Betriebssicherheit

B2B Cyber Security Fairevent – Unternehmens-Lösungen und Erlebniswelt

Vom 04. – 05. März 2020 öffnet zum ersten Mal das Cyber Security Fairevent seine Tore. Eine konzeptionell neu ausgerichtete Veranstaltung die das Beste aus Messen & Events vereint, stellen auf 5.000 qm, in der Halle 8 auf der Messe Dortmund Cyber Security Unternehmen den Entscheidern, Verantwortlichen und Anwendern aus Industrie, Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft aktuelle und zukünftige Cyber Security-Strategien. Die Besucher erhalten die Möglichkeit, sich intensiv über Cyber Security – Funktionssicherheit, Betriebssicherheit, Informationssicherheit, Datensicherung und Datenschutz – bei ausstellenden Herstellern, MSPs und Systemintegratoren zu informieren, auszutauschen und Cyber Security-Lösungen für ihr Unternehmen herauszufiltern. Darüber hinaus werden Themen und Lösungen wie die DSGVO, Industrial-, IoT- und Cloud-Security vorgestellt sowie die Integration von KI präsentiert. Wissensvorsprung. Lösungen. Erlebnis –...

Professionelle Arbeitssicherheitsberatung: Der Weg zu mehr Effizienz im Betrieb

Krankheit, Arbeitsunfälle, Berufsunfähigkeit: Jedes Jahr leidet die Deutsche Volkswirtschaft an Beitragsverlusten in Milliardenhöhe, die auf krankheitsbedingte Ausfälle von Arbeitnehmern zurückzuführen sind. Dazu zählen nicht nur kleine Beschwerden, die innerhalb kurzer Zeit auskuriert sind, sondern vielmehr langfristige Schädigungen, die sich im schlimmsten Fall chronisch auswirken können. Viele Erkrankungen sind auf ein nicht optimal auf die individuellen Bedürfnisse des Arbeitnehmers abgestimmtes Arbeitsumfeld zurückzuführen. Wenn man dann noch bedenkt, dass die Arbeit oft mehr als ein Drittel des Tages einnimmt fällt auf, dass die dort investierte Zeit und Kraft effizient genutzt werden muss. Bei Prozessoptimierungen wird jedoch häufig nicht berücksichtigt, dass der Arbeitsschutz und das Wohlbefinden der Angestellten eine wichtige Rolle spielt – auch aus wirtschaftlicher Sicht. Nur gesunde und motivierte Mitarbeiter können...

BGV A3 Prüfung - Dokumentation per Tablet

Zur ordnungsgemäßen Überprüfung werden spezielle Messgeräte eingesetzt, wie z.B. das Secutest von Gossen Metrawatt oder die Gerätetester der Firma Fluke. Die integrierte Prüfdokumentation dieser Geräte ist auch heute noch meist sehr rudimentär gelöst. Die Eingabe von Gegenstandsbezeichnungen etc. ist sehr mühselig und es müssen teilweise Zusatzmodule erworben werden, um die gewünschte Funktionalität zu erhalten. Die Übertragung der Prüfdaten auf einen PC zur versicherungstechnisch notwendigen Archivierung geschieht meist per Kabel. Die Übertragung der Daten in ERP-Systeme (z.B. SAP) zur Planung von Wiederholungsprüfungen ist, wenn überhaupt, meist nur über aufwändige Umwege möglich. Mit der BGV A3 CheckApp von INNOVenture werden diese Probleme elegant gelöst. Per Bluetooth wird eine Verbindung zwischen einem Tablet und dem BGV A3 Prüfgerät aufgebaut. Nach durchgeführter Prüfung werden die Messergebnisse automatisch schnurlos...

Funktionstüchtigkeit und Sicherheit bei Umladesystemen

Umladesysteme zeichnen sich durch höchste Qualität und Festigkeit aus. Sie werden unter Verwendung der hochwertigsten Stoffe und Einsatz der modernsten Fertigungsverfahren hergestellt. Die betriebssichere Hydraulik stellt die Sicherheit der Bühne dar und es ist aufgrund dessen kein Wartungsaufwand notwendig. Werden die Umladesysteme korrekt installiert, so können sich Mitarbeiter nicht daran verletzen und es werden keine Waren bzw. Wagen beschädigt. Im System wird eine Steuerung integriert, die für die Sperrung der Fahrzeuge zuständig ist und mit Verbindung der Lichtsignalanlage werden die Gefahren am Umladeplatz reduziert....

Neue Rechenzentrums-Suite für SpaceNet-Kunden

SpaceNet eröffnet neue Rechenzentrumsräume München, 10. Juli 2013. Die Firma SpaceNet AG expandiert weiter. Der Platz wurde langsam knapp in den beiden Rechenzentren des Münchner Internet-Serviceproviders in der Landsberger Straße und in der Elisabeth-Selbert-Straße. Jetzt ist der Vertrag für neue Flächen unterschrieben. Damit ist bis auf weiteres genug Rechenzentrumskapazität mit modernster Technik geschaffen. Am 1. Oktober sollen die neuen Rechenzentrumsräume fertig gestellt sein: Technisch auf neuestem Stand der Datacenter-Technik und ergänzt mit einigen zusätzlichen Leistungsmerkmalen, durch die die Betriebssicherheit...

Ankündigung: BGVA3-CheckApp Release am 20.08.2012

Die BGVA3-CheckApp bietet zudem die Möglichkeit, Gerätestammdaten zu erfassen und mit den übertragenen Prüfergebnissen zu verknüpfen. So erhält man eine rechtssichere Dokumentation, die sich wahlweise in einem kompatiblen Format exportieren lässt oder direkt in ERP-Systeme wie bspw. SAP eingefügt werden kann. Das Zusammenfassen mehrerer Arbeitsschritte in einer App bietet viele Vorteile. Führte man die Inventarisierung eines Gerätes vorher per Papierliste oder Excel-Tabelle auf einem sperrigen Laptop durch, kann man jetzt sämtliche zur Dokumentation benötigte Hardware in Form eines Smartphones am Handgelenk tragen. Die Hände...

Verordnung zur Betriebssicherheit - DIN EN 15635

Krefeld, 03.02.2011 – In Deutschland und Europa ereignen sich immer wieder schwere Arbeitsunfälle in Lagerhallen und Produktionsstätten durch unzureichend gewartete Regalsysteme. Mit der aktualisierten Norm DIN EN 15635 tritt eine rechtlich bindende Vorschrift zur regelmäßigen Überprüfung von Lagereinrichtungen in Kraft, die europaweite Gültigkeit besitzt. Der Arbeitgeber soll dazu eine, nach der Betriebssicherheitsverordnung, „befähigte Person“ mit der Kontrolle der Lagereinrichtungen beauftragen. Die Sicherung der Regale ist verpflichtend, sobald die Regalhöhe das 4-fache der Regaltiefe übersteigt. Regalsysteme...

Lockout Tagout: Effektiver Arbeitsschutz mit Blockier- und Kennzeichnungs-Systemen

MAKRO IDENT - Mit Lockout-Tagout Systeme wird die Sicherheit der Mitarbeiter durch entsprechende Blockier- und Verriegelungs-Systeme an Industrie- und Druckluftanlagen immens erhöht. Diese innovativen Wartungs- und Blockiersysteme tragen außerdem zu mehr Produktivität und Kostenersparnis bei. Blockier- und Verriegelungssystem für Produktionsbetriebe ist heutzutage ein muss und sind laut deutscher und EU-Richtlinien vorgeschrieben. Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass seine Mitarbeiter gegen elektrische und mechanische Gefahren am Arbeitsplatz ausreichend geschützt sind. Um Fehler oder eine Falschbedienung zu vermeiden,...

Arbeitssicherheit erhöhen mit Lockout-Tagout Blockier- und Wartungssysteme

MAKRO IDENT - Die hoch entwickelten, langlebigen und zum Industriestandard zählenden Lockout-Tagout-Systeme können effektiv Personen- und Sachschäden verhindern. Lockout-Tagout-Systeme bilden eine zusätzliche Absicherungsebene gegen Bedienungsfehler, da sie klare Angaben über den Grund und die Dauer der Verriegelung und Sperrung machen. Lockout-Tagout sollte auf einem innerbetrieblichen Sicherheits-Management-System basieren, das festlegt, zu welchen Zeiten eine Maschine oder Anlage benutzt werden darf, und wer für die Wartung und Instandhaltung verantwortlich ist. Dazu gehört auch der nächste Wartungs- und Instandhaltungstermin....

FORUM VERLAG HERKERT GMBH startet mit neuem Arbeitsschutz-Portal ins Jahr 2010

sifa-news.de bietet kostenlose News, Arbeitshilfen und fundierte Fachbeiträge für den Arbeits- und Gesundheitsschutz! Merching (bdt) – Pünktlich zum Jahresbeginn ist die FORUM VERLAG HERKERT GMBH – Teil der FORUM MEDIA GROUP – mit einem neuen Online-Fachservice an den Start gegangen. Das Fach-Portal „sifa-news.de“ richtet sich an Sicherheitsverantwortliche und liefert tagesaktuell kostenlos alle wichtigen Meldungen, Neuerungen und Fachinformationen sowie Praxishilfen für den Arbeits- und Gesundheitsschutz. Seit bereits mehr als 20 Jahren ist die FORUM VERLAG HERKERT GMBH eine der führenden Unternehmen im Bereich...

Inhalt abgleichen