Auktion

Porzellan des Schahs von Persien gelangt zur Auktion

Porzellan, gefertigt für den Schah von Persien, gelangt in Gütersloh zur Auktion. Das Auktionshaus Jentsch in Gütersloh, bekannt für spektakuläre Auktionen, kann in der Herbstauktion am 23. September wieder ein Highlight anbieten. In der Auktion gelangen eine Goldmünzensammlung, Goldschmiedearbeiten bekannter deutscher Goldschmiede, das Gewicht der Objekte alleine ca.3,5 Kilogramm, sowie über 30 Karat Brillanten. Brillanten, Smaragde, Rubine, Porzellan der bekannten Manufakturen: Königlich Berlin, Meißen, Nymphenburg, goldene Uhren, Jagdschmuck in großer Auswahl sowie das zu den seltensten...

Goldene Orden aus der Kaiserzeit

Wer sich in die Kaiserzeit zurücksetzen möchte, kann am 1. April GOLDENE ORDEN aus dieser Zeit ersteigern Am 1. April ist es schon wieder soweit. Das Auktionshaus Jentsch hat unter anderem aus einem Adelsnachlass; den kaiserlich Österreichischen Franz Joseph Orden, der in der Zeit von 1849 bis 1914 verleihen wurde, den kaiserlichen Leopold Orden- ein Ritterkreuz -ebenfalls in Gold in einer Original Schatulle, sowie den Fürstlich Schaumburg Lippischen Hausorden mit Band auch in 18 Karat Gold für die Auktion bekommen. Selbstverständlich dürfen Goldmünzen des Deutschen Reiches und auch Goldbarren nicht...

411. Auktion in Gütersloh

411. Auktion in Gütersloh Das Klassische Kunst-und Auktionshaus Jentsch wurde 1973 gegründet. Detlef Jentsch ist seit nunmehr 37 Jahren der einzige öffentlich bestellte und vereidigte Versteigerer der IHK Ostwestfalen und zudem der einzige Rechtsbeistand des Versteigerergewerbe als vereidigter Versteigerer und vom Oberlandesgericht Hamm zugelassen. Das Auktionshaus Jentsch ist bereits 1989 in die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland durch die Versteigerung der ehemaligen Siedlung in Brake von 27 Häuser eingegangen. War diese Versteigerung die erste dieser Art in der Bundesrepublik Deutschland. Am Besichtigungstag...

Weihnachtsauktion in Gütersloh, das Ereignis in Westfalen

Traditionelle Weihnachtsauktion Auf der traditionellen Weihnachtsauktion im 36. Jahr des Auktionshauses Jentsch in Gütersloh gelangen unter anderem eine umfangreiche Gemäldesammlung bekannter und International gehandelte englischer- holländischer- und belgischer Maler des 18.- 20. Jahrhunderts. Porzellan der berühmten Manufakturen Meißen - Nymphenburg- Herend sowie die seltenen Figuren aus dem 18. Jahrhundert der Manufaktur Königlich Berlin und die beleibten Hummelfiguren dürfen natürlich nicht fehlen. Für Schmuck- und Uhrenliebhaber steht eine sehr große Auswahl von Goldschmiedearbeiten besetzt mit Brillanten und...

Weihnachtsauktion in Gütersloh, das Ereignis in Westfalen

Traditionelle Weihnachtsauktion Auf der traditionellen Weihnachtsauktion im 36. Jahr des Auktionshauses Jentsch in Gütersloh gelangen unter anderem eine umfangreiche Gemäldesammlung bekannter und International gehandelte englischer- holländischer- und belgischer Maler des 18.- 20. Jahrhunderts. Porzellan der berühmten Manufakturen Meißen - Nymphenburg- Herend sowie die seltenen Figuren aus dem 18. Jahrhundert der Manufaktur Königlich Berlin und die beleibten Hummelfiguren dürfen natürlich nicht fehlen. Für Schmuck- und Uhrenliebhaber steht eine sehr große Auswahl von Goldschmiedearbeiten besetzt mit Brillanten und...

Schatztruhe gelangt zur Auktion

Eine wahre Schatztruhe gelangt zur Auktion. Das Klassische Auktionshaus Jentsch, bekannt für die Verwertung wohlhabender Nachlässe, erst vor kurzem wurde eine Villa für 1.150.000 Millionen Euro veräußert, versteigert am 17. September aus einem sehr wohlhabenden Nachlass alleine circa 3,5 Kilo Gold in Form von Schmuck. Etliche Platinobjekte und sehr ausgefallende Goldschmiedearbeiten mit Brillanten, Saphire, Rubine, so alleine eine Halskette mit einem Gewicht von 175 Gramm reinem Gold. Armbanduhren weltbekannter Manufakturen in Gold mit Brillantbesatz dürfen natürlich auch nicht fehlen. Porzellane der berühmten Manufakturen,...

Briefmarkensammlungen gewinnbringend versteigern auf reinhardfischerauktionen

Wer kennt sie nicht, die gute alte Briefmarkensammlung. Alte Schätze können heutzutage einen hohen Wert haben. Die meisten Besitzer von Briefmarken sind sich des Wertes, den sie bei sich zu Hause in alten Abstellkammern herum fliegen haben, keineswegs bewusst. Sollte letztlich doch beschlossen werden, die alte Sammlung gewinnbringend zu verkaufen, steht man zunächst vor einer riesengroßen Anzahl an Problemen. Denn kaum einer weiß, wie, wo und für wie viel Geld man Briefmarken verkaufen kann. Unternehmen wie Reinhard Fischer, haben sich auf die Versteigerung von Briefmarken spezialisiert, um diese gewinnorientiert auf dem Markt...

Muenzenankauf.net - Mit Münzenauktionen zum optimalen Erlös

Eine Briefmarkensammlung oder eine Münzsammlung zu erben, ist für die Erben als nicht Fachleute oft ein riesiges Problem. Unübersichtliche Sammlungen stellen die Personen vor eine kaum zu lösenden Aufgabe. Wieviel sind einzelne Münzen oder Briefmarken überhaupt wert? Und wo gehe ich hin, wenn ich sie verkaufen möchte? All das sind Fragen, die nun geklärt werden sollten. In diesem Fall gibt es Online-Portale wie muenzenankauf.net, wo mit dem Eigentum anderer pflichtbewusst umgegangen wird. Fachgerechte Beratung und guter Service sind die Schlüssel zum Erfolg Nach einer fachgerechten Beratung und einer gemeinsamen Ermittlung...

Den Münzenankauf per Versteigerung oder Barverkauf wählen

Nicht jeder hegt eine persönliche Leidenschaft für Münzen. Wer nun etwa durch eine Erbschaft, eine Schenkung oder durch einen anderen Umstand an eine Münzsammlung gelangt ist, wird Interesse daran haben, diese weiterzuverkaufen. In diesem Fall sind die Experten des Dr. Reinhard Fischer Auktions- und Handelshaus der richtige Ansprechpartner. Auf muenzenankauf.net informieren diese darüber, welche Möglichkeiten in Sachen Münzenankauf zur Auswahl stehen. Schnelle Liquidität oder Aussicht auf höheren Erlös? Im Prinzip müssen sich Interessenten darüber im Klaren sein, was für sie beim Verkauf ihrer Münzen Priorität hat....

Mit Briefmarkenauktionen die Sammlung zu Barem machen

Das Dr. Reinhard Fischer Auktions- und Handelshaus kann auf eine mehr als 20-jährige Geschichte zurückblicken, wenn es um den An- und Verkauf von Briefmarken und Münzen geht. Das Experten-Team ist in ganz Deutschland unterwegs, um vor Ort bei den Kunden eine Wertermittlung durchzuführen und Sammlungen für Briefmarkenauktionen im Empfang zu nehmen. Diese werden in speziellen Luxuskatalogen einem zahlungskräftigen internationalen Publikum zum Kauf präsentiert. Auktionen versprechen gegenüber dem Barankauf der Briefmarken in der Regel einen höheren Gewinn, weshalb die auf reinhardfischerauktionen.de vorgestellten Termine für Kunden...

Inhalt abgleichen