Betreutes Wohnen

Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

Das Deutsche Seniorenportal verfügt seit Neuestem über einen ausführlichen Inhaltsbereich zum zukunftsträchtigen Thema Pflegeimmobilien. Das Deutsche Seniorenportal ist das reichweitenstärkste Portalnetzwerk für Wohnen und Leben im Alter. Es bietet für die Generation 50 plus und ihre Angehörigen eine übersichtliche und ausführlich informierende Anlaufstelle zu ambulanten Pflegediensten sowie stationären Senioren- und Pflegeeinrichtungen. Das Deutsche Seniorenportal ist stets bestrebt, sich weiterzuentwickeln, um den Nutzern ein noch besseres Erlebnis zu ermöglichen. Im Rahmen dieser fortlaufenden Verbesserungen wurde nun ein komplett neuer Inhaltsbereich geschaffen, der die User mit wertvollen Informationen zum Thema „Pflegeimmobilien als Kapitalanlage“ versorgt. Für die wachsende Bedeutsamkeit der Altersvorsorge und im Speziellen der Pflegeimmobilien als geeignete Kapitalanlage gibt es vielfältige Gründe. Zunächst ist...

Deutsches Seniorenportal ist die Nr. 1

Eine aktuelle Webanalyse zeigt, dass das Deutsche Seniorenportal das reichweitenstärkste Portalnetzwerk für Wohnen und Leben im Alter in Deutschland ist. Das Thema Wohnen und Leben im Alter wird immer wichtiger. Daher gewinnen Informationen über Pflege und Dienstleistungen in der zweiten Lebenshälfte ebenfalls immer mehr an Bedeutung. Das Deutsche Seniorenportal gehört seit mehreren Jahren zu den besten Portalen, die relevante Informationen rund um das Wohnen und Leben im Alter zur Verfügung stellen. Dabei legt das Deutsche Seniorenportal sehr viel Wert auf die übersichtliche Präsentation, damit potenzielle Kunden schnell zu den Inhalten gelangen, die sie suchen. In einer kürzlich durchgeführten Webanalyse der Onlineportale mit Suchfunktion für Senioren- und Pflegeeinrichtungen gelang es dem Deutschen Seniorenportal nun die alleinige Spitzenposition einzunehmen. Beim Traffic Rank von Alexa.com liegt das Deutsche Seniorenportal...

Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg: Alternative Wohnformen

Denn zusammen ist man weniger allein Magdeburg, 14.07.2015. Immobilienexperte Thomas Filor weist auf die Wichtigkeit alternativer Wohnformen für Senioren hin: „Viele ältere Menschen verbinden damit eine professionelle Pflege, sowie eine gute medizinische Versorgung.“ Eine Studie des wissenschaftlichen Instituts der AOK (Wido) bestätigt diese Annahme: Demnach wünschen sich ältere Menschen im Pflegefall ein Leben in alternativen Wohnformen. So empfinden mehr als die Hälfte der 50- bis 80-Jährigen betreutes Wohnen oder ein Leben in einem Mehrgenerationenhaus als sehr positiv und vorstellbar. Außerdem sehen zwei von fünf Befragten eine attraktive Perspektive in einer Senioren-WG oder in einer 24-Stunden-Pflege, da in diesem Fall eine Pflegekraft im eigenen Haushalt wohnt. Dass die häusliche Pflege in der vertrauten Wohnumgebung durch Angehörige die beliebteste Wohnform im Alter ist, wundert Thomas Filor nicht: „Große Immobilien...

Senioren Service Curita24 Rhein-Main bietet rund um die Uhr betreutes Wohnen zu Hause

Viele Menschen haben den Wunsch, auch im Alter in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben. Die Senioren Service Curita24 Rhein-Main vermittelt qualifizierte Pflegekräfte aus Osteuropa. Viele ältere Menschen sind irgendwann nicht mehr in der Lage, sich vollständig selbst zu versorgen. Auch Angehörige können nicht rund um die Uhr die notwendigen Aufgaben wie zum Beispiel Essen kochen oder Unterstützung bei der Körperpflege leisten. Hier unterstützt die Senioren Service Curita24 Rhein-Main die Senioren sowie die Familienmitglieder zielgenau und bedarfsorientiert und trägt mit dazu bei, älteren Menschen eine hohe Lebensqualität...

Informationstag des Seniorenzentrums Bad Vilbel - Anlageprodukt "Rendite 50 Plus" trifft auf großes Interesse

Spannende Fachvorträge und ein umfangreiches Rahmenprogramm zogen zahlreiche Gäste zum Informationstag des Seniorenzentrums Bad Vilbel am 30. November. Das zukunftsweisende Bauprojekt vereint betreutes Wohnen und stationäre Pflege. Der Rohbau ist bereits fertiggestellt. Viele Besucher informierten sich über das Anlageprodukt "Rendite 50 Plus" von Vetter & Partner. 65 Prozent der Apartments sind schon verkauft. Experten und Fachleute standen den Gästen Rede und Antwort. Sie informierten über die Bauausführung, Finanzierungsmöglichkeiten, Betreuung und Pflege sowie die Haus- und Immobilienverwaltung. Viele Interessenten nutzten...

Richtfest für das Seniorenzentrum Bad Vilbel - Über 60 Prozent der "Rendite 50 Plus"-Apartments bereits verkauft

In Bad Vilbel, Ortsteil Dortelweil, entsteht in zentraler Lage ein modernes Seniorenzentrum, das betreutes Wohnen und stationäre Pflege vereint. Das durchdachte, ganzheitliche Konzept bietet den Bewohnern zahlreiche Vorteile. Der Rohbau ist fertiggestellt, nun wurde ein großes Richtfest gefeiert. Das Dreieicher Immobilienunternehmen Vetter & Partner hatte zahlreiche Gäste geladen. Im Bereich der stationären Pflege werden 120 Pflegezimmer zur Verfügung stehen. Sämtliche Zimmer sind als Einzelzimmer pflegegerecht und barrierefrei geplant. Jedes Zimmer verfügt über ein separates Badezimmer mit Dusche und WC. Im Erdgeschoss des...

Tag der offenen Tür in der Seniorenresidenz Es Castellot auf Mallorca

So lange wie möglich selbständig im eigenen Zuhause zu sein, ist der Wunsch vieler älterer Menschen. Die Betreuung in den eigenen vier Wänden zu erhalten, ist jedoch nicht ganz einfach. Vielfach benötigt der Senior Hilfe und Unterstützung von Angehörigen bei der Umsetzung und der weiteren Lebensgestaltung in seinem Heim. Angebote gibt es viele – mittlerweile auch im europäischen Ausland. Auf Mallorca, der Lieblingsinsel vieler Deutscher ist die Seniorenresidenz Es Castellot. Hier wird betreutes Wohnen exklusiv angeboten. Diese wunderschöne Residenz für Senioren liegt auf einem Hügel und bietet einen einmaligen Blick...

Präsentation des Neubauprojekts "Residenz Rheingauer Tor" - Vetter & Partner mit Messestand im Rathaus Eltville

In direkter Nähe zur Rheinpromenade entsteht in der Rosenstadt Eltville die Residenz Rheingauer Tor. Die Residenz verbindet zeitlose Eleganz mit modernem Komfort. Das repräsentative Gebäudeensemble umrahmt einen weitläufigen Platz mit grünen Ruheinseln. 56 Eigentumswohnungen bieten viel Raum zum Leben, sonnenverwöhnte Dachterrassen und Loggien laden zum Verweilen ein. Großzügige Gemeinschaftsbereiche wie Bibliothek, Kaminzimmer und Fitnessraum gewähren ein besonderes Wohngefühl. Ausgesuchte Geschäfte, eine Bäckerei und ein Café verleihen der Residenz eine angenehme Belebung. Die Caritas-Sozialstation bietet auf Wunsch Unterstützung...

Senioren haben eine Perspektive für das betreute Wohnen auf Mallorca

Wohnen im Alter gestaltet sich unterschiedlich, der ältere Mensch hat viele Wünsche und Wohnvorstellungen, wie er sich das Wohnen im Alter vorstellt. Dies ist natürlich abhängig von der körperlichen und geistigen Situation. Generell möchte jeder so lange wie möglich zu Hause wohnen bleiben. Kommen jedoch körperliche oder auch geistige Handicaps dazu, kann sich der Senior nicht mehr so gut alleine versorgen und benötigt Unterstützung im Alltag. Angehörige sind oft berufstätig und wohnen meist berufsbedingt weiter entfernt. Betreutes Wohnenist eine gute Alternative, die Unterstützung erfolgt durch Fachpersonal und der ältere...

Verkaufsstart für Seniorenzentrum Bad Vilbel - Apartments für Kapitalanleger mit "Rendite 50 Plus"

In Bad Vilbel wird ein modernes Seniorenzentrum gebaut, das betreutes Wohnen und stationäre Pflege an einem Standort vereint. Kapitalanleger können hier die ansprechenden Apartments erwerben. Das Anlagekonzept "Rendite 50 Plus" bietet eine attraktive Rendite bei langfristigen Mieteinnahmen. Als inflationsgeschützter Sachwert gehört die Immobilie zu den sichersten Kapitalanlagen überhaupt. "Die Apartments unserer bisherigen Projekte haben wir mit großem Erfolg vermarktet und die Nachfrage wird weiter steigen. Laut Statistischem Bundesamt müssten bis zum Jahr 2030 zusätzlich 4.600 Pflegeheime und -zentren gebaut werden, um den...

Inhalt abgleichen