Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

BMZ

Stiftung Kinderzukunft startet Projekte gegen Kinderhandel in Thailand

Hessische Stiftung setzt sich in Kooperation mit dem BMZ für den Schutz von Kindern in Asien ein Gemeinsam mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) führt die Stiftung Kinderzukunft in Bergregionen im Norden Thailands seit Ende 2018 Hilfsmaßnahmen zum Schutze von Mädchen und Jungen durch. Größtenteils sind die Bergvölker in Chiang Rai an der Grenze zu Myanmar staatenlos und haben deshalb wenig bis keinen Zugang zu Bildung, medizinischer Versorgung oder Einkommensmöglichkeiten. Die Familien sind extrem arm und damit besonders angreifbar für Menschenhändler. Die Kinder dort sind deshalb in extremer Weise permanent durch einen fürchterlichen Kinderhandel bedroht. Hilfe zur Selbsthilfe Nach fünf Projektmonaten zeigen sich erste Erfolge. Die Projekte der Kinderzukunft verbessern die Lebensbedingungen von armen und ausgegrenzten Familien in dieser Region. „Wir schützen die Kinder dauerhalft, indem...

Stiftungsvorstand aus Gründau trifft Bundesminister in Berlin

Am 27.09.2018 traf sich der geschäftsführende Vorstand der Stiftung Kinderzukunft mit Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, in Berlin. Durch die Vermittlung von Dr. Katja Leikert, Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Hanau und Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU Bundestagsfraktion, hatte Hans-Georg Bayer die Gelegenheit zu einem intensiven Meinungsaustausch mit Dr. Gerd Müller im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Herr Bayer nutzte diese Gelegenheit, um über die strategische Neuausrichtung der Stiftung Kinderzukunft zu sprechen. Die Stiftung beabsichtigt künftig stärker als bisher weitere neue Projekte in der internationalen Kindernothilfe in Kooperation mit dem BMZ umzusetzen. Das Gespräch verlief in bester Atmosphäre und die Stiftung ist zuversichtlich mit der Hilfe des BMZ weiterhin neue erfolgreiche Kinderhilfeprojekte installieren zu können....

Inhalt abgleichen