Bildungsmedien

Akademie des Deutschen Buchhandels ist mit Vortragsprogramm zum Thema E-Publishing auf der LEARNTEC 2014 vertreten

Die Akademie des Deutschen Buchhandels/E-Publishing Academy veranstaltet auf der LEARNTEC – Lernen mit IT – 22. Internationale Fachmesse und Kongress vom 04.02. – 06.02.2014 in Karlsruhe ein Vortragsprogramm rund um das Thema E-Publishing. Im Fokus stehen E-Book-Erstellung und -Vermarktung, Mobiles Publizieren sowie Zukunftsstrategien für Fach- und Bildungsverlage. Experten aus Verlagen und dem Digitalgeschäft präsentieren in jeweils 30-minütigen Vorträgen aktuelles Praxiswissen für alle, die digitale Lernmedien entwickeln und vermarkten. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Veranstaltungen sind kostenlos und finden im E-Café auf dem Messegelände Karlsruhe statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Vorträge im Einzelnen: (Änderungen vorbehalten!) Fach- und Lerninhalte als E-Books umsetzen – Konzeption, Herstellung, Vermarktung Dienstag, 04. Februar 2014, 13.00 – 14.50...

Die Akademie des Deutschen Buchhandels/E-Publishing Academy auf der LEARNTEC 2013

Die Akademie des Deutschen Buchhandels/E-Publishing Academy ist auf der LEARNTEC vom 29. – 30. Januar 2013 auf dem Messegelände in Karlsruhe mit drei Fachvorträgen vertreten. Die Veranstaltungen sind kostenlos und finden am 30. Januar von 11.00 bis 13.00 Uhr auf der Aktionsfläche des E-Cafés statt. Der Messeauftritt der Akademie/E-Publishing Academy ist in direkter Nachbarschaft zur Aktionsfläche in Halle 1 am Stand E80. Die Veranstaltungen im Einzelnen: • Bildungsverlage zwischen Papier und E-Revolution – Wann kommt der Durchbruch der digitalen Medien? Mittwoch, 30. Januar 2013, 11.00–11.30 Uhr, E-Café Schon lange ist E-Learning auch ein Thema für Bildungsverlage, die mit unterschiedlichsten Formen, Formaten und Geschäftsmodellen experimentieren. Doch das Beispiel der Schulbuchverlage zeigt, dass die gedruckten Medien den Markt nach wie vor dominieren. Liegt das an der fehlenden Didaktik für E-Medien, an den Bildungsverlagen,...

Prescolaris und Scolaris preisgekrönt

E-Learning Produkten von Brockhaus wurde Comenius-EduMedia-Siegel verliehen Berlin / Gütersloh, 24. Juni 2011 – Prescolaris und Scolaris, die E-Learning Produkte von Brockhaus, sind mit dem Comenius-EduMedia-Siegel zu exemplarischen Bildungsmedien ausgezeichnet worden. Prescolaris, das Lernprogramm für Vorschulkinder, zählt nach 2010 bereits zum zweiten Mal zu den Gewinnern, das Lernportal für Schüler, Scolaris, hat es mit seiner ersten Bewerbung zu dem anerkannten Siegel geschafft. Dieses Jahr wurde das Comenius-EduMedia-Siegel, eine der bedeutendsten Auszeichnungen für didaktische E-Learning und Blended-Learning Produkte Europas, schon zum sechzehnten Mal verliehen. Alle großen Software- und Bildungshäuser der teilnehmenden Länder sind der Einladung der Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI) zu der Verleihung nach Berlin gefolgt. Der verantwortliche Marketingleiter der Marke Brockhaus, Michael Kehm, freut sich...

Inhalt abgleichen