Betrugserkennung

SAS Forum Deutschland 2017

Heidelberg, 8. Juni 2017 - Weit über 1.000 Besucher erwartet SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, zum SAS Forum Deutschland in Bonn. Die wichtigste Konferenz rund um Analytics im deutschsprachigen Raum findet am 29. Juni im World Conference Center statt. Dort werden Trends wie Artificial Intelligence, Edge Computing oder Machine Learning, aber auch konkrete Umsetzungsmethoden wie Cloud Analytics, Open Source oder Big Data Labs diskutiert. Unter anderem werden die Deutsche Bank, 1&1, CLAAS, die Commerzbank, DeutschlandCard, adidas oder die HUK-COBURG zeigen, welche positiven Auswirkungen der Einsatz analytischer Lösungen auf ihr Geschäft hat. Das Themenspektrum reicht dabei vom Internet of Things (IoT) über optimierte Kundenansprache bis hin zu Lösungen im Bereich Risikomanagement und Betrugserkennung. Das Paradies? SAS findet es mit Analytics Bonn gehört vielleicht nicht für jeden zu den Traumzielen der Welt. Wo das Paradies...

Abzocke durch Mobilfunkanbieter

Immer öfter geraten Kunden in die Falle der unterschiedlichen Mobilfunkanbieter. Besonders negativ fällt dabei derzeit die Deutsche Telekom AG auf, welche Verbraucher fast in den Wahnsinn treibt. In einem Artikel auf DerFinanzer wird der aktuelle Fall geschildert. Ahnungslose Kunden, welche schon jahrelang ein Vertrauen zu den Anbietern pflegen, werden während eines Servicegesprächs nach den persönlichen Interessen ausgefragt. Anschließend schickt man ihnen die erfolgreiche Bestätigung einer Zusatzleistung zu. Verwundert wissen viele Kunden im ersten Moment nicht, was genau sie falsch gemacht haben. Einige suchen den Fehler bei sich und nehmen diese Vertragserweitung widerstandslos an. Besonders älteren Menschen ist oftmals nicht bewusst, dass sie einer unzulässigen Handlung zum Opfer gefallen sind. Andere hingegen versuchen dagegen vorzugehen. In diesem Fall hat sich das für den Verbraucher sogar gelohnt. Schreiben, welche durch die Telekom...

mayato und StatSoft beschließen Partnerschaft

Berlin/ Hamburg, 20. Dezember 2010 — Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato baut sein Partnernetzwerk permanent aus. Jüngst wurde mit StatSoft, ein erfahrener Spezialanbieter für Datenanalyse-Software und seit über 25 Jahren am Markt, eine Partnerschaft vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Kunden unterschiedlicher Branchen maßgeschneiderte Analyse-Projekte zu überschaubaren Kosten anzubieten. StatSoft liefert mit STATISTICA moderne Data-Mining- und Business-Intelligence-Lösungen für Analysen, Monitoring, Reporting, Scoring und Forecasting. Bereits die Einstiegslösungen skalieren und fallen durch ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Zu den Einsatzbereichen gehören unter anderem Kundensegmentierung, Warenkorb- und Webanalysen, Marketing-Optimierung, Kundenwertanalysen sowie Beschwerdemanagement, Betrugserkennung und Risikoprognosen. Die flexiblen Lösungen von StatSoft unterstützen optimal das Dienstleistungsportfolio...

Mercedes-Benz Bank setzt auf automatisiertes Data Mining

Berlin, 03. August 2009 — Kreditbetrug führt in seinen zahlreich auftretenden Facetten zu Schäden in Millionenhöhe. Gleichzeitig fordert das Kreditwesengesetz (KWG) in § 25c von Kreditunternehmen entsprechende IT-Systeme, die einen möglichen Missbrauch erkennen und verhindern. Vor diesem Hintergrund realisierte das BI-Analysten- und Beratungshaus mayato für die Mercedes-Benz Bank AG ein Präventionssystem auf Basis der Self-Acting-Data-Mining-Lösung von KXEN. Alle 90 Sekunden schließt die Mercedes-Benz Bank einen Leasing- oder Finanzierungsvertrag ab – nur ein Bruchteil davon kann manuell auf Betrugsverdacht überprüft...

Data Mining als Werkzeug für Krisenzeiten nutzen

Berlin, 20. Juli 2009 — Die Praxis zeigt, dass Data-Mining-Projekte den Anwendern erhebliche Potentiale für Kosteneinsparungen und Umsatzgenerierung erschließen. Dennoch wagen sich viele, gerade mittelständische Unternehmen noch nicht an die als komplex geltende Technologie heran. Aus Sicht des BI-Analysten- und Beratungshauses mayato lohnt sich jedoch gerade in Krisenzeiten die Auseinandersetzung mit analytischen Methoden, die tiefere Einblicke in Ursachen und Zusammenhänge bringen und dadurch den Erfolg unternehmerischen Handelns erhöhen. Insbesondere für das Kampagnenmanagement, bei der Kundenabwanderungsprävention, im Cross...

Inhalt abgleichen