Bewerbung

WOMEN&WORK am 23. Oktober: Zum zweiten Mal in diesem Jahr #genialdigital

Am 23. Oktober von 10-16 Uhr ist es wieder soweit: Unter dem Motto „Genial! Digital“ findet die WOMEN&WORK zum zweiten Mal statt – und zwar ausschließlich online. Erneut können sich ambitionierte Frauen auf dem erfolgreichen Messe-Kongress mit zahlreichen Arbeitgebern unterhalten, an Vorträgen teilnehmen und sich beruflich beraten lassen. Ein Warm-Up zur optimalen Vorbereitung gibt es am Tag zuvor von 14-18. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist notwendig unter http://anmeldung.womenandwork.eu. Im Mai diesen Jahren fand die WOMEN&WORK erstmals online statt und erwies sich als sehr erfolgreich; mehr als 2100 Besucherinnen aus fast 30 Ländern kamen zusammen, um Kontakte zu knüpfen und sich über ihre beruflichen Chancen und mögliche Karriereperspektiven zu informieren. Rund 8.200 Standbesuche wurden getrackt – durchschnittlich sprachen rund 120 Besucherinnen pro Unternehmen vor. Der Erfolg der digitalen Premiere wird...

Quo vadis, Groß-Events?

(Bonn, Berlin, Bayreuth, 21. September 2021) Die Veranstalter der WOMEN&WORK, die Betreiber der Event-Plattform trember.com und die Journalistin Katrin Taepke vom Event-Blog MICEstens digital haben einen Blick in die Zukunft der Veranstaltungs- und Eventsbranche geworfen. Im besonderen Fokus einer gemeinsamen Online-Befragung stand vor allem das userzentrierte Event-Verhalten beim Besuch von öffentlichen Großveranstaltungen (ab 1.000 Personen und mehr). Kernergebnis: 58,8% der Befragten fühlen sich auf Großveranstaltungen nicht mehr sicher. 66,2% meiden seit 2020 konsequent große Menschengruppen und werden das auch in Zukunft tun. Die Veranstaltungsbranche muss sich – vor allem digital – anpassen. Die Pandemie hat das Event-Verhalten der Menschen nachhaltig verändert. Bis zum Ausbruch der Pandemie haben 91,4% der Befragten regelmäßig Großveranstaltungen besucht. Dieser Anteil ist aktuell auf rund zwei Drittel gesunken. 37,2% gaben...

Perfekte Orientierung für die berufliche Karriere in und um Rheine

Die "arbeitsplatz messe" öffnet am 24. und 25.09.2021 ihre Pforten in der Eissporthalle. Ob Einstieg oder Aufstieg: Win-win-Situation für Unternehmen, angehende Auszubildende und Jobsuchende: Wallenhorst / Rheine. Tausende unbesetzte Ausbildungsstellen einerseits und ebenfalls Tausende Suchende andererseits: Die jüngsten offiziellen Statistiken der Bundesanstalt für Arbeit zeigen, dass die Vermittlung zwischen Unternehmen und jungen Menschen nicht einfach ist. In Rheine soll die "arbeitsplatz messe" am 24. und 25. September 2021 Abhilfe schaffen, indem sie beide Seiten gezielt zusammenbringt. "Einen ebenso spannenden wie sicheren Ausbildungsplatz zu finden, ist für viele junge Menschen heutzutage eine große Herausforderung. Schließlich soll bereits der erste Schritt zur beruflichen Karriere in die passende Richtung führen. Wer aus dem Raum Rheine kommt, kann auf unserer ‚arbeitsplatz messe' am 24. September in der Eissporthalle vielleicht...

Erste Summer Academy in der SHERO.Community am 18. September

(Bonn, 2. September 2021) „Die Macht der Weiblichkeit“ steht im Mittelpunkt der ersten Summer Academy der SHERO.Community, die am 18. September von 14-18 Uhr via Zoom stattfinden wird. Vier Expertinnen referieren in Kleingruppen-Workshops zu verschiedenen Themen. Die SHERO.Community ist das weltweit erste Heldinnen-Netzwerk und verbindet nicht nur Frauen unterschiedlicher Altersgruppen, sondern auch Business mit Spiritualität, Logik mit Empathie und Verstand mit Intuition. An der Summer Academy können auch Nicht-Mitglieder teilnehmen. Für sie beträgt der Teilnahmebetrag EUR 15,-. Ein Coaching der etwas anderen Art 4 Expertinnen,...

Künstliche Intelligenz in der Personalauswahl

Chancen und Risiken für den Bewerbungsprozess – Das Bewerbungszentrum Mainz bringt Struktur in den Lebenslauf Mainz, 23. August 2021 In Zeiten der Digitalisierung nutzen Unternehmen zunehmend Algorithmen und Automatisierungen, um einen besseren Überblick über ihre zahlreichen Bewerber zu erhalten. Eine entsprechende Software überprüft Daten und Lebensläufe und soll die Personalabteilung auf diese Weise entlasten. Dies bietet sowohl Vor- als auch Nachteile für die Bewerber. Dörte Götz ist Bewerbungsexpertin und weiß: „Auch in Deutschland setzt sich das Machine Learning in Bewerbungsverfahren immer mehr durch. Umso wichtiger...

Die RELOGA sucht Aushilftskraft in Teilzeit

Die RELOGA sucht eine Aushilfskraft m/w/d für den Wertstoffhof Burscheid am Standort Leichlingen in Teilzeit. Bewerben Sie sich jetzt! Als erfolgreiches Unternehmen der Abfallwirtschaft betreibt die RELOGA-Unternehmensgruppe Abfallentsorgungsanlagen aller Art, steuert und vermarktet zugehörige Stoffströme und bietet die notwendigen Logistikleistungen mit einem umfangreichen Fuhrpark an. Die RELOGA GmbH sucht ab dem 01.09.2021 für unseren Wertstoffhof am Standort Leichlingen zunächst befristet für ein Jahr eine Aushilfskraft m/w/d Tätigkeit: • Annahmekontrolle • Bürgerberatung zur Abfallannahme • Gewährleistung...

women&work: 65% der Besucherinnen wollen nicht zurück zu analogen Veranstaltungen

(Bonn, 1. Juli 2021) „Genial! Digital“: Unter diesem Motto hat im Mai die wichtigste Karriere-Messe für Frauen, die women & work, erstmals ausschließlich online stattgefunden. Die Resonanz des Events lässt sich sehen: Tausende Besucherinnen aus fast 30 Ländern knüpften digital Kontakte und informierten sich über neue Karrierechancen. Über 8.200 unique Standbesuche konnten getrackt werden. 65% der im Nachgang befragten Besucherinnen wollen nicht zurück zu analogen Events oder sind sich noch nicht sicher, ob sie analoge Veranstaltungen in Zukunft für sich noch relevant finden. Das miteinander Kommunizieren, das Netzwerken,...

Empowerment-Kongress für Frauen am 22. Mai: Mehr als 100 Vorträge und Webinare

(Bonn, 12. Mai 2021) Persönlichkeit stärken – Mindset verändern – Netzwerken: Das sind die Schwerpunkte, die der Online-Kongress zum Thema „Empowerment“ am 22. Mai thematisiert. Rund 40 Trainerinnen und Coaches haben ihre Teilnahme zugesagt und bieten den Besucherinnen von 11-16 Uhr ein buntes Potpourri von insgesamt über 100 Vorträgen und Webinaren. Die Online-Veranstaltung, die im Rahmen der women&work-Woche stattfindet, ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist notwendig unter http://anmeldung.womenandwork.de. Eine Woche vor der diesjährigen Karrieremesse „women&work“, die erstmalig online stattfindet, können ambitionierte...

Gut vorbereitet auf die women&work – WarmUp am 28. Mai von 14-18 Uhr

(Bonn, 5. Mai 2021) Die women&work, die wichtigste Karriere-Messe für Frauen, gibt es in diesem Jahr am 29. Mai von 10-16 Uhr GENIAL! DIGITAL. Zur optimalen Vorbereitung haben Besucherinnen die Möglichkeit, am Messevortag von 14-18 Uhr an einem kostenfreien WarmUp teilzunehmen. Eine Anmeldung ist notwendig unter http://anmeldung.womenandwork.de. Am 29. Mai ist es soweit: Europas bedeutendste Karriere-Messe für Frauen findet online statt. Rund 70 Top-Arbeitgeber und mehr als 100 Vorträge und Workshops warten darauf, von den Besucherinnen entdeckt zu werden. Hinzukommen Speed-Mentorings, Visitenkarten-Parties, Vier-Augen-Gespräche,...

„Genial! Digital!“ – Die women&work findet am 29. Mai online statt

(Bonn, 20. Mai 2021) Die women&work, Europas bedeutendster Karriere-Event für Frauen, ist zurück. Unter dem Motto „GENIAL! DIGITAL.“ verlagert sich der Messe-Kongress komplett ins Internet – zur Freude aller, welche die Messe in den Vorjahren besucht und im letzten Jahr vermisst haben. Und für alle, die aus unterschiedlichen Gründen bisher nicht dabei sein konnten, gibt es nun keine Ausreden mehr: Die women&work ist nur noch einen Mausklick entfernt! Am 29. Mai von 10-16 Uhr können Besucherinnen rund 70 potenzielle Arbeitgeber von ihrer GENIAL! DIGITAL.en Seite kennenlernen. Wer sich optimal auf den Messebesuch vorbereiten...

Inhalt abgleichen