Börse

Erfolgs Ebook- Investmentfonds - Die ideale Anlageform

Jahrelang hat der Autor B. Röttger nach Anlagealternativen zum Sparbuch und zum Bausparen gesucht. Er hat dabei sehr viele Sachen ausprobiert. Mit Aktien spekuliert, Pfandbriefe erworben, mit Optionsscheinen auf Aktien, den DAX und auf Währungen einige schöne Gewinne erzielt, aber auch Totalverluste erlebt. Während dieser Zeit hat er immer Investmentfonds bespart, und dabei festgestellt, dass langfristiges Investmentsparen für den Kleinanleger noch die beste Alternative zu Sparbuch und Bausparen ist. Denn wer sich nicht täglich mit Kapitalanlage und Weltgeschehen beschäftigt, hat keine Chance Reichtümer an der Börse zu erlangen. Röttger...

Medien der Macht - Macht der Medien

Seit die Massenmedien unaufhörlich senden, umgibt den modernen Menschen ein sich selbst verstärkendes Gefüge aus Meldungen, Artikeln, Reportagen, Nachrichten, Werbespots und Unterhaltungssendungen. Im Effekt dieser medialen Dauertätigkeit auf allen verfügbaren Kanälen von Print über Radio bis Fernsehen und Internet wird die sinnlich wahrnehmbare Realität selbst medial. Die Straße wird zur Markenzone, auf der die Menschen Kleidungs-Codes wie einst Blicke tauschen. Das unendliche Gespräch dreht sich um die Top Ten der Nachrichtenwelt, um die medial vertraute Ferne und um das Mehr-Wissen der Spiegel-Leser. Selbst unmittelbar...

Platz 1 für Money Money - Die Markus Frick TV-Show bei Video-Podcast für iPhone und iPod

Seit ca. zwei Monaten läuft die Sendung Money Money – Die Markus Frick TV-Show. Die Fortsetzung von Make Money (N24) ist in der Zwischenzeit in neuer attraktiver Form als Video - Podcast bei Apple iTunes erhältlich. Das Interesse am Video – Podcast bei Apple iTunes ist überwältigend. Auf Anhieb schaffte es Money Money im Bereich Wirtschaft und im Bereich Investment auf den 1. Platz aller Podcasts, die in diesem Bereich angeboten werden. Die Börsensendungen von N24, NTV, CNBC oder der Commerzbank folgen auf den weiteren Plätzen. Insgesamt werden bei Apple iTunes über 5.000 Video – Podcasts in verschiedenen Bereichen...

03.07.2008: | |

biolitec AG jetzt in den Mittelstandsindex GEX® der Deutschen Börse aufgenommen

biolitec Aktie erfüllte zum Stichtag Juni 2008 die hohen Auswahlkriterien des German Entrepreneurial Index – Qualitätssegment der Deutschen Börse steht im Fokus von institutionellen Anlegern – biolitec AG zählt laut Börse Online zu den 30 profitabelsten Firmen in Deutschland Jena, 3. Juli 2008 – Das Center for Entrepreneurial and Financial Studies (CEFS) hat in Abstimmung mit der Deutschen Börse die im Prime Standard der Frankfurter Börse notierte biolitec AG (ISIN DE0005213409) zum Stichtag Juni 2008 in den German Entrepreneurial Index (GEX®) aufgenommen. Bei der quartalsweise durchgeführten Überprüfung der Auswahlkriterien...

Schmiert die Börse ab?

Einen müden Kick lieferten die Aktienmärkte in den vergangenen Wochen ab. Sommerflaute, das teure Öl, die Bankenkrise – die Börse hat es derzeit mit durchaus unangenehmen Gegenspielern zu tun. Die Euphorie, welche die deutsche Elf durch den Einzug ins EM-Finale entfachte, ging bislang am hiesigen Aktienmarkt vollends vorbei. Anders als vor zwei Jahren, als die WM-Euphorie auch den DAX packte, der damals zum Höhenflug ansetzte. Doch damals vor zwei Jahren gab es weder eine Bankenkrise noch einen immens gestiegenen Ölpreis. Wer vor zwei Jahren prognostizierte, dass der Ölpreis im Juni 2008 im Bereich von 140 US-Dollar notiert,...

Erfolgsebook- Mit Wrbung zum Erfolg

Gehören auch Sie zu den Webmastern, die eine gelungene Verkaufs-Website besitzen aber nichts damit verkaufen? Sie haben das Problem, dass Ihre Homepage kaum Besucher-Traffic verzeichnet? Trotz kostenintensiven Sponsoranzeigen in Suchmaschinen, aufwendiger Werbebanner und dem krampfhaften Versuch bei Suchmaschinen oben zu stehen? Mit „WEBTRAFFIC TOTAL – Effektive Pressearbeit für Webmaster“, erhalten Sie die Lösung für Ihr Traffic-Problem per eBook. Und zwar direkt auf Ihren PC! Dieses Ratgeber-eBook beinhaltet Fachwissen eines ehemaligen Journalisten. Der Autor verrät aus seiner langjährigen Berufs-Erfahrung, mit...

Im Interview mit Markus Frick über Abgeltungssteuer und seine TV-Show

Die Finanzdialog GmbH führte am Dienstag, den 17.06.2008 ein Interview mit dem Börsencoach Markus Frick zum Thema Börse. Finanzdialog: Herr Frick, Sie haben schon im Februar im Interview mit der größten Schweizer Tageszeitung „Der Tagesanzeiger“ gesagt, dass uns, was das Geschehen an den Börsen angeht, noch das Schlimmste bevorsteht. Wie sehen Sie die Situation an den Börsen, insbesondere für das 2. Halbjahr 2008? Markus Frick: Ich bleibe bei meiner Meinung. Die Finanzkrise hat das Schlimmste noch vor sich. Denn bei den Banken dreht sich alles nur um ein Thema: Geld, Geld, Geld und nochmals Geld. Auf Grund der Verluste...

Venture Capital Privat Equity

Ich vermittele Ihnen den geeigneten Investor und helfe wenn nötig bei der Erstellung Ihres Business Plans. Nutzen Sie mein Know How und Netzwerk von Kontakten zu Investoren. Ich bin für Sie in jeder Phas der richtige Ansprechpartner. ...

DAX - Shortsignale ... Wie geht es weiter !

Nach einer anfänglichen, freundlichen Eröffnung konnte der Index im Freitagshandel noch leicht zulegen, bevor die erwartete Abwärtsbewegung am Nachmittag durch den Handel bestätigt wurde und zu deutlichen Abgaben führte. Auslöser der kräftigen Gewinnmitnahmen war wohl die unter den Erwartungen der Marktteilnehmer liegenden US-Arbeitmarktdaten. Am Freitag-Nachmittag wurden die schlechtesten US-Arbeitsmarktzahlen seit 20 Jahren veröffentlicht. Unter zunehmender Abwärtsdynamik trennten sich die Marktteilnehmer, teils fluchtartig, von ihren Papieren. Im ausserbörslichen Handel kam es bereits zu einer weiteren Ausdehnung der Abwärtsbewegung. Die...

Solar-Aktien: Boom vorbei?

Solar-Aktien waren in den letzten Wochen das Opfer einer Rangelei der beiden Regierungsparteien. Die Unsicherheit über die künftigen Fördersätze in Deutschland war wohl auch der Hauptgrund für den jüngsten Kursverfall bei Solar-Aktien. Diese Unsicherheit ist nun aus dem Markt – die Einspeisevergütung für Solarstrom wird nur mäßig gesenkt. Trotz allem müssen Anleger Folgendes wissen: Der Solar-Sektor unterliegt an der Börse in hohem Maße politischen Einflüssen – und das nicht nur in Bezug auf den deutschen Markt. Hinzu kommt, dass die Produktionskapazitäten weltweit, vor allem aber in Asien, stark ausgebaut werden....

Inhalt abgleichen