Bilanz

LV 1871 Konzern im Geschäftsjahr 2020: Finanzstark und erfolgreich trotz globaler Pandemie

Auch im 150. Geschäftsjahr hat der LV 1871 Konzern trotz der globalen Covid-19-Pandemie starke Ergebnisse erzielt. Wachstumstreiber waren neben der LV 1871 insbesondere die LV 1871 Private Assurance AG und die LV 1871 Pensionsfonds AG. Eine erneut marktüberdurchschnittliche Solvenzquote sowie ein wiederholt stabiles Finanzstärkerating für die Muttergesellschaft runden das Ergebnis ab. "Eine auf stetige Erträge ausgerichtete Kapitalanlage, eine nachhaltige vertriebliche Wachstumsstrategie, innovative Produkt- und Markenpolitik, hervorragender Service für Kunden und Geschäftspartner sowie eine konsequente Digitalisierung sind unsere zentralen Erfolgsfaktoren. Das spiegelt sich in unseren starken Geschäftsergebnissen wider", sagt Wolfgang Reichel, Vorstandsvorsitzender der LV 1871. Die gebuchten Bruttobeiträge des LV 1871 Konzerns sind insgesamt um 7,9 Prozent von 785,0 Mio. Euro auf 847,3 Mio. Euro gestiegen. Davon entfallen 541,2...

Geschäftsjahr 2020: Finanzstark und erfolgreich trotz globaler Pandemie

Auch im 150. Geschäftsjahr hat die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) trotz der globalen Covid-19-Pandemie starke Ergebnisse erzielt. Eine erneut marktüberdurchschnittliche Solvenzquote sowie ein wiederholt stabiles Finanzstärkerating runden das Ergebnis ab. "Eine auf stetige Erträge ausgerichtete Kapitalanlage, eine nachhaltige vertriebliche Wachstumsstrategie, innovative Produkt- und Markenpolitik, hervorragender Service für Kunden und Geschäftspartner sowie eine konsequente Digitalisierung sind unsere zentralen Erfolgsfaktoren. Das spiegelt sich in unseren starken Geschäftsergebnissen wider. Gerade auch im globalen Pandemie-Jahr 2020 hat sich unsere strategische Ausrichtung und unser Geschäftsmodell als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit erneut als erfolgreich erwiesen", sagt Wolfgang Reichel, Vorstandsvorsitzender der LV 1871. Auf stabilem Wachstumskurs über Marktniveau Die Beitragssumme des Neugeschäfts...

Wie man Controlling in den Griff bekommt - Wirkungsvolle Finanz- und Steuertipps für Chefs

Ines Scholz hilft Unternehmen mit "Wie man Controlling in den Griff bekommt" dabei, den Überblick im professionellen Alltag nicht zu verlieren. Unternehmer wird man in den meisten Fällen aus Leidenschaft und weil man an seine Idee glaubt. Steuern, Arbeitgeberpflichten und die Betriebsprüfung durch das Finanzamt sind leider ein Bestandteil des Lebens eines Unternehmers - und bei vielen Unternehmern nicht gerade beliebt. Viele Firmengründer haben weder BWL noch Steuerrecht studiert und haben dementsprechend mit diesen Aspekten ihres Berufslebens Probleme. Die Autorin will mit ihrem Buch jedoch beweisen, dass auch Controlling tatsächlich Spaß machen kann und es gerade auch für kleine und mittelständische Unternehmen der Weg nach vorn ist. Denn Wissen bedeutet Zukunft. Nur wer seine wichtigsten Kennzahlen im Blick hat und sie zu nutzen weiß, wird als Unternehmer in diesen digitalen Zeiten die Nase vorn behalten. Auf rund 300 Seiten erläutert...

Wirtschaftsförderung Brandenburg mit sehr gutem Ergebnis: 3.000 neue Arbeitsplätze / Fokus auf Energie- und Mobilitätswende

Die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) hat trotz der Corona-Pandemie das Jahr 2020 mit einem sehr guten Ergebnis abgeschlossen. 3.019 neue und stabilisierte Arbeitsplätze haben die Wirtschaftsförderer im vergangenen Jahr erreicht. Dahinter stehen 424 Investitions- und Innovationsprojekte. Das Investitionsvolumen ist mit einer Milliarde Euro sogar eines der höchsten der letzten 20 Jahre. Hinzu kommen 1.358 Beratungen für Unternehmen zum Thema Arbeit, 759 Dienstleistungen zur Außenwirtschaft und 539 Beratungen zum Thema Energie. Die Energie- und Mobilitätswende stehen besonders im Fokus der Brandenburger Wirtschaftsförderer....

Welchen Wert hat mein Unternehmen? S&P Schulungen

Planst Du die Bewertung Deines Unternehmens und suchst Du nach einem Fahrplan für den optimalen Unternehmensverkauf? Oder planst du die Nachfolge? Etwa ein Viertel der mittelständischen Unternehmen wird in den nächsten fünf Jahren den Eigentümer wechseln. In den nächsten 10 Jahren steht bei über der Hälfte der Mittelständler eine Unternehmensnachfolge an. Die hohe Zahl der Unternehmensübergaben steht in direktem Bezug zum demographischen Wandel. Bei über 90 Prozent der Unternehmensnachfolgen wird ein Nachfolger gesucht, weil die Inhaber den Ruhestand antreten. Und viele dieser Nachfolgeprojekte scheitern. Als erster Schritt...

06.04.2018: | |

LV 1871: finanzstarker und verlässlicher Partner

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) hat im zurückliegenden Geschäftsjahr die gebuchten Bruttobeiträge gesteigert und die Eigenmittel weiter erhöht. Damit zeigt sich die LV 1871 einmal mehr als finanzstarker und verlässlicher Partner. "Wir haben unsere Finanzstärke im Jahr 2017 auf hohem Niveau weiter ausgebaut. Im aktuell schwierigen Marktumfeld ist das ein wichtiges Signal für unsere Geschäftspartner und Kunden", sagt Wolfgang Reichel, Sprecher des Vorstands der LV 1871. Steigerung der gebuchten Bruttobeiträge Die gebuchten Bruttobeiträge steigen nach vorläufigen Zahlen um 1,6 Prozent im Vergleich...

Bilanz 2017;: Erfolgreiches Geschäftsjahr der C&P Immobilien AG

Die C&P Immobilien AG bilanzierte das Jahr 2017 mit einer Jahresgesamtleistung in Höhe von 115 Millionen Euro und 670 verkauften Wohnungen in Österreich, Deutschland und Kroatien. Die Top-Leerstandsquote von 0,77 Prozent bestätigt zudem die strategische Ausrichtung des steirischen Marktführers für Anlegerwohnungen im Privatkundensegment in Österreich. Auch in diesem Jahr setzt die C&P Immobilien AG auf einen Ausbau der Projektpipeline mit Fokus auf moderne Mikrowohnungen. Aktuell umfasst die Projektpipeline 4.600 bereits akquirierte Wohneinheiten und ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund 750 Millionen Euro. Die Realisierung der...

Raus aus dem Nebel: Schaffen Sie Durchblick mit den richtigen Kennzahlen

Unternehmer und Manager brauchen Kennzahlen, um ihr Unternehmen zu steuern. Umsatz und Kosten und das daraus ermittelte Ergebnis ist das übliche Dreigestirn. Diese Zahlen sind auch die Basis für die GuV und die Bilanz. Aber diese Kennzahlen haben ein Problem: Es sind Vergangenheitskennzahlen! Die Werte repräsentieren die Umsätze, die Kosten und die Ergebnisse der Vergangenheit und meistens werden sie auch mit einem Zeitversatz produziert. Demnach werden alte Werte spät sichtbar. So kann es sein, dass die Kennzahlen erst vorliegen, nachdem der Sachverhalt, aus dem die Kennzahlen resultieren, bereits Monate vergangen ist. Wie...

Bilanz: Nachhaltigkeit und Ertrag im Fokus

Die LV 1871 Unternehmensgruppe stellt Ertrag und Nachhaltigkeit vor Wachstum. Den Erfolg dieser Strategie belegen die endgültigen Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2016. In einem anspruchsvollen Marktumfeld hat die LV 1871 Unternehmensgruppe ihre Risikotragfähigkeit weiter ausgebaut. Die Solvenzquote der LV 1871 Gruppe beträgt 350 Prozent inklusive Volatility-Adjustment; ohne Übergangsmaßnahmen. "Unsere Solvenzquote ist das Ergebnis einer langfristigen strategischen Ausrichtung auf Risikotragfähigkeit, Qualität und Ertrag. Sie deckt sich auch mit den anderen starken Kennzahlen und der positiven Beurteilung von Fitch", sagt Wolfgang...

Controlling für Unternehmer und warum es wichtig ist

Unternehmen besser lesen und richtig steuern Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Controlling, Unternehmenssteuerung, Bilanz und GuV. > Sie erhalten die wichtigsten Stellschrauben zur Unternehmenssteuerung > Welche Rückmeldung kann die BWA über die Geschäftsentwicklung geben? > Deckungsbeiträge und Kalkulationsaufschläge gezielt prüfen > Praxisfälle zu Bilanz und GuV, BWA und Liquidität > Auf was kommt es bei Bankgesprächen an! Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 27.06.2017 Berlin & München 13.09.2017 Hamburg & Köln 05.10.2017 Stuttgart & Frankfurt 07.12.2017 Leipzig & Bremen Ihr Nutzen: >...

Inhalt abgleichen