Betriebswirt

"Karrierebooster" Weiterbildung

Der Weiterbildungslehrgang zum Geprüften Technischen Betriebswirt bzw. zur Geprüften Technischen Betriebswirtin beginnt am 29. März 2017. Technische Betriebswirte sind qualifiziert, mit der erforderlichen unternehmerischen Handlungskompetenz, zielgerichtet Lösungen technischer sowie kaufmännischer Problemstellungen in betrieblichen Führungs- und Leistungsprozessen zu erarbeiten. Insbesondere die Leitung von Projekten, die Gestaltung betrieblicher Prozesse sowie das Führen von Mitarbeitern. Der Unterricht umfasst insgesamt 430 Unterrichtsstunden, der mittwochs und samstags in präsenzform stattfindet. Der Fortbildungslehrgang auf den Abschluss zum "Geprüften Handelsfachwirt" startet am 5. April 2017. Mittwochs und sonntags erwerben die Teilnehmer Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Problemstellungen der Unternehmen wie zum Beispiel Handels- und Dienstleistungsaufgaben, rechtliche Rahmenbedingungen, Marketing, Rechnungswesen, Mitarbeiter-Qualifizierung,...

"Karrierebooster" Weiterbildung

AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. startet die nächsten IHK Lehrgänge Der Weiterbildungslehrgang zum Geprüften Technischen Betriebswirt bzw. zur Geprüften Technischen Betriebswirtin beginnt am 29. März 2017. Technische Betriebswirte sind qualifiziert, mit der erforderlichen unternehmerischen Handlungskompetenz, zielgerichtet Lösungen technischer sowie kaufmännischer Problemstellungen in betrieblichen Führungs- und Leistungsprozessen zu erarbeiten. Insbesondere die Leitung von Projekten, die Gestaltung betrieblicher Prozesse sowie das Führen von Mitarbeitern. Der Unterricht umfasst insgesamt 430 Unterrichtsstunden, der mittwochs und samstags in präsenzform stattfindet. Der Fortbildungslehrgang auf den Abschluss zum "Geprüften Handelsfachwirt" startet am 5. April 2017. Mittwochs und sonntags erwerben die Teilnehmer Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Problemstellungen der Unternehmen wie zum Beispiel Handels- und Dienstleistungsaufgaben,...

Gepr. Betriebswirt IHK in 30 Tagen - in Würzburg als nebenberuflicher Wochenendkurs

Am 22.10.2016 startet in Würzburg ein neuer nebenberuflicher Wochenendkurs für angehende Betriebswirte IHK. Der Kurs läuft über 30 Präsenztage. Es sind noch Anmeldungen möglich. Der klassische Weg der berufsbegleitende Qualifizierung zum/zur Geprüften Betriebswirt/in nimmt bei den meisten Bildungsanbietern ca. 745 Stunden verteilt über 2 Jahre Abend- und Wochenendschulung in Anspruch. Umso erstaunlicher die 30 Seminartage bei carriere & more - im nebenberuflichen Wochenendlehrgang verteilt auf nur 8 Monate bis zu den schriftlichen Prüfungen. Beim nebenberuflichen Wochenendkurs lernen die angehenden Betriebswirte in der Regel an jeweils einem Tag des Wochenendes vor Ort in der carriere & more-Akademie. So bleibt zwischen den 30 Seminartagen genügend Zeit zum Vertiefen des Stoffs und auch noch Zeit für Hobbies und Familie. Nach nur wenigen Monaten sind die Teilnehmer fit für die IHK Abschlussprüfung. Wie funktioniert das? Grundlage...

Schneller schlau zum Betriebswirt oder Fachwirt IHK seit 2012 erfolgreich in Würzburg

Sie wollen sich zum Betriebswirt IHK oder Fachwirt IHK weiterbilden, aber nicht auf Freizeit oder Zeit mit der Familie verzichten? Bei schneller-schlau in Würzburg benötigen Sie nur 25 bzw. 30 Tage. Mit System zum Erfolg! Seit 2012 können Weiterbildungsinteressierte in der Region Würzburg unter dem Motto "Mit Freude am Lernen - schneller schlau" ihre Karriere vorantreiben, denn carriere & more private Akademie Würzburg GmbH bietet Weiterbildungsinteressierten die Möglichkeit, sich berufsbegleitend höchst effektiv und effizient auf diverse kaufmännische IHK Prüfungen vorzubereiten. Im Mittelpunkt des Produktportfolios stehen...

Bewerben als Betriebswirt /in IHK - möglich nach 30 Kurstagen in Würzburg, Kursstart am 22.10.2016

Beförderung, mehr Verantwortung, mehr Geld - wer will das nicht? IHK Fortbildungen, z. B. zum/r Geprüften Betriebswirt/in IHK, können ein guter Weg zu diesen Zielen sein. Die 7. IHK-Weiterbildungserfolgsumfrage zeigt deutlich, dass sich eine Weiterbildung lohnt. Knapp zwei Drittel der Absolventen von IHK Fortbildungsprüfungen erkennen nach der Prüfung positive Auswirkungen in ihrer beruflichen Entwicklung. 73 % stiegen auf oder haben einen größeren Verantwortungsbereich, 66 % verbesserten sich finanziell. Die Chancen für ein gutes Gehalt, Aufstieg, Arbeitsplatzsicherheit und ein interessantes Aufgabengebiet sind also günstig....

schneller schlau in Würzburg: in 25/30 Tagen zum Fachwirt/Betriebswirt (IHK)

Wirtschaftsfachwirt, Industriefachwirt, Handelsfachwirt, Technischer Fachwirt, Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen, Betriebswirt in Würzburg Wie kann dies funktionieren? Wir haben bei Katja Fellmeth (KF), Geschäftsführerin bei schneller-schlau in Würzburg nachgefragt: Wie schaffen Sie es, den Lernstoff in so kurzer Zeit zu vermitteln, wo doch andere Anbieter deutlich länger brauchen? KF: Zuerst einmal: wir vermitteln den kompletten Stoff, den Sie für angestrebtes Ziel nämlich das Bestehen der IHK-Prüfung brauchen. Überschneidungen zwischen einzelnen Fachbereichen wurden von uns konsequent bearbeitet und reduziert. Durch...

Wirtschaftsfachwirt, Industriefachwirt, Handelsfachwirt oder Betriebswirt (IHK) in 25/30 Tagen in Würzburg

Weiterbildung lohnt sich! Starten auch Sie mit einer beruflichen Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt, Industriefachwirt, Handelsfachwirt oder Betriebswirt in 25/30 Tagen in Würzburg. Beförderung, mehr Verantwortung, mehr Geld - wer will das nicht? IHK Fortbildungen können ein guter Weg zu diesen Zielen sein. Die 7. IHK-Weiterbildungserfolgsumfrage zeigt dies deutlich. Knapp zwei Drittel der Absolventen von IHK Fortbildungsprüfungen er-kennen nach der Prüfung positive Auswirkungen in ihrer beruflichen Entwicklung. 73 % stiegen auf oder haben einen größeren Verantwortungsbereich, 66 % verbesserten sich finanziell. Mehr als 11.000...

Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt, Industriefachwirt, Handelsfachwirt oder Betriebswirt (IHK) in Würzburg

Sie möchten sich mit einem anerkannten IHK-Abschluss zum Wirtschaftsfachwirt, Industriefachwirt, Handelsfachwirt oder Betriebswirt (IHK) in Würzburg weiterbilden? Lebenslanges Lernen ist ein Schlagwort, das in aller Munde ist. Um beruflich voranzukommen, sind oft Weiterbildungen nötig. Doch Familie, Freunde, Berufstätigkeit, Freizeit und Fortbildungswünsche unter einen Hut zu bringen, ist nicht immer einfach. Die private Akademie carriere & more am Heuchelhof in Würzburg bietet viele Lehrgänge an, die auf eine anerkannte IHK-Prüfung vorbereiten, unter anderem geprüfter Betriebswirt, Handels-, Industrie- oder Wirtschaftsfachwirt...

Auch ohne Abitur zum Hochschulniveau

Die Abschlüsse Betriebswirt IHK und Technischer Betriebswirt IHK sind seit April gleichauf mit dem Master München, 21.07.2016; Das deutsche Fortbildungssystem bietet heute mehr Möglichkeiten, sich beruflich weiterzuentwickeln, als je zuvor. Allerdings fällt es Arbeitnehmern angesichts der vielen Kursformate und Abschlüsse oft schwer, den Durchblick zu bewahren. Für sie ist es vor allem wichtig, zu wissen, ob der jeweilige Abschluss den Arbeitgeber überzeugt, wenn es um den ersehnten Schritt nach oben auf der Karriereleiter geht. Absolventen der Praxisstudiengänge Technischer Betriebswirt IHK und Betriebswirt IHK wissen nun...

Bernd Blase wurde zum Mitglied im Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Berlin berufen

Bernd Blase ist zum Mitglied im Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Berlin berufen worden. Für die Weiterbildungen Betriebswirt nach der HwO. "Langfristiger Erfolg ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen" Bernd Blase 1997 Bernd Blase Seminarleiter und Gründer der SBW 1994 www.sbw-berlin.de Er hat zwei Töchter und lebt in Potsdam. Nach einer Kochlehre, die Wege über die Nouvelle de Cuisine, der Musik (Komposition und Tonsatz) in Paris und der Malerei, bis hin zum klassischen Betriebswirt und Controller sucht er immer neue Horizonte. Seit 1997 beschäftigt er sich zusätzlich mit den Instrumenten...

Inhalt abgleichen