Blower-Door-Test

Lambertz hält bei Durchzug dicht/ Doppelter Blower-Door-Test entlarvt Leckagen schon beim Trockenbau

Euskirchen, 11.07.13 Wenn kalter Wind durch Ritzen pfeift, wird es ungemütlich im Eigenheim. Dabei geht es gar nicht einmal nur darum, schlechtes Wetter auszusperren. Bei Gebäuden mit Lüftungs- oder Klimaanlagen ist die Luftundurchlässigkeit der Bausubstanz unabdingbar; bei auf Energieeffizienz hin errichteten Häusern ist der Differenzdruck-Messtest, im Branchenjargon als Blower-Door-Test geläufig, Pflicht. Gut, wenn schon während der Bauphase rechtzeitig nach undichten Stellen gesucht wird. Die Euskirchener Firma Massivhaus Lambertz bietet ihren Bauherren den Blower-Door-Test standardmäßig zweifach an. So bleibt keine Lücke in der Bausubstanz unentdeckt. !--break-- Guter Luftaustausch ist elementar für gesundes und komfortables Wohnen. Die Lüftung eines Gebäudes sollte aber nur an den dafür vorgesehenen Stellen erfolgen, etwa durch Fenster, Türen oder Luftschächte. Kleinste Ritzen anderswo in der Bausubstanz können schwerwiegende...

Wärme- und Kälteschutz neu durchdenken

Weyhe. Das Weyher Energieberatungsunternehmen enerpremium informiert die Besucher der Weyher Gewerbeschau vom 13. bis 15. April zum Thema Energieeinsparung, um den Klimaschutz regional voranzubringen. Der Klimawandel führt im Sommer immer wieder zu neuen Rekordhitze-Perioden. Viele Bürger sehen in einer Klimaanlage die Lösung für den Sommer, um Behaglichkeit im eigenen Wohnraum zu schaffen. Diese Behaglichkeit hat ihren Preis. Die Verbraucherzentrale NRW beziffert die zusätzlichen monatlichen Stromkosten einer Klimaanlage bei sommerlichen Temperaturen auf bis zu 50 Euro. „Tendenz steigend, denn der Strom wird immer teurer“, betont Horst Krugmann, Geschäftsführer und Energieberater vom Weyher Energieberatungsteam enerpremium. Eine Alternative zur künstlichen Kälte bietet ein angemessener Wärmeschutz. „Bauteilkonstruktionen, die solare Gewinne und damit den Energieeintrag durch hohe Speichermassen puffern, sind eine kluge...

Das Eigenheim mit anderen Augen sehen

Weyher Energieberatungsunternehmen startet Wärmebild-Offensive in Weyhe Weyhe. Das Weyher Energieberatungsunternehmen enerpremium bietet bis zum Jahresende eine Wärmebild-Sonderaktion speziell für die Gemeinde Weyhe an. Ziel ist es, Häuser in der Gemeinde mit anderen Augen zu sehen und die für das menschliche Auge sonst unsichtbaren Wärmeleckstellen am Haus sichtbar zu machen. Bürger aus Weyhe erhalten bei einer Anmeldung bis zum 31. Dezember 2011 rund 20 Prozent Rabatt. Gerade in der kalten Jahreszeit kommt das Heizen in das Bewusstsein vieler Menschen zurück. Denn zum Start der Heizperiode steigen bekanntlich die Energiepreise. „Allein in diesem Winter muss eine vierköpfige Familie in einem alten, unsanierten Einfamilienhaus mit Mehrkosten in Höhe von etwa 800 Euro rechnen. Deshalb lohnt es sich, Schwachstellen frühzeitig zu erkennen“, berichtet Horst Krugmann, Geschäftsführer und Energieberater vom Energieberatungsteam...

Der Klang der Energie

Weyher Energieberatungsunternehmen enerpremium bringt eigene Marke zum Klingen Weyhe. Das Familienunternehmen enerpremium geht neue Wege im Marketing und hat neben dem visuellen Firmenlogo nun auch ein akustisches Gegenstück entwickelt: Ein Audio-Logo. In Eigenregie wurde der Markenklang in aufwändiger Detailarbeit in einem Weyher Tonstudio erstellt, um die Unternehmensidentität fortan auch für die Kunden hörbar und medienübergreifend zu transportieren. Die Telekom hat es, BMW hat es und Intel auch: Ein akustisches Erkennungszeichen, eine so genannte Hörmarke. Warum sollte nicht auch ein mittelständiges Familienunternehmen...

Vom Winde verweht

Luftdichtigkeitsmessungen helfen, wenn im Haus ein kaltes Lüftchen weht Weyhe. Am 10. März dreht sich der Weyher Energieberatungstag des regionalen Kooperationsbündnisses KLIMASCHUTZ Weyhe PLUS um das Thema „Luftdichtigkeitsprüfungen in Gebäuden“. Im Rathaus der Gemeinde Weyhe werden den Interessierten in Einzelgesprächen die Vorteile und die Vorgehensweise einer baulichen Luftdichtigkeitsmessung erläutert, um die Energieeinsparung in der Region weiter voranzutreiben. Seit 1998 ist die Luftdichtigkeitsprüfung, die in Fachkreisen auch Blower-Door-Test genannt wird, ein anerkanntes Verfahren zum Nachweis von Undichtigkeiten...

Den Wärmeverlusten auf der Spur

Weyhe/Bremen. Das Weyher Familienunternehmen enerpremium bietet ab sofort für die Wintermonate eine Wärmebild-Sonderaktion speziell für die Gemeinde Weyhe und benachbarte Gemeinden an. Ziel ist es, Häuser in der Gemeinde mit anderen Augen zu sehen und teure Wärmeleckstellen am Haus sichtbar zu machen. Die Aktion läuft noch bis zum 15. Februar 2011. Pünktlich zum Start der Heizperiode steigen die Energiepreise. Der Gaspreis, der an den Ölpreis gekoppelt ist, steigt bei nahezu allen Energieversorgern allein in diesem Jahr im zweistelligen Prozentbereich. Wärmeverluste werden damit immer teurer. Leider lassen sich Undichtigkeiten...

Inhalt abgleichen