Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

BOS

Borneo Orangutan Survival (BOS) Deutschland e. V.: Mitgliederversammlung am 01.10.2011 in Berlin

BOS Deutschland seit 10 Jahren im Einsatz für die Orang-Utans von Borneo Berlin, 01. 10. 2011: Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung von BOS Deutschland e. V. standen das zehnjährige Vereinsjubiläum und die Auswilderungsbemühungen der indonesischen BOS Foundation. Anna Voß, Geschäftsleitung Projekte: „Der sogenannte Orang-Utan Aktionsplan der Regierung Indonesiens verlangt die Auswilderung aller dafür geeigneten Orang-Utans in den Auffangstationen bis 2015.“ Nach Ansicht von Fachleuten könnten jedoch in zehn Jahren alle größeren Urwaldgebiete Borneos vernichtet sein. „Wir sitzen alle in einem Boot und das Boot heißt Regenwald. Wir müssen den Orang-Utans einen geschützten Raum geben, damit wir die Käfige aufmachen können.“, so Leonhard Graf Rothkirch-Trach, erster Vorsitzender von BOS Deutschland. Seit 2001 unterstützt BOS Deutschland als unabhängiger Verein die Projekte der indonesischen Stiftung mit Aufklärungs-...

10.12.2010: | | |

Neue Software DMCC ermöglicht jederzeit und überall dynamische Benutzeroberflächen

Das Dynamic Multiview Control Center (DMCC) ermöglicht es, komfortable und hoch dynamische Bediensysteme zur Informationsaufbereitung und Statuskontrolle von beliebigen Systemen und Anlagen einfach und schnell zu realisieren. Es bietet die Möglichkeit die Inhalte der Cockpit- bzw. Bedienoberflächen durch den Anwender völlig frei zu gestalten. Des Weiteren stellt DMCC vorgefertigte Grafikelemente zur Komposition der Bedienoberfläche zur Verfügung. Diese kann der Anwender nach Belieben konfigurieren und eigene Grafiken integrieren. Die erzeugten grafischen Cockpit- bzw. Bedienoberflächen können jederzeit und ohne weitere Anpassungen in beliebige IT-Lösungen eingebettet werden. Dazu benötigt der Anwender keine Programmiervorkenntnisse. Wegen ihrer Auflösungsunabhängigkeit können die erstellten Bedienoberflächen sowohl auf PCs als auch auf mobilen Endgeräten (z. B. Smartphones) eingesetzt werden. Im Rahmen des Förderprogramms „Zentrales...

Inhalt abgleichen