Blei

Schrottabholung Nordrhein-Westfalen - Kostenlose Schrottentsorgung

Schrottabholung Nordrhein-Westfalen - Kostenlose Schrottentsorgung Wie ist der Ablauf bei der Schrottabholung in Nordrhein-Westfalen? bei vielen hat sich im Laufe der Zeit Schrott und Altmetall in jeglicher Art und Form angesammelt besonders bei Metallen können auch kleinere Mengen wie Kupfer, Messing, Kabel, Blei, Batterien, Motoren, Edelstahl, Alu, Kupfer, kühler, Zink, Zinn, Harmetall, und andere Buntmetalle abgeholt werden. Autoverschrottung Nordrhein-Westfalen Die Vorteile bei der Schrottabholung Nordrhein-Westfalen liegen auf der Hand Mobile Schrotthändler aus Nordrhein-Westfalen kommen und holen Ihre Buntmetalle und Schrott ab auch bei der Autoverschrottung in Nordrhein-Westfalen können Sie weiter helfen indem sie ihren Altauto oder Unfallwagen direkt von der Straße abholen und fachgerecht entsorgen. Autoverschrotten und Autoentsorgen ist Garantiert Kostenlos in Nordrhein-Westfalen und sie erhalten auch einen Verwertungsnachweis...

Dynamischer Wandel: Ceresana sieht den Markt für Stabilisatoren im Umbruch

Kunststoffe halten ewig – aber nur, wenn sie gegen Hitze und Licht geschützt werden. Deshalb sind Stabilisatoren für viele Kunststoff- und Gummi-Produkte unverzichtbar: Sie sorgen für eine sichere Verarbeitung und schützen gegen vorzeitige Alterung und Verwitterung. Besonders Polyvinylchlorid (PVC) ist auf den Einsatz von Stabilisatoren angewiesen. Das Marktforschungsinstitut Ceresana veröffentlicht gerade eine neue Studie zu diesen notwendigen Additiven. „Der weltweite Markt für Stabilisatoren erlebt derzeit einen sehr dynamischen Wandel“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana: „Die Marktanteile der verschiedenen Produktklassen verschieben sich stark. Stabilisatoren auf der Basis von Blei werden zunehmend durch Calcium- oder Zinn-Verbindungen verdrängt. Deshalb müssen sich viele Unternehmen strategisch neu positionieren.“ Mehrere multinationale Chemiekonzerne haben in den letzten Jahren ihre Stabilisatoren-Sparte...

Die Lüge der Energiesparlampe

Es geht um die Macht der Industrie und ihrer Lobbys, die Verstrickung der Politik in diese Machtstrukturen, um Profit und Scheinheiligkeit, um bewusste Fehlinformation. Am 19. März 2009 veröffentlichte die Europäische Union in ihrem Amtsblatt eine „Richtlinie zur Regulierung von Lichtprodukten in privaten Haushalten“. Der Richtlinie zufolge werden zwischen September 2009 und September 2016 alle ineffizienten Leuchtmittel – Glüh- und Halogenlampen – schrittweise aus dem Verkehr gezogen. In ungewohnter Allianz feierten Politik, Industrie und ausnahmslos alle Umweltorganisationen die Richtlinie als großen Erfolg. Und wirklich, es scheint in dieser Sache nur Gewinner zu geben: Die Industrie, die sich über das positive Umwelt?Image freuen darf, die Politik, die sich dem Klimawandel entschlossen entgegenstellt und die Konsumenten, die sich den aktiven Umweltschutz mit einer jährlich um ein paar Euro reduzierten Stromrechnung versüßen...

100 Prozent Strahlenschutz und Hygiene: X-Ready – die selbstklebende Bleitapete

Neue Möglichkeiten für die Abschirmung von Röntgen- und Gamma-trahlen eröffnet X-Ready: Die innovative Bleitapete der Röhr + Stolberg GmbH passt sich flexibel an alle Raumgegebenheiten an und deckt selbst Ecken, Kanten und Unebenheiten lückenlos ab. Komplizierte Lösungen mit schweren Verbundplatten gehören damit der Vergangenheit an – hundertprozentiger Strahlenschutz lässt sich jetzt mit dem selbstklebenden, 0,5 bis 2 mm starken Produkt spielend einfach und raumsparend gewährleisten. Zubehör wie selbstklebende Anschlussstreifen, Schraubenabdeckungen und Schalterdosenabschirmungen sorgen dafür, dass auch der letzte Winkel...

Walzblei-Experte und Marktführer Röhr + Stolberg: Nachhaltige Unternehmensphilosophie für langfristigen Erfolg

Krefeld, Juli 2011 – Es ist die ausgewogene Mischung einzelner Teilbereiche, der die Röhr + Stolberg GmbH ihre marktführende Position verdankt: Seit über 130 Jahren setzt das Krefelder Unternehmen auf die Herstellung von hochwertigen Bleiprodukten und Systemkomponenten. „Der Werkstoff Blei ist aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken, was uns die Möglichkeit gibt, eine enorme Produktpalette anzubieten. Gute Geschäfte werden jedoch nicht nur über das Angebot bestimmt – ein ausgezeichneter Service mit umfassender Beratung von überzeugender Qualität ist für das Vertrauen und die dauerhafte Zufriedenheit des Kunden...

Röhr + Stolberg präsentiert Innovation: Sicherer Strahlenschutz mit Bleitapete X-READY

Krefeld, August 2011 – Ob in Arztpraxen, Krankenhäusern oder Laboren – wo Röntgen- und Gammastrahlen zum Einsatz kommen, muss hundertprozentiger Strahlenschutz gewährleistet sein. Die Röhr + Stolberg GmbH, Deutschlands führendes Unternehmen im Bereich Bleiverarbeitung, hat jetzt eine Innovation auf den Markt gebracht, mit der Trockenbauer gleichzeitig schnell und sicher Räume vor Strahlen schützen können: die neue selbstklebende Bleitapete X-READY – ganz einfach direkt von der Rolle zu verlegen. Flexibel und leicht zu handhaben Der Vorteil von X-READY liegt neben der einfachen Anbringung in der Flexibilität. Mit einer...

Schwermetalle im Leitungswasser

Bei Schwermetalltestungen des Leitungswassers (Stagnationswasser) mit der Dithizon-Reaktions- Methode muss ich immer wieder stark erhöhte Werte feststellen. Kupferwerte in Höhe von 5 mg/l sind keine Seltenheit (TVO-Grenzwert = 2 mg/l). Seltener, trotzdem noch zu häufig, lassen sich stark erhöhte Cadmium-Werte feststellen, teilweise bis zu 1 mg/l (TVO-Grenzwert = 0,005 mg/l). Zink, Blei sogar Quecksilber sind zu finden. Es kommt häufig ein ganzer Schwermetall-Cocktail aus der Wasserleitung. Dies ist für Babys mehr als schlecht, auch für Erwachsene nicht vertretbar. Die Anreicherung des Trinkwassers mit den vorgenannten Metallen...

Industriemetalle: Terminstruktur zeigt optimiertes Investmentpotenzial

Eine Betrachtung der Forwardkurven auf den Terminmärkten für Industriemetalle zeigt eine interessante und weitgehend einheitliche Konstellation. Die Terminpreise am kurzen Ende zeigen derzeit noch eine leichte Contango-Situation (also einen Preisanstieg weiter entfernter Fälligkeiten), wohingegen am langen Ende die Preise mit zunehmender Fälligkeit sinken. Das beschriebene Bild zeigt sich für Blei, Kupfer, Nickel und Zink. Lediglich Aluminium notiert auch langfristig weiterhin in Contango. Die Ursachen für eine solche Konstellation können vielfältig sein. Neben der Erwartung sinkender Preise können auch Hedging-Aktivitäten...

Wirksame Ausleitung von Schwermetallen durch Hautabsorber-Pflaster

München, 29. Dezember 2008. Umweltanalytisches Labor stellt im Rahmen einer Untersuchungsreihe die signifikante Ausleitung von Schwermetallen schon ab dem ersten Tag fest Unter dem Namen Laychin gibt es ein natürliches Entschlackungspflaster, speziell für die einfache Heimanwendung. Die wirksame Schwermetallausleitung und die Entschlackung wurde in einer Untersuchungsreihe am Umweltanalytischen Labor Dr. Mehrer festgestellt. Das Produkt ist in Apotheken unter der Nummer PZN 4766845 erhältlich. Distributeur ist die Firma Kyberg Pharma-Vertrieb in München-Oberhaching. Asiatische Wissenschaftler haben bereits vor vielen...

Arbeiten mit Walzblei

Keine Gesundheitsgefahr dank einfacher Regeln Köln, 7. Februar 2008 - Die Verarbeitung von Walzblei stellt grundsätzlich kein Gesundheitsrisiko dar. Dies bestätigt erneut eine unabhängige Studie des Institute of Occupational Medicine (IOM) in Edinburgh. Aus Sicht der modernen Arbeitsmedizin gehört der Werkstoff Blei heutzutage zu den am gründlichsten erforschten Metallen. Ziel der IOM-Studie war es, das Risikopotenzial einer Übertragung von Bleispuren über die Finger in den Mund zu bestimmen. Hierfür wurden zahlreiche Kontakttests im Labor und an historischen Gebäuden durchgeführt. Es wurde systematisch ermittelt, welche...

Inhalt abgleichen