BayPVG

Seminar zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Personalrats

Das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht führt deutschlandweit Inhouse-Schulungen zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Personalrats durch. Zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Personalrats, und damit zusammenhängenden Rechtsfragen, führt das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht deutschlandweit Inhouse-Schulungen durch. Die Schulungen dauern 2 Tage (auf Wunsch auch 3 Tage). Die Seminare werden durchgeführt nach dem Bundespersonalvertretungsgesetz oder nach dem jeweiligen Landespersonalvertretungsgesetz. Inhaltlich werden folgende Punkte behandelt: - Die Protollführung nach dem Personalvertretungsgesetz (BPersVG oder LPVG bzw. LPersVG) - Form, Inhalte, Verfahren, Funktionen des Protokolls - Mit der Protokollführung zusammenhängende Rechtsfragen - Feststellung der rechtmäßigen Gremienzusammensetzung zu Beginn der Sitzung (und Verfahren im Vorfeld) -...

Schulungen für den Personalrat - Seminare in der Behörde

Seminare für Mitglieder von Personalräten, Ersatzmitgliedern, JAV und SBV. Schulungen für Behörden, Jobcenter u.a. ... Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit (kostengünstige) praxisnahe Inhouse- Seminare, insbesondere auch für Personalräte, mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Themen: PersVG (Personalvertretungsrecht - Bund und Länder), Grundlagen und Vertiefung, allgemeines Arbeitsrecht für Personalräte, Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang, Mobbing, Arbeitszeugnis u.a. ... Unsere Seminare führen wir durch in Behörden, im Jobcenter, bei Sozialversicherungsträgern, Ärztekammern u.a. ... Nähere Informationen erhalten Sie unter http://www.personalrat-seminare.com Zu unseren Seminaren für den Personalrat: Hier werden in den Grundlagenseminaren Grundkenntnisse vermittelt zu den PersVG bzw. PVG (Personalvertretungsgesetzen) aller Bundesländer und des Bundes (BPersVG) und zur Personalratsarbeit. Natürlich...

Workshops für Personalräte

Inhouse-Workshops für den Personalrat bietet das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht bundesweit an. Die inhaltlichen Themen werden vorab mit dem Personalrat abgestimmt. Bei Personalräten, die über ausreichende rechtliche Grundkenntnisse verfügen, ist häufig die Durchführung von Workshops sinnvoll. Bei dieser Art Fortbildung ist der Inhalt nicht vorgegeben, sondern wird zwischen dem Veranstalter und dem Auftraggeber bzw. dem Personalrat vorher abgestimmt. Während der Fortbildung wird dann gemeinsam intensiv an wenigen vorgegebenen Themen und Problemen gearbeitet. Das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht führt solche Inhouse-Workshops deutschlandweit durch. Der Dozent kommt in die Dienststelle. Inhaltlich geht es dabei häufig um Verfahrensfragen der Mitbestimmung, Einzelfragen zum Bestehen oder Nichtbestehen eines Beteiligungsrechts, um Initiativanträge und damit verbundenen Übungen,...

Das Initiativrecht des Personalrats und des Betriebsrats - Seminare und Schulungen

Bundesweite Inhouse-Schulungen zum Initiativrecht führt die Praktiker-Seminare GbR durch. Für Personalratsmitglieder und Betriebsratsmitglieder. Unser Dozent kommt in Ihre Dienststelle bzw. Betrieb. Die Inhouse-Seminare und Trainings der Praktiker-Seminare GbR haben zum Ziel, die Gremienarbeit effizienter zu machen. Konstruktive Gremienarbeit, vor allem auch durch kluge Initiativanträge, sind tausend mal besser als sinnlose und lähmende Laberei ohne Effizienz. Informationen sind auch auf folgenden Websites erhältlich: Initiativrecht des Personalrats und des Betriebsrats und Arbeitsrechtliche Fortbildung Zu...

Seminar zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Betriebsrats

Das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht führt deutschlandweit Inhouse-Schulungen zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Betriebsrats durch. Zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Betriebsrats, und damit zusammenhängenden Rechtsfragen, führt das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht deutschlandweit Inhouse-Schulungen durch. Die Schulungen dauern 2 Tage. Inhaltlich werden folgende Punkte behandelt: - Die Protollführung nach § 34 BetrVG - Form, Inhalte, Verfahren, Funktionen des Protokolls - Mit der Protokollführung zusammenhängende Rechtsfragen - ...

Workshops für den Personalrat

Inhouse-Workshops für den Personalrat bietet das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht deutschlandweit an. Die inhaltlichen Themen werden vorab mit dem Personalrat abgestimmt. Bei Personalräten, die über ausreichende rechtliche Grundkenntnisse verfügen, ist häufig die Durchführung von Workshops sinnvoll. Bei dieser Art Fortbildung ist der Inhalt nicht vorgegeben, sondern wird zwischen dem Veranstalter und dem Auftraggeber bzw. dem Personalrat vorher abgestimmt. Während der Fortbildung wird dann gemeinsam intensiv an wenigen vorgegebenen Themen und Problemen gearbeitet. Das Institut für Personalvertretungs-...

Seminare für den Personalrat in Ärztekammern, Zahnärztekammern und Kassenärztlichen Vereinigungen

Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit Inhouse-Seminare durch für den Personalrat in Ärztekammern, Zahnärztekammern, kassenärztlichen Vereinigungen und kassenzahnärztlichen Vereinigungen. Bundesweit führt die Praktiker-Seminare GbR Inhouse-Schulungen durch für den Personalrat in Ärztekammern, Zahnärztekammern, kassenärztlichen Vereinigungen und kassenzahnärztlichen Vereinigungen. Durchgeführt werden Grundlagen-Seminare zum Personalvertretungsrecht (Bund und alle Bundesländer bzw. BPersVG und allen Länder-PersVG's), Vertiefungsseminare, und Seminare zum allgemeinen Arbeitsrecht für den Personalrat. Ausführlich...

Inhalt abgleichen