BLECHEXPO 2017

PROFILMETALL präsentiert „Profilieren 4.1“, ein neues Maschinenkonzept für Profilieranlagen

· Modularität, Flexibilität und digitale Vernetzbarkeit in einem modernen, nutzerfreundlichen Design Hirrlingen, den 30. November 2017. Ein neues Maschinenkonzept für Profilieranlagen hat PROFILMETALL auf der diesjährigen Blechexpo vorgestellt. Unter dem Schlagwort „Profilieren 4.1“ bündelt die Unternehmensgruppe eine ganze Reihe von Neuheiten und Weiterentwicklungen ihrer bisherigen Anlagensysteme. Im Mittelpunkt stehen ein modularer und flexibler Aufbau, ein einfaches Handling und eine intelligente digitale Prozess-Kommunikation. Ein neues Spannsystem sorgt zudem für einen schnellen Werkzeugwechsel und kurze Rüstzeiten. Die Innovation ermöglicht Kunden aus zahlreichen Branchen mit unterschiedlichen Prozessanforderungen individuelle und hochproduktive Profilierlösungen, die sie rasch an veränderte Produktionsgegebenheiten anpassen können. Digital vernetzbar Großen Wert legt die Unternehmensgruppe bei „Profilieren...

REA JET: Metalle praxisgerecht kennzeichnen

Mühltal, 3. November 2017 – Die effektive Produktbeschriftung ist für die Schwerindustrie eine besondere Herausforderung, denn Hitze, Staub und Feuchtigkeit können den Vorgang beeinträchtigen. Auf der Messe Blechexpo präsentiert REA JET robuste Kennzeichnungssysteme, die solchen Bedingungen gewachsen sind. Sie sind darüber hinaus fit für Industrie 4.0, können schnell in die Infrastruktur integriert werden und fördern die vernetzte Fertigung. Neu auf dem Markt ist der Großschrift Tintenstrahldrucker REA JET DOD 2.0. Im Vergleich zum Vorgängermodell wurde die Druckgeschwindigkeit auf 600m/min verdoppelt und die Haltbarkeit der Schreibköpfe um ein Vielfaches erhöht. Der Verschleiß wird durch den Einsatz innovativer High-Tech Materialien deutlich verringert, auch die Fertigungspräzision wurde optimiert. Dank Schutzklasse IP-65 eignet sich das zuverlässige Modul für den rauen Industriealltag. Kontrastreiche Pigmenttinten komplettieren...

ROEMHELD auf der Blechexpo: Schnelles Rüsten an Pressen und Stanzen

· Neu: Keilspannelemente für Hochtemperatur-Anwendungen und erhöhte Sicherheitsanforderungen · Neu: Werkzeug-Wechselwagen für Formen bis zu einer Tonne Hilchenbach, den 25. September 2017. Spannelemente und Wechselsysteme zum raschen und sicheren Umrüsten an Pressen und Stanzen präsentiert die ROEMHELD Gruppe auf der diesjährigen Blechexpo. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen Produktlösungen, die sich aufgrund ihres flexiblen Aufbaus einfach in den Fertigungsprozess integrieren lassen. Zum ersten Mal wird der Öffentlichkeit ein neuer Werkzeug-Wechselwagen für mittlere Werkzeuggewichte bis zu einer Tonne vorgestellt, mit dessen Hilfe Werkzeuge schnell und sicher verfahren werden können. Dazu gibt ROEMHELD einen Überblick über sein umfangreiches Angebot an Keilspannern, die sich durch einen robusten Aufbau und hohe Sicherheitsstandards auszeichnen. Gleich mehrere Neuheiten sind an Stand 8418 in Halle 8 zu sehen:...

Inhalt abgleichen