Badespaß

Hochwertiger Badespaß im Naturpool

Glasklares Wasser, gerade Linien, edles Design: Von außen betrachtet gibt es auf den ersten Blich wenig, was den Naturpool vom herkömmlichen Pool unterscheidet. Wer jedoch eintaucht ins erfrischende Nass wird schnell verstehen, weshalb sich immer mehr Menschen für die moderne Variante biologischer Wasseraufbereitung begeistern. "Naturpools versprechen einen rundum natürlichen Badespaß", sagt Franz Folghera, Schweizer Vorstandsmitglied von POOL FOR NATURE. "Das Wasser riecht angenehm, Augen und Haut werden nicht durch Chlor gereizt. Insbesondere Kinder und Allergiker profitieren von den gesundheitlichen Vorteilen, die wir durch den Ausschluss desinfizierender, chemischer Stoffe im Badewasser erreichen." Hochtechnisiertes Fließgewässer Nach dem Vorbild von Fließgewässern sorgt ein 24h-durchströmter Biofilter, der in regelmäßigen Intervallen rückgespült oder anderweitig regeneriert werden muss, im Naturpool für natürlich weiches...

Planschen, schwimmen, tauchen – Tipps für ungetrübten Badespaß

Sommer, Sonne, See und Meer – zu einem richtigen Strandurlaub gehört vor allem Badespaß dazu. Doch im kühlen Nass, insbesondere in natürlichen Gewässern, lauern eine ganze Reihe von Gefahren. Die Grundeigentümer-Versicherung rät deshalb Urlaubern unbedingt einige Sicherheitsregeln zu beachten. Häufig werden auch am Badeort Hinweise und wichtige Informationen zum Beispiel zu Gezeiten, Wassertiefe, Strömungen und Besonderheiten des Gewässers gegeben. "Wer sich im Wasser erfrischen will, sollte sich nicht einfach mit einem eleganten Kopfsprung in die Fluten stürzen, sondern vorab die Wassertiefe prüfen und sich unter einer Dusche abkühlen", rät Andreas Hackbarth, Schadenverhütungsexperte der Grundeigentümer-Versicherung. Denn gerade nach dem Sonnenbaden ist der Körper meist so erhitzt, dass ein Sprung in das wesentlich kühlere Wasser zu Kreislaufproblemen bis hin zum Herztod führen kann. Weiter rät Hackbarth, nie mit ganz...

02.05.2011: | |

Badespaß für Pool oder See

In den kommenden Sommermonaten sind wieder viele Tage mit sehr hohen Temperaturen zu erwarten, die man ohne ein erfrischendes Bad im See oder Pool kaum aushält. Um sich genau diese Tag noch ein wenig zu verschönern entwirft die Marke Aviva Sports immer wieder neuen ausgefallenen Badespaß. In dem schon vorhandenen Sortiment befinden sich die unterschiedlichsten Produkte, die in sich jedoch alle sehr gut durchdacht sind. Recht schlicht gehalten sind die Aviva Sun Seats. Bei diesem Badesaß handelt es sich um zwei richtige Wasserstühle auf denen man sich bequem übers Wasser treiben lassen kann, dabei befindet man sich aber permanent mit einem Großteil des Körpers im Wasser befindet. Für alle die es lieber doch noch eine Nummer bequemer haben gibt es den Aviva Stream Chair, bei diesem Wassersessel treiben nur die Füße im Wasser. Man sitze wie auf einem richtigen Sessel auf dem Wasser und die praktischen Getränkehalter in der Armlehne runden...

Thermen in Niederbayern Bayerisches Golf- und Thermenland

Fünf Tage Badespaß in Bad Griesbach Bad Griesbach (tvo). Ein Aufenthalt in der Wohlfühltherme Bad Griesbach im bayerischen Golf- und Thermenland www.bayerisches-golf-und-thermenland.de/ ist ein Vergnügen, das viele Spielarten hat: Aus bis zu 1.522 Metern Tiefe ergießen sich drei Quellen in sechs Innen- und sieben Außenbecken, die mit 30 bis 60 Grad warmem, natürlichem Thermal-Mineralwasser www.bayerisches-golf-und-thermenland.de/wasser/ gefüllt sind. Luftsprudelbecken, Wasserfallanlagen, spezielle Becken für Wassergymnastik, Dampfsaunen, Strömungskanal und Schwimmerbecken sorgen auf 1.600 Quadratmetern Wasserfläche für...

Inhalt abgleichen