Bargeld

Altmetall Ankauf zu guten Preisen in Oberhausen und Umgebung

Der Schrotthändler für Oberhausen überzeugt auch dank seines vorbildlichen Vorgehens beim Schrott-Recycling Nicht nur Gewerbetreibende, sondern auch Privatkunden können nicht mehr funktionstüchtige Elektrogeräte und Elektroschrott mithilfe des Schrottankaufs Oberhausen zu Bargeld machen. Statt im Keller oder dem Schuppen eine Menge Platz zu binden, stellen sie dank des Schrotthändlers auf diese Weise einen Wert dar, den man im Alltag oft überhaupt nicht vor Augen hat und der in keinem Zusammenhang mit ihrer ursprünglichen Funktion steht. Schrottankauf Oberhausen Diesen – auf den ersten Blick wertlosen – Elektroschrott sollte man tatsächlich nicht einfach vergessen, denn ganz abgesehen von dem Obolus, der mit ihm erzielt werden kann, enthält er wertvolle Primär- und Sekundärrohstoffe. Zu ihnen zählen beispielsweise Palladium, Kobalt, Gold und Silber, aber auch Kupfer und Zink und viele weitere Materialien – und dies alles...

Schrottankauf Oberhausen • inklusive kostenlos Demontage

Dem Angebot des Schrottankaufs in Oberhausen liegen immer die tagesaktuellen Kurse zugrunde, die vom Kunden problemlos nachgeprüft werden können. Sind sich der Kunde und der Schrotthändler einig, wird der Schrott bezahlt und anschließend aufgeladen. Auf dem Gelände des Schrottankaufs Oberhausen wird er sorgfältig getrennt, um entsprechend weitergegeben zu können. Der Kunde erzielt mit dem Schrottankauf Oberhausen nicht nur eine attraktive zusätzliche Einnahme, sondern kann sich außerdem sicher sein, einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz und der Schonung von Ressourcen geleistet zu haben. Nicht nur Gewerbetreibende, sondern auch Privatkunden können nicht mehr funktionstüchtige Elektrogeräte und Metallschrott mithilfe des Schrottankaufs Oberhausen zu Bargeld machen. Beim Schrottankauf Oberhausen steht Fairness in der Preisermittlung und eine anschließende fachmännische Zuführung zu den entsprechenden Anlagen für Schrott-Recycling...

12.01.2018: | | |

Droht ein Ende des Bargelds?

Bargeld sieht sich heute einem harten Konkurrenzkampf ausgesetzt. War Es noch bis vor einigen Jahrzehnten Zahlungsmittel Nummer eins, wird in den USA schon heute nur noch jeder zweite Einkauf bar bezahlt. Zeitgleich sind Kryptowährungen, digitale Währungen wie Bitcoins auf Erfolgskurs und zahlreiche innovative Bezahlmethoden von PayPal bis hin zu kontaktlosem Zahlen per Funkchip machen der klassischen Geldbörse Konkurrenz. Hat Bargeld noch eine Zukunft? Zahlreiche Experten sehen bereits den Anfang vom Ende des Bargelds am Horizont aufziehen. In den letzten Jahren haben sich zudem zahlreiche Ökonomen ganz offiziell für die Abschaffung des Bargelds ausgesprochen. Die Überlegung dahinter: In einer globalen Wirtschaftskrise mit ernst zu nehmender Deflationsgefahr könnten Zentralbanken über negative Zinsen versuchen den Konsum anzukurbeln. Tatsächlich wird dies bereits gemacht und Sparern wird es zunehmend schwerer gemacht, ihr Erspartes auch...

Vorsicht Kreditabzocke: Kreditbetrüger ködern verzweifelte Kreditsuchende mit vermeintlichen Kreditzusagen!

Bereits “Kaution” bezahlt, aber Kredit nie erhalten! Angebliche Kreditanbieter und dubiose Internet-Portale machen mit unhaltbaren Kreditversprechungen das schmutzige Geschäft mit verzweifelten Leuten, die dringend Geld brauchen und bei Banken keinen Kredit erhalten. Diese Leute bezahlen dann hohe Gebühren, erhalten aber nie einen Kredit. "Immer wieder erhalten wir Hilferufe von verzweifelten Kreditsuchenden, die auf die miese Kreditabzocke hereingefallen sind und bereits Vorkasse geleistet haben. Deshalb unser Tipp: NIEMALS eine Vorauszahlung machen! Seriöse Kreditfirmen verlangen keinen Vorschuss!" KMU-KREDIT Team. Es...

Sammlung von Gerichtsentscheidungen zur Präventiven Gewinnabschöpfung (PräGe) - Volltexte, Leitsätze, Stichwörter und mehr

Die Präventive Gewinnabschöpfung (PräGe) dient der Abschöpfung offensichtlich deliktischer Gewinne mit präventiven – also gefahrenabwehrenden – Mitteln, um a) Eigentumsansprüche Berechtigter über das Strafermittlungsverfahren hinaus zu wahren („Eigentumsschutz“) und/oder b) Sachen dem „kriminellen Kreislauf“ zu entziehen („Abwehr einer gegenwärtigen Gefahr“). Der Erlös der sichergestellten und danach in Verwahrung genommenen Sachen (Gegenstände) bzw. das unmittelbar sichergestellte Bargeld fallen an den Fiskus (je nach Zuständigkeit Kommune, Land oder Bund), sofern nach Ablauf der gesetzlichen Fristen...

MCM Investor Management AG, Magdeburg: Immobilien bescheren Geldsegen

Deutsche werden immer reicher – insbesondere dank der Immobilien Magdeburg, 06.08.2014. Über zehn Billionen Euro beträgt das Geld- und Immobilienvermögen der privaten Haushalte in Deutschland – fast 70 000 Euro besitzt ein deutscher Durchschnittshaushalt. Der größte Teil des Geldes (5,1 Billionen Euro) befindet sich nach wie vor auf Bankkonten oder als Bargeld zu Hause. Des Weiteren sind 30 Prozent des Geldes fest in Versicherungen investiert, nur sechs Prozent in Aktien, aber immerhin neun Prozent in Investmentfonds. „Wissenswert: Immobilien sind der größte Treiber dafür, dass die Deutschen immer reicher werden“,...

Kreditkarten für die Reise: Vergleich.info hat exklusiv getestet

(ddp direct) Der große Kreditkarten-Test 08/2013 für die Reise ist endlich online. Die Redaktion vom Verbraucherportal Vergleich.info hat die Konditionen von insgesamt 20 Kreditkarten unter die Lupe genommen und bewertet. Die Testsieger überzeugen mit verbraucherfreundlichen Gebühren und einem Rund-um-Sorglos Paket für den nächsten Urlaub. Um die Kreditkarte mit dem besten Gesamtpaket für Reisende zu finden, wurde in fünf Kategorien getestet: Grundgebühren, Zahlungsverkehr, Versicherung, Sicherheit sowie Bonus & Extras. Zum einen wurde ein Gesamttestsieger gekürt zum anderen wurden die Gewinner der einzelnen, vorgenannten...

Neuer Service von Western Union: Mit „Direct to Bank“ Bargeld direkt auf ein Bankkonto senden

FRANKFURT AM MAIN, 27. Juni 2013 – Direct to Bank (D2B) heißt der neue Service, mit dem man nun in Deutschland Bargeld direkt auf das Bankkonto des Empfängers im In- und Ausland überweisen kann. Der Sender selbst muss dafür kein Bankkonto besitzen, sondern zahlt den Betrag bar bei einem Western Union Vertriebsstandort ein. Der neue Service wird bei allen Filialen der ReiseBank an Bahnhöfen und Flughäfen in mehr als 50 Städten in Deutschland und in über 1.700 Western Union Vertriebsstandorten angeboten. Direct to Bank kann derzeit für Transfers in rund 37 Länder genutzt werden. Der Service wird laufend um weitere Destinationen...

Achtung Schwarze Schafe: Wie Sie die miesen Tricks und Betrugsmaschen der Kreditabzocker leicht erkennen!

Zur Bank gehen war früher. Kredite bestellt man heute im Internet. Doch kein Licht ohne Schatten! Im Internet tummeln sich auch Schwarze Schafe: Angebliche Kreditvermittler, welche sich mit billigen Tricks und Betrugsmaschen zu bereichern versuchen! Besonders in der Finanzkrise, wo Banken nur noch restriktiv Kredite vergeben, haben Kreditbetrüger Hochkonjunktur. Kreditnehmer erfahren hier, worauf bei Online-Krediten zu achten ist und wie mögliche Betrugsmaschen sehr leicht zu erkennen sind. Vorsicht ist bei der Auswahl des Kreditvermittlers angebracht. Von Kreditvermittlern, die keine Sicherheiten verlangen, ist dringend abzuraten....

Wie Schuldner die Finanzkrise nutzen und ihre Kreditlast selbst reduzieren können!

Jetzt in der Finanzkrise können Schuldner ihre Kreditlast abbauen mittels einer Kreditumschuldung, d.h. durch Ablösung bestehender, teurer Kredite und deren Ersatz durch zinsgünstigere Darlehen. Diesen Weg kann jeder Schuldner ohne fremde Hilfe von aussen (Schuldenberatung) und ohne jedes Risiko selbst einleiten. Wenn die Kreditlast reduziert wird, erhöht sich damit als willkommener Nebeneffekt auch die Kreditwürdigkeit! Für viele Schuldner stellt die Umschuldung ein Ausweg aus der Schuldenfalle dar. Seit es Online-Kredite von Internetbanken als Alternative zur Hausbank gibt, kann jeder Schuldner von der Möglichkeit der Umschuldung...

Inhalt abgleichen