Beschneidung

Reise zu den Geistern Afrikas - Trutz Hardos Weltreise geht weiter

Die "Reise zu den Geistern Afrikas: Weltreise Teil III" von Trutz Hardo gibt einen faszinierend Einblick in die Welt Afrikas. Im Frühjahr 1975 begibt sich Trutz Hardo auf seine große Afrikareise, nachdem er zweieinhalb Jahre in Berlin lebte. Wieder ist der Abenteurer per Anhalter unterwegs. Der hier vorliegende Band ist der erste von zwei Bänden über die Reise durch den faszinierenden Kontinent. Spannend wie alle seine Reisen geht es durch die Sahara nach Niger, Nigeria, Kamerun, Gabun, Republik Kongo, Central Afrikanische Republik, weiter durch den Sudan nach Jemen, durch Äthiopien bis Kenia und Tansania. Folgen Sie Trutz Hardo durch das atemberaubend schöne und mystische Afrika zu Hexenmeistern und Medizinmännern, die mit wahren Geistern in Verbindung stehen - oder sie nur vortäuschen... Trutz Hardo entführt seine Leser in seinem aktuellen Reisebuch "Reise zu den Geistern Afrikas: Weltreise Teil III" nach Afrika und lässt sie an...

?Strafbarkeit religiöser Beschneidungen - Kanzlei Feser

In einem vielbeachteten Urteil entschied das Landgericht Köln, dass die Beschneidung eines vierjährigen Jungen durch einen Arzt als Körperverletzung zu werten sei. (Landgericht Köln, Urt. v. 07.05.2012 - 151 Ns 169/11 Diese Entscheidung erfuhr von Seiten der Kinderschutzorganisationen Zuspruch. Islamische und jüdische Verbände kritisierten die inzwischen rechtskräftige Entscheidungen demgegenüber mit Verve. Religiöse Aspekte In der Genesis heisst es: "... Und ich will aufrichten meinen Bund zwischen mir und dir und deinen Nachkommen von Geschlecht zu Geschlecht, dass es ein ewiger Bund sei, sodass ich dein und deiner Nachkommen Gott bin. Und ich will dir und deinem Geschlecht nach dir das Land geben, darin du ein Fremdling bist, das ganze Land Kanaan, zu ewigem Besitz und will ihr Gott sein. Und Gott sprach zu Abraham: So haltet nun meinen Bund, du und deine Nachkommen von Geschlecht zu Geschlecht. Das aber ist mein Bund,...

Beschneidung – ein nun verbotenes Ritual?

Elisabeth Keller im Gespräch mit dem Schmerztherapeuten (DGNS), ayurvedischen Lebensberater und Autor Hans Georg van Herste EK Das Kölner Landgericht hat entschieden, dass die Beschneidung, also die Entfernung der Penisvorhaut, als Körperverletzung zu werten ist. Wie stehen Sie dazu? vH Ein weiser Mann hat einmal gesagt: kontrolliere die Sexualität eines Volkes und du beherrscht es. Dieser Satz scheint auch heute noch zu gelten. Wenn man sich die Anfänge der Beschneidung vor Augen führt, handelt es sich – zumindest in dem seit der Zeit der monotheistischen Religionen vorherrschenden Patriarchat – um nichts anderes als Machtgebaren. EK Sind Sie absolut gegen eine Beschneidung? vH Jeder, der volljährig ist und nicht von außen unter Druck gesetzt wird, kann tun und lassen, was er will. Wenn ein Mann seine Vorhaut entfernen lassen möchte – aus welchen Gründen auch immer –, so soll er das tun. Wenn Frauen ihre Schamlippen...

Täterschutz, Mobbing, Keuschheit – Rücksturz ins Mittelalter?

Elisabeth Keller im Gespräch mit Hans Georg van Herste EK: Guten Morgen, Herr van Herste! Sie sind aber früh auf den Beinen. vH: Der frühe Vogel fängt den Wurm. EK: Haben Sie einen Top-Aufreger für uns? vH: Na ja, Top-Aufreger. Da gibt es wohl mehrere. Vor kurzem habe ich von einer Kampagne fundamentalistischer Christen in Amerika erfahren, die die Mädchenbeschneidung wieder einführen wollen. EK: Das kann doch nicht sein oder? vH: Leider doch. Meines Wissens nach wurden sogar Poster mit der Aufschrift „Schützt eure Töchter. Lasst ihnen die Klitoris abschneiden“ oder „Wenn Ihr verhindern wollt, dass eure...

Schnellere Wundheilung nach der Beschneidung

Geislingen, den 17.02.2010 – Die Beschneidungsunterhose von AYDON© ist jetzt auch in Deutschland erhältlich. Die Aydon Beschneidungsunterhose© ist entwickelt worden, um die Wundheilung nach der Zirkumzision zu beschleunigen. Was in der Öffentlichkeit tabuisiert und kaum diskutiert wird ist, dass gerade bei männlichen Diabetes-Kranken die Anzahl von Phimose-Fällen verhältnismäßig hoch ist, sodass in 30 bis 40 Prozent der Fälle ein chirurgischer Eingriff unvermeidbar ist. Doch ganz gleich, ob bei Erwachsenen oder bei Jungen – das Tragen der Beschneidungsunterhose ist medizinisch indiziert, um das Leben der Patienten in...

Michaela Main liest aus „Die Burg der Nymphen“ auf der Leipziger Buchmesse 2009

War Michaela Main bisher nur als Heldin in den Lausemädchen-Geschichten ihrer Lebensgefährtin Margaretha Main in Erscheinung getreten, so ist sie nun erfolgreich dabei, aus dem Schatten ihrer berühmten Freundin hervorzutreten. Als Vorleserin ist sie in der Lage, ihr eigenes Publikum zu fesseln. Nach ersten Auftritten in Gretels Lesestube, hat sie es nun gewagt, vor einem internationalen Publikum aufzutreten. Das Lampenfieber erhöhte sich zwar schlagartig, als der Margaretha-Main-Fan-Bus, in dem sie mitgereist war, im morgendlichen Stau stecken blieb und sie gemeinsam mit ihrer Freundin eine Zu-Fuß-Abkürzung direkt über die Autobahn...

Inhalt abgleichen