Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Bürger

Neuer Sitz der Scientology Kirche Birmingham eingeweiht

Am 21. Oktober 2017 wurde das neue großes Gebäude der Scientology Birmingham (Großbritannien) eingeweiht. Die Scientology Kirche wurde von der Gemeinde herzlich willkommen geheißen. Es können nun viele Scientology-Dienste gegeben und humanitäre Programme besser organisiert und verbreitet werden. Der neue Sitz der Scientology Kirche in Birmingham wurde 1930 erbaut und befindet sich auf einem sechs Hektar großen Anwesen in der kosmopolitischen Gemeinde Moseley. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde originalgetreu restauriert. Der traditionelle rote Backstein aus Birmingham, die Portland-Steinfassaden, die Eichentüren und der exquisite britische Marmor wurden beibehalten. Prominente Würdenträger hielten anlässlich der Einweihungsfeier Willkommensansprachen. Als Erster sprach Yann Lovelock, leitender Berater des Birmingham Rats für Glaubensfragen, über diesen Tag als Vorboten eines besseren Lebens für die Bürger seiner...

IfKom fordern mehr politisches Engagement beim E-Government

IfKom e. V. fordert mehr Engagement der Verhandlungspartner zur Digitalisierung der Verwaltungsabläufe in deutschen Behörden im internationalen Vergleich. Von den Parteien CDU, CSU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP ist Einigkeit in der Bedeutung der digitalen Transformation zu vernehmen. Dennoch sind die bisherigen Sondierungsergebnisse zu diesem Themenkomplex eher dürftig. Der Verband der Ingenieure für Kommunikation ( IfKom e. V. ) fordert daher mehr Engagement der Verhandlungspartner. Beispielsweise hinkt die Digitalisierung der Verwaltungsabläufe in deutschen Behörden im internationalen Vergleich deutlich hinterher. Bürger und Unternehmen können erst wenige Verwaltungsleistungen online erledigen. Ob Ausweisanträge, Bauanträge oder Gewerbeanmeldungen, die Palette der Behördengänge ist deutschlandweit durchaus vergleichbar. Dennoch hat jedes Bundesland und jede Kommune einen anderen Stand der elektronischen Bearbeitung von Verwaltungsverfahren....

IfKom begrüßt Beschlüsse der Bundesregierung zum e-Government

Die IfKom begrüßen die Beschlüsse zum e-Government in Deutschland für einen einheitlichen Online-Zugang der Bürger zu Verwaltungsportalen und der Ausweitung der Online-Verwaltungsdienstleistungen. Als längst überfällig sehen die Ingenieure für Kommunikation ( IfKom e. V. ) die von der Bundesregierung in dieser Woche getroffenen Beschlüsse zum e-Government in Deutschland an und begrüßen daher ausdrücklich die nunmehr endlich auf den Weg gebrachten Gesetzentwürfe für einen einfachen und einheitlichen Online-Zugang der Bürger zu allen Verwaltungsportalen und eine Ausweitung der Online-Verwaltungsdienstleistungen. Mit einer Änderung des Grundgesetzes soll der Bund im Rahmen der Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen durch eine Grundgesetzänderung die alleinige Zuständigkeit zur Ausgestaltung des Zugangs zu den Verwaltungsdienstleistungen von Bund und Ländern erhalten. Über jedes Verwaltungsportal von Kommunen, Ländern...

Agenda 2011- 2012: Deutschlands Schattenregierung

(Lehrte, 6. Mai 2016) Eine Schattenregierung aus Lobbys, Finanzeliten, Trusts, Fonds, Banken, Investments und Kapitalgesellschaften, ohne soziales Gewissen. Es ist kein Zufall, dass Helmut Kohl in seiner 16-jährigen Amtszeit sehr großzügig war. Er hat Bürger und Unternehmen beschenkt, wie kein anderer Regierungschef vor oder nachher. Er war der heimliche Boss der Bosse. Kohl hatte, was Angela Merkel fortführt, eine Affinität zur Wirtschaft und zu Interessensgruppen. Über 3.000 Lobbys haben mit der Regierung Beraterverträge mit Zugang auf die Immobilie Bundestag und zu Parlamentariern. Auf das Europäische Parlament wirken...

L. Ron Hubbard und die Grundsätze der Scientology-Glaubenslehre

L. Ron Hubbard erkannte, dass alles, was der Mensch von Wissenschaft oder Religion weiß, von der Philosophie kommt. Sie steht hinter und über allem anderen Wissen, das Menschen haben und nutzen. L. Ron Hubbard erläuterte die Grundsätze seiner Philosophie und der Glaubenslehre Scientology. Philosophie war lange Zeit ein Fachgebiet, das den Lehrsälen und Intellektuellen vorbehalten war. Sie wurde dem Mann auf der Straße grundsätzlich vorenthalten und war nur wenig Privilegierten vorbehalten. L. Ron Hubbard, bekannter Autor und Religionsgründer, vertrat grundsätzlich die Auffassung, dass Erkenntnisse und Wissen über das...

19.03.2016: | | | |

Wer wird denn gleich in die Luft gehen

Das HB-Männchen allemal Wer wird denn gleich in die Luft gehen! Nein, es sind nicht Mama und Papa, die ihren ersten Urlaub ganz weit weg, ohne ihre fast erwachsenen Kinder, nervös und mit den letzten Verhaltenserklärungen ihnen nochmals eindringlich liebevoll aufsagen, was sie zu beachten haben, um gleich mit dem Flieger in die Lüfte zu steigen. Es ist das HB-Männchen, das regelmäßig nicht nur über den Bildschirm suggerierte, alles wird und ist gut, wenn ein tiefer Zug an der Zigarette den Ärgernispegel runterstuft. Die Werbung hätte sicher auch mit einem anderen Produkt, Kaffee, Tee, Schokolade, Alkohol, homöopathischem...

Trump und AfD – hetzen, beleidigen, denunzieren

Trump ist ein Glücksfall, weil er schonungslos und unmissverständlich sagt, was Erzkonservative, Kapitalisten und Lobbyisten wollen. Klare Worte die Jedermann versteht und mit Entsetzen erfüllt. (Agenda 2011-2012) Bürger und Politiker erleben eine Demaskierung von Politik, Konservatismus, Kapitalismus und schauen dem Irrsinn ins Gesicht. Donald Trump, multireich, eine Mischung aus Prolet, Faschist, Bolschewik und Nazideutschland zeigt, was erzkonservative Republikaner in den USA und Konservative, Kapitalisten, Lobbyisten in europäischen Parteien wollen. Sie wollen Macht und Reichtum, keine Steuererhöhungen für sich, keine...

Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg: Vorsicht vor braunen Immobilien

Wenn Immobilien für rechtsextreme Zwecke ausgenutzt werden Magdeburg, 16.06.2015. Immobilienexperte Thomas Filor macht darauf aufmerksam, dass Neonazis bundesweit Immobilien, wie Grundstücke und Häuser besitzen. Dabei beruft er sich auf Zahlen der Bundesregierung, welche die Grünen in der vergangenen Woche angefragt hatten. Demnach sind derzeit mindestens 60 Immobilien im Besitz von Rechtsextremisten. Des Weiteren werden knapp 200 Grundstücke und Häuser für Veranstaltungen und Wohnzwecke genutzt. „Eine bundesweite statistische Erfassung von Immobilien, die von Neonazis genutzt werden, gibt es leider noch nicht“, weiß Thomas...

Union für Soziale Sicherheit – In eigener Sache

Lehrte, 13.04.2015 2009 fiel bei Dieter Neumann, Autor und Mitglied im Verband Deutscher Pressejournalisten, die Entscheidung eine Partei zu gründen, die es in dieser Form in Europa nicht gibt. Der Mittelpunkt ist - im Sinne des Grundgesetzes - soziale Sicherheit der Menschen und ein gerechter Umgang mit ihnen. Ein wesentliches Anliegen ist eine angemessene Beteiligung der Finanzelite an den Kosten des Staates Die Initiative Agenda 2011-2012 stellte der Öffentlichkeit am 20. Mai 2010 ein Sanierungskonzept mit einem Finanzrahmen von 275 Milliarden Euro vor, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden...

MCM Investor Management AG: Eigenheimquote könnte deutlich größer sein

Nach dem Berliner empirica Institut im Auftrag der LBS könnten sich wesentlich mehr Bürger eine eigene Immobilie leisten Magdeburg, 02.07.2014. Eindeutige Aussagen über die deutsche Wohneigentumsquote gibt es nicht. Die festgestellten Zahlen pendeln zwischen 43 und 46 Prozent und sind damit dennoch statistisch gut erfasst. „Was interessant ist, ist die geringe Quote Im Vergleich zum Rest von Europa“, darauf machen die Fachleute der Magdeburger MCM Investor Management AG aufmerksam. So liegen die Vergleichszahlen nach den Erhebungen des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln (IW) in anderen europäischen Ländern zumeist...

Inhalt abgleichen