dir, wie du die Signale deines Körpers richtig deuten kannst, um so schnell wie möglich zu handeln. Was können dir deine Haare und Fingernägel über deine Gesundheit sagen? Was sind Anzeichen dafür, dass du einen Vitamin-B Mangel hast oder auf dem besten Weg bist an einer Schilddrüsenunterfunktion zu leiden? Lerne deinen Körper kennen. Das Buch hilft dir dabei, dir einen Überblick über Symptome und Ursachen verschiedenster Krankheiten zu verschaffen. Möglicher Weise kannst du diese selbst behandeln. Möglicher Weise musst du zum Arzt gehen. Aber auf jeden Fall bekommst du ein besseres Gespür dafür, was deinem Körper...

Lebenswichtig - Blutzucker und Blutdruckkontrolle !

Für jeden Diabetiker ist nicht nur die messgenaue Blutzuckerkontrolle von Bedeutung - auch die regelmäßige Überprüfung der Blutdruckwerte ist lebenswichtig. Denn Bluthochdruck und Diabetes treten oft gemeinsam auf. Neueste Studien ergaben, dass etwa ein Drittel der Typ- 1 Diabetiker an Bluthochdruck leidet. Bei den Typ- 2 Diabetikern sind sogar vier Fünftel betroffen. Kommen Bluthochdruck und Diabetes parallel vor, verstärken sich die nachteiligen Effekte beider mitunter deutlich. Das betrifft vor allem die Schädigung der Gefäße mit daraus folgenden Erkrankungen. Eine optimale Einstellung des Blutdruckes führte in Langzeitstudien dokumentiert zu einem deutlichen Risikorückgang für diabetesbedingte Schäden um nahezu 25 Prozent. Das Risiko für Schlaganfälle reduzierte sich sogar um 44 Prozent, Folgeerkrankungen an Augen und Nieren um 37 Prozent. Es empfiehlt sich also besonders für Diabetiker den eigenen Blutdruck regelmäßig zu...

Schwarzkümmelöl – altes Heilmittel mit wertvollen Inhaltsstoffen von Dr. Shahid Nasim

Haben Sie schon einmal von echtem Schwarzkümmel gehört? In der westlichen Welt ist die Pflanze bzw. das Öl noch relativ unbekannt, aber gehört in Fernosten und Mittelmeer Länder seit Jahrhunderten zu großer Popularität. Der echte Schwarzkümmel ist eine etwa 30 bis 60 cm hohe Heilpflanze mit dem lateinischen Namen Nigella Sativa. Sie stammt aus der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae) und wurde schon von den alten Ägyptern als Allheilmittel betrachtet. Der Prophet Mohammed (SAW) (570-632) sagte vor 1400 Jahren „Schwarzkümmel heilt jede Krankheit, außer den Tod“. Das uralte Gewürz wurde schon vor 2000...

Bluthochdruck: Warum Mikronährstoffe helfen können

Erhöhter Blutdruck ist eine Erkrankung, die weltweit immer häufiger wird. Nach einer Studie von Wissenschaftlern des Imperial College London litten 2015 mehr als 1,1 Milliarden Menschen weltweit an Bluthochdruck. Seit 1975 hat sich die Zahl der Menschen mit erhöhtem Blutdruck fast verdoppelt. Bluthochdruck ist heute keine reine Wohlstandserkrankung mehr wie noch 1975, sondern eher ein Problem in Zusammenhang mit Armut. Neben den bekannten Risikofaktoren wie Übergewicht, Bewegungsmangel, hoher Salzkonsum etc. können auch Störungen in der Mikronährstoffversorgung eine wichtige Rolle für die Entstehung von Bluthochdruck spielen....

16.02.2016: | |

App „BlutdruckDaten“ vereinfacht Dokumentation der Messwerte – auf zahlreichen Betriebssystemen

Die Bluthochdruckkarriere von Horst Klier begann 2002 mit Anfang 30, als bei einem Krankenhausaufenthalt erhöhter Blutdruck festgestellt wurde. Als Büromensch hatte der Programmierer kaum Muskeln, war übergewichtig und wurde von seinem Arzt dazu angehalten, Sport zu treiben und Gewicht zu reduzieren. So sollte er den Blutdruck in den Griff bekommen – zunächst ohne großen Erfolg. Dieser Auslöser war der Grundstein für die spätere Entwicklung seiner App „BlutdruckDaten“, mit der die Dokumentation und Auswertung der täglichen Blutdruckmessungen einfach und schnell möglich ist – und das unabhängig vom Blutdruckmessgerät...

Weihnachtstipp: Vegetarisch und kohlenhydratarm

Gemüse - Zentrum der Gesundheit! Zum Beispiel hat die Zwiebel antikanerzogene Effekte, ist also krebsvorbeugend. Diese können den Zuckerstoffwechsel (bei Diabetes) und den Cholesterinspiegel positiv beeinflussen. Mit 62 Rezepten. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com. Die desinfizierende Kraft der Zwiebel wurde schon im Mittelalter zum Schutz gegen Pest und Cholera genutzt. Der Rettich gilt als reinigend bei Darmpilzen, bei Entzündungen der Harnblase und Lunge, und der Saft von Rote Beete kann schnell einen hohen Blutdruck senken. Die Autorin nimmt folgende Gemüsesorten unter die Lupe: Zwiebel,...

Healing Environment: Blutdrucksenkung dank therapeutischer Wirksamkeit der Natur

Der Begriff „Healing Environment“ gewinnt in der Forschung zunehmend an Bedeutung. Die Ergebnisse belegen einen direkten Einfluss naturnah gestalteter Behandlungsräume auf die Patientengenesung. Demnach zeigen Naturbilder eine ähnlich gute Wirkung wie der Kontakt zu „echter“ Natur. Der Healing-Environment-Ansatz befasst sich mit der Vielzahl an Stressoren, denen Patienten und Angehörige im Gesundheitsbereich ausgesetzt sind. „Wir wissen mittlerweile, dass eine positive Krankenhausgestaltung erheblichen Einfluss auf die Patientengenesung hat“, bestätigt Privat-Dozentin Dr. Melanie Neumann, Medizinpsychologin, Angehörige...

Das Gemüse Brokkoli steht auf Platz eins der zehn Gemüse

Das Gemüse Brokkoli steht auf Platz eins der zehn Gemüse, die zur Vorbeugung von Krebs empfohlen werden. Es enthält fünfmal so viel Kalzium, zweimal so viel Eisen, fünfzehnmal so viel Karotin und viermal so viel Vitamin C wie der Blumenkohl. Und er hat viel Vitamin C, B-Vitamine und Folsäure. Es ist ein Extrakt aus Brokkolisprossen, das eine besondere starke krebshemmende Wirkung besitzt, berichten amerikanische Forscher. Das Brokkoli-Gemüse hat eine Substanz, welche die Haut vor schädlicher UV-Strahlung schütz. Yuesheng Zhang vom Roswell Park Cancer Institute in Buffalo erklärt, dass die Krebsschutzwirkung einiger Gemüsesorten...

Vegetarisch und kohlenhydratarm

Gemüse - Zentrum der Gesundheit! Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com. Die desinfizierende Kraft der Zwiebel wurde schon im Mittelalter zum Schutz gegen Pest und Cholera genutzt. Der Rettich gilt als reinigend bei Darmpilzen, bei Entzündungen der Harnblase und Lunge, und der Saft von Rote Beete kann schnell einen hohen Blutdruck senken. Die Autorin nimmt folgende Gemüsesorten unter die Lupe: Zwiebel, Brokkoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicorée. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt es 60 Rezepte, die alle auch kohlenhydratarm sind. Low Carb (kohlenhydratarme...

Inhalt abgleichen