Bernhard Patter

diavendo stellt E-Academy vor

Bernhard Patter und Steffen Schock setzen auch auf interaktive Live-Web-Trainings: Ziel ist eine möglichst realistische Trainingssituation durch den Einsatz von zukunftsweisender Technologie. Unter dem Motto "Raffiniert - Traditionell - Digital" erweitert diavendo seine Weiterbildungsmöglichkeiten. Der persönliche Kontakt ist den Personalexperten jedoch weiterhin wichtig. Die neue E-Academy soll das Angebot online ergänzen. "Wir legen nach wie vor Wert auf persönliche Begegnungen und Coachings in Anwesenheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Echte Authentizität lässt sich via Live-Erlebnis nach wie vor besser transportieren. Andererseits sind onlinebasierende Angebote eine ideale Ergänzung zu unseren individualisierten Weiterbildungsmaßnahmen. Gerade durch die Corona-Pandemie haben Online-Formate stark an Bedeutung gewonnen. Um hier aber ebenfalls ein motivierendes Lernerlebnis gestalten zu können, setzen wir eine anspruchsvolle...

Vorbild Customer Journey: diavendo entwickelt Matrix für Personalmanagement

Inhaber Bernhard Patter setzt bei Prozessen im Personalmanagement verstärkt auf eine HR-Matrix Lösung nach dem Vorbild der Customer Journey - vom Employer Branding bis zum Exit-Gespräch. Die Arbeit im Personalwesen wurde über viele Jahre in einzelne Bereiche aufgeteilt. Die Unternehmen und Organisationen in der Hotellerie beziehungsweise im Tourismus haben sich darauf eingestellt. Dieser Umstand führte gerade in der Vergangenheit vermehrt zu Problemen: "Wir arbeiten tatsächlich schon länger an diesem Thema. In der derzeitigen Situation, verursacht durch die Corona-Krise, wird sichtbar, dass wir die Personalarbeit ganzheitlicher betrachten müssen. Die Schritte innerhalb des Arbeitszyklus der jeweiligen Teammitglieder miteinander zu verbinden und jeden Schritt regelmäßig stets die gleiche Aufmerksamkeit widmen", so Bernhard Patter, geschäftsführender Gesellschafter der diavendo GmbH. Nun setzen sich durch die Zwangspausen im Tourismus...

Hotellerie: Pre-Opening 2.0 für die Zeit danach

Die Corona-Krise sorgt in den Teams für Unsicherheit und begünstigt sogar eine Abwanderung in andere Branchen. Bernhard Patter setzt auf Kommunikation, Motivation und zeigt Lösungswege auf. Der erneut verlängerte Lockdown trifft das Gastgewerbe weiterhin hart. Personalexperte Bernhard Patter appelliert an die Betriebe: "Durch die Krise wurden die Teams und vorhandene Strukturen gesprengt. Sie konnten selten durch Neue ersetzt werden. Wir müssen uns bewusst werden, dass nichts mehr sein wird, wie es vorher gewesen ist. Das heißt aber nicht, dass wir den Kopf in den Sand stecken sollen. Vielmehr ist diese Krise auch eine Chance. Eine Chance, vieles neu aufsetzen zu können. Neu positionieren oder eine andere Kommunikation - es gibt viel zu tun", so Bernhard Patter, geschäftsführender Gesellschafter der diavendo GmbH. Keine Planungssicherheit: Durch die sich ständig verändernden Situationen aufgrund der Corona-Pandemie müssen sich...

Zeitmanagement in der Corona-Krise: Führungskräfte sind gefragt

Auch während der Pandemie setzt die Deutsche Hospitality auf Fortbildung und engagierte Bernhard Patter, der mit Hilfe seines neuen WEB train & learn-Konzepts Managern effektive Techniken vermittelt. In der Hotellerie und Gastronomie ist derzeit von Führungskräften ein sehr flexibles Engagement in den Betrieben gefragt. Im Rahmen der Corona-Krise müssen sie nicht nur entscheiden - sondern noch stärker als sonst ihre Teams im operativen Tagesgeschäft aktiv unterstützen, um den vorhandenen Mitarbeitern Arbeit abzunehmen. Hierfür ist es jedoch oft notwendig, das eigene Zeitmanagement zu überarbeiten. Dies stellt nach wie vor...

Ein Duo für alle Fälle: Ehepaar entwickelt persönliches Coaching für gestresste Manager

Olja und Bernhard Patter helfen zukünftig gemeinsam Menschen ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln, ihre Führungsrolle auszubauen und das Wohlbefinden langfristig zu verbessern. Heute steuern Menschen beruflich und privat immer öfter in eine Sackgasse. Sie stehen dann vor der kaum lösbaren Herausforderung, irgendeinen Ausweg zu finden. Diese Erfahrungen machte das Ehepaar Olja und Bernhard Patter in den vergangenen Monaten mit Kundinnen und Kunden immer häufiger. So entstand die Idee, mithilfe eines spezialisierten Coaching-Programms - in einem attraktiven Umfeld - ihre jeweiligen Expertisen und Erfahrungen einzubringen, um...

Inhalt abgleichen