Benchmarking

FIR und Center Smart Services bieten Beteiligung an Benchmarking-Studie „Monetizing Smart Products“

Aachen, 10.06.2021. Im Herbst 2021 starten das FIR an der RWTH Aachen und das Center Smart Services eine neue Benchmarking-Studie zur Monetarisierung smarter Produkte. Dazu bieten sie einer begrenzten Zahl von Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau die Gelegenheit, sich als Partner einzubringen. Auf Basis eines Benchmarkings bereits umgesetzter Lösungen wird untersucht, wie die Mehrwerte, die smarte Produkte ihren Kunden bieten, in zusätzliche Einnahmen umgesetzt werden können. Die teilnehmenden Industrieunternehmen können die Studie inhaltlich an ihren spezifischen Fragestellungen ausrichten. Die Ergebnisse sind für sie damit direkt in der unternehmerischen Praxis anwendbar. Weitere Informationen: https://center-smart-services.com/ueber-uns/forschung/intelligente-produkte Über das FIR an der RWTH Aachen Das FIR ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungs- und Ausbildungseinrichtung an der RWTH Aachen auf dem Gebiet...

Benchmarking-Studie Customer-Insights | Der Schlüssel zu einem 360°-Kundenverständnis

FIR, Center Smart Services und Partner identifizieren relevante Handlungsfelder Aachen, 22.03.2021. Auf der Abschlussveranstaltung der Studie „Customer-Insights | Der Schlüssel zu einem 360°-Kundenverständnis“ wurden jetzt Successful-Practice-Unternehmen ausgezeichnet, die schon heute erfolgreich Customer Insights erheben und anwenden. Sie wurden im Rahmen einer Benchmarkings-Studie ausgewählt, die das Center Smart Services im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus und das FIR an der RWTH Aachen initiierten und gemeinsam mit Industriepartnern umsetzten. Das Konsortium aus AGCO, Hilti, Miele, P3, Fresenius Medical Care und Groupe PSA widmete sich hier Fragen zur erfolgreichen Etablierung eines Customer-Insight-Managements. Den entscheidenden Vorsprung bei der Entwicklung eines kundenorientierten, unverwechselbaren Produkt- und Serviceportfolios haben Unternehmen, die wissen, was ihre Kunden denken, was sie sich wünschen und...

Benchmarking-Studie Subscription-Business abgeschlossen

FIR, Center Smart Services und Industriepartner ermitteln Erfolgsprinzipien industrieller As-a-Service-Modelle Aachen, 23.03.2021. „Technische Möglichkeiten von Industrie 4.0 in neue Geschäftsmodelle überführen“ – zu diesem Thema initiierten das FIR an der RWTH Aachen und das Center Smart Services im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus eine sogenannte Benchmarkingstudie. Gemeinsam mit Partnern aus der Industrie sollte analysiert werden, wie Subscription-Geschäftsmodelle in Unternehmen erfolgreich realisiert werden können und welchen Mehrwert sie sowohl für den Anbieter als auch für dessen Kunden bieten. Das im März 2019 gestartete Projekt wurde jetzt im Rahmen des 24. Aachener Dienstleistungsforums offiziell abgeschlossen. Beteiligte Konsortialpartner waren: die Plattform-Provider billwerk und MachIQ Software Services SA sowie die Industriepartner Next e.GO SE, Heidelberger Druckmaschinen AG, Körber AG & Medipak Systems,...

A2MAC1 erwirbt ecs Beratung & Service GmbH: vom physischen Elektronik-Benchmarking zur funktionalen Kostenanalyse

A2Mac1, der Weltmarktführer für Benchmarking in der Automobilindustrie hat heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Übernahme der ecs Beratung & Service GmbH bekanntgegeben. ecs Beratung & Service GmbH ist eine deutsche Fachberatung für Cost Engineering in der Elektronik mit starkem Schwerpunkt auf der Automobilindustrie sowie Aktivitäten in anderen Branchen wie Weißer Ware und der Elektronikindustrie. ecs ist international anerkannt für seine langjährige und erstklassige Kompetenz in der Produktkostenkalkulation von Elektronik auf Komponenten-, System- und Funktionsebene. Mit diesem Know-How kann den Kunden ein für...

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten von Benchmarking

Das Benchmarking ist heute weiter verbreitet als jemals zuvor. Gerade das Internet trägt zur Fortsetzung der Erfolgsgeschichte bei. Der Wirbel war groß, als vor vielen Jahren das Benchmarking auch in Deutschland seinen Durchbruch fand. Doch inzwischen ist es um die Methodik der Unternehmenssteuerung in der Öffentlichkeit eher ruhig geworden. Allerdings kommt in der Praxis Benchmarking deutlich häufiger vor als in der Vergangenheit. Schuld daran ist auch das Internet. Zur Umsetzung eines wirkungsvollen Kostenmanagements ist das Benchmarking auch heute noch erste Wahl. Unter Benchmarking versteht man allgemein der Vergleich mit...

Benchmarking - Ziele, Analyse und Beispiele

Der Vergleich mit den Besten, das sogenannte Benchmarking, wird jetzt anschaulich mit Benchmark-Zielen, Analysemöglichkeiten und Beispielen im Buch Basiswissen Benchmarking beschrieben. Auch wenn das Benchmarking kein ganz neues Konzept mehr ist, so gewinnt es gerade jetzt an Aktualität, denn der Wettbewerbsdruck unter den Unternehmen steigt weiter an. Was ist Benchmarking überhaupt? Im Kontext des globalen Wettbewerbs liegt es für Unternehmen nahe, sich an den sogenannten "best practices" zu orientieren: Die eigenen Produkte und Prozesse sind zu verbessern, indem man sie mit denen des Marktführers oder anderen Spezialisten bzw....

Benchmarking Steuerkanzlei – Als Steuerberater von den Besten lernen und der Beste werden

Benchmarking für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. DONGUS HOSPACH PARTNER haben im White Paper "Benchmarking Steuerberatung" die Basics für Steuerkanzleien zusammengefasst. Benchmarking bedeutet, sich mit den Besten, der sog. Benchmark zu messen und auf Basis der Erkenntnisse noch besser zu werden. Ausgangspunkt für die Überlegungen ist die Analyse der eigenen Kanzlei-Stärken und -Schwächen anhand eines Vergleichs mit relevanten Wettbewerbern. Mit diesem Vergleich sollen bessere Methoden und Praktiken identifiziert und verstanden, um dann auf die eigene Situation angepasst und integriert zu werden. Diese Methode zählt zu...

Deutschlands beste Kliniken 2015: Preisverleihung nach validierter Qualitätsmessung von anaQuestra

Offenbach. Die Thoraxklinik Heidelberg wurde jetzt beim 9. Rhein-Main Zukunftskongress in Offenbach als bestes Krankenhaus Deutschlands ausgezeichnet. Die Rangliste der besten Kliniken hat der führende Spezialist für Zufriedenheitsanalysen im Gesundheitswesen, die Berliner anaQuestra GmbH, ermittelt. Weitere Auszeichnungen für hervorragende Qualität erhielten die Kliniken des Landkreises Tuttlingen, das Katholische Klinikum Koblenz/Montabaur und die Parkklinik Weißensee in Berlin. Der Zukunftspreis des Kongresses wurde den Kliniken des Landkreises Lörrach und dem Epilepsiezentrum Kork verliehen. Nachhaltige Qualitätssicherung...

Unternehmenssteuerung mit dem Blick in den Rückspiegel oder mit Weitblick?

Sind Sie mit 2 Millionen Jahresergebnis zufrieden, wenn Sie 4 Millionen erreichen könnten? Oder würden Sie die zwei weiteren Millionen gerne realisieren, um sie sinnvoll zur Weiterentwicklung Ihres Unternehmens zu nutzen? Wenn ja, sollten Sie mehr Ergebnissteuerung betreiben, als lediglich die G & V nach bestem Wissen zu analysieren. Viele Mittelständler und sogar Großbetriebe betreiben Unternehmensteuerung auch heute noch retrograd mit der G & V im guten Glauben, über die „richtigen“ Ergebniszeilen gesteuert zu haben. Zukunftsgerichtete Unternehmenssteuerung ist damit jedoch nicht machbar. Ergebnispotentiale bleiben...

Vorankündigung Corporate Risk Minds 2014

Corporate Risk Minds 2014 Operatives & Strategisches Risikomanagement | Analytics, Monitoring, KPIs & Reporting | Integrierte Chancen- und Risikobetrachtung & Corporate Governance 16. – 17. Juni 2014 | RAMADA Hotel Berlin- Alexanderplatz | http://corporate-risk2014.we-conect.com Auf in die nächste Runde: we.CONECT präsentiert vom 16. bis 17. Juni 2014 die Corporate Risk Minds 2014 in Berlin. Mehr als 90 Risk Internal Audit und IKS Manager nutzen die Networkingplattform, um sich über strategische Ansätze, operative Herausforderungen und mögliche Lösungen im Risikomanagement auszutauschen. Erleben Sie mehr als 20...

Inhalt abgleichen