Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Biochemie

Etwa 90 Prozent der Deutschen sollen von einer chronischen Übersäuerung betroffen sein. Dabei wissen die meisten Menschen nicht einmal genau, was damit gemeint ist. Denn es handelt sich nicht einfach nur um eine Übersäuerung des Magens. Wer z.B. ständig unter Sodbrennen oder saurem Aufstoßen leidet, muss nicht automatisch übersäuert sein. Eine Übersäuerung (Azidose) bedeutet, dass der Säure-Basen-Haushalt des Körpers so gestört ist, dass der pH-Wert im Blut unter 7,35 liegt (die Abkürzung pH steht für "potentia Hydrogenii" und bedeutet „Konzentration des Wasserstoffs in einer Lösung“). Je niedriger dieser Wert...

Wenn sich das Jahr dem Ende neigt, dann liegen hinter uns oft schon viele stressige Wochen oder gar Monate. Durch die anstehenden Feiertage werden wir noch einmal mehr gefordert und egal wie oft wir uns vorher schon vorgenommen haben, es dieses jahr wirklich ruhiger angehen zu lassen, irgendwann kommt scheinbar immer der Punkt, wo wir diesen Vorsatz vergessen. Dass gerade auch in solchen Zeiten der Minerastoffbedarf bzw. Verbrauch steigt, daran wird in den wenigsten Fällen gedacht. Aber unser Organismus ist schlau und in bestimmten Situationen sagt er uns sogar, was er braucht. Wir müssen nur aufmerksam sein und die Zeichen richtig...

Neben all den Vorbereitungen für die anstehenden Feiertage, hält der Dezember für viele Menschen auch den sogenannten „Winterblues“ bereit. Betroffene kommen bei diesen langen grauen Tage und dem nass-kalten Schmuddelwetter nicht richtig in Gange und klagen über depressive Verstimmungen, Energielosigkeit, nervöse Erschöpfung und / oder Schlafstörungen. Viele Schüßler Anwender, die da empfindlich reagieren, haben es sich zur Angewohnheit gemacht, schon zu Beginn der Herbstmonate mit der sogenannten Powermischung gegenzusteuern. In dieser Mischung sind Schüßlersalze kombiniert, die für mentale Stärkung sorgen,...

Mit dem Ausklang der Sommermonate stellen wir oft fest, dass Haut und Haare ganz schön strapaziert wurden. Sonne, heiße Winde, Chlor- und auch Salzwasser haben ihre Spuren hinterlassen. Auch immer mehr Männer suchen da nach Abhilfe, denn mit strohigen Haaren und welker Haut fühlt auch „Mann“ sich nicht wohl. Schüßler-Anwender wissen, dass sie hier mit nur 3 Salzen und einer Kurzeit von 4 bis 6 Wochen eine Menge erreichen können. Die „Nach dem Sommer Kur“ hat sich zigfach bewährt und sie kann, je nach Hautbild und Zustand der Haare, selbstverständlich über die empfohlene Kurzeit hinaus – auf eine unbedenklich lange...

Wenn es um die Bekämpfung von Bakterien und Viren geht, ist ein starkes Immunsystem das „A und O“. Vor dem Wechsel der Jahreszeiten, in denen Grippewellen häufiger zu verzeichnen sind, können wir mit den Schüßler Salzen dafür sorgen, dass unsere Abwehrkräfte gestärkt werden. Oft sind diese nämlich durch Stress, ungesundem Lebenswandel und auch durch Umweltbelastungen geschwächt. Warten Sie darum nicht, bis die ersten Grippekranken Sie anstecken, sondern reagieren Sie zeitig. Ich stelle Ihnen heute zwei Kuren vor, mit denen Sie praktisch sofort beginnen können: Die Kur für ein gestärktes Immunsystem Diese Kur...

Thematisiere ich „Wechseljahresbeschwerden“ in meinem Newsletter, kann ich davon ausgehen, dass viele Betroffene Rückfragen haben. Leider ist es so, dass es aufgrund der Fülle von denkbaren Beschwerden kaum möglich ist, allgemein gültige Empfehlungen auszustellen. Zu individuell muss da geschaut und gehandelt werden. Wissen muss man einfach, dass mit Beginn der Wechseljahre auch bestimmte Stoffwechselprozesse völlig umgestaltet werden. Dieses macht sich vor allem auch im Gewicht und durch ein sich verändernden Körperbau bemerkbar. Selbst Frauen, die nie Gewichtsprobleme hatten und immer mit ihrem Äußeren zufrieden waren,...

Eine Abonnentin meines Newsletters, den ich kostenlos über das Schüßler-Forum kostenlos verschicke, sendete mir eine sehr gute Auflistung von Schüßlersalzen, in Bezug auf deren Wirkung bei Wechseljahresbeschwerden. Mit einem Wohnortwechsel war bei ihr auch ein neuer Gynäkologe nötig und dieser arbeitet u.a. mit der Schüßler Therapie. Sie erzählte ihm von ihren bisherigen guten Erfahrungen, die sie unter anderem mit einer von mir erwähnten Kur gegen die Wechseljahresbeschwerden erreichen konnte. Daraufhin händigte er ihr ein kleines Faltblatt aus, auf dem er neben pflanzlichen Produkten – die er vorrangig empfiehlt –...

Treten Kopfschmerzen länger als 1 bis 2 Tage oder immer wiederkehrend auf, sollte unbedingt ein Heilbehandler aufgesucht werden. Ihr Körper zeigt Ihnen damit ganz klar, dass etwas nicht in Ordnung ist. Wer Schüßler Salze für diese Beschwerde einsetzen möchte, wird feststellen, dass eine Vielzahl von Salzen benannt werden. Folgende Salze wären unter anderem denkbar: Salz Nr. 1 / Nr. 2 / Nr. 3 / Nr. 5 / Nr. 6 / Nr. 7 / Nr. 8 / Nr. 9 / Nr. 10 / Nr. 11 sowie die Ergänzungssalze Nr. 14 / Nr. 15 / Nr. 22 / Nr. 23 und Nr. 25. Zwei bewährte Behandlungsempfehlungen: Vom Salz Nr. 7 alle paar Minuten 1 Tablette lutschen....

Am 10. Februar war Aschermittwoch und ich kenne einige Menschen, die diesen Tag als Einstieg in die Fastenzeit wählen. Die während einer bestimmten Zeit auf festgesetzte Dinge - sei es auf Alkohol, Fleisch oder Süßigkeiten oder auch auf Fernsehen, Computerspiele oder Auto – verzichten wollen. Laut einer repräsentativen Forsa-Studie, die im Auftrag der Krankenkasse DAK-Gesundheit erstellt wurde, halten 56 Prozent der Deutschen einen Verzicht aus gesundheitlicher Sicht für sinnvoll. 19 Prozent der Befragten haben sich bereits einmal in der Fastenzeit eingeschränkt, 37 haben dies bereits mehrmals getan. Es wurde auch gefragt,...

Wie wichtig ein gestärktes Immunsystem ist, darüber lesen wir häufig zu Beginn der nasskalten Jahreszeit. Im alten Jahr hatte der Winter ja noch nicht so wirklich sein Können gezeigt und eine Abonnentin meines Newsletters schrieb mir Ende Dezember, dass die Herbstkur, die ich letztes Jahr empfohlen hatte, nun wohl für die Katz gewesen sei. Ich bin der Meinung, dass „Vorsorgen“ besser als Heilen ist und würde mich schon aus dem Grund wappnen und es ist ja so, dass da eben ein wenig Vorlaufzeit benötigt wird. Wer warten möchte, bis es klirrend kalt ist und die ersten Erkältungskranken ihre Viren verschleppen, der wird kaum...

Inhalt abgleichen