Artists

Neues Projekt Artist Training ARTISTIC COLLECTIVES am UdK Berlin Career College

Das neue Projekt Artist Training ARTISTIC COLLECTIVES ist ein Weiterbildungsangebot am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin zur Qualifizierung, Beratung und Vernetzung von Künstlerinnen und Künstlern im Exil. In drei Ausgaben von Mai 2020 bis Oktober 2021 erhalten erstmals jeweils fünf Kollektive aus Exil-Künstler*innen aus den Branchen: Musik, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Film und einer interdisziplinär arbeitenden Gruppe eine fünf-monatige Begleitung. Geboten wird eine Trainingseinheit aus 30 Stunden mit monatlichen Workshops nach individueller Zielsetzung, zwei Einzelberatungen, die Präsentation der eigenen Arbeit an einem Veranstaltungsort und der Austausch aller Gruppen. Darüber hinaus vermitteln die Digitalen BASICS Basisthemen der Selbstständigkeit mit 2 Stunden Online-Lehre und 12 Stunden vertiefenden Workshops. Ziele sind die Vernetzung in die Berliner Kultur- und Kreativwirtschaft durch das Kennenlernen...

Deutschlands erstes virtuelles Theater: white label eCommerce unterstützt „ArtistsAgainstCorona“

Hamburg, 6. Mai 2020. Unter dem Motto „Solidarität ist ansteckender als jeder Virus“ hat das Berliner Produktionsunternehmen STARKLFilm Deutschlands erstes virtuelles Theater ins Leben gerufen. Das Projekt „ArtistsAgainstCorona“ hilft Künstlern in Zeiten der Corona-Krise. Unterstützt wird das Vorhaben durch das Hamburger Technologie Unternehmen white label eCommerce, welches als Partner zur Seite steht und das Ticketing übernimmt. Realisiert wird „ArtistsAgainstCorona“ (kurz AAC) über eine Video-on-Demand-Plattform. Hier können sich Theaterliebhaber nicht nur die Bühne auf den Bildschirm holen, sondern gleichzeitig Künstler und Kulturszene finanziell unterstützen. Denn auf der Website können die Besucher virtuelle Tickets für aktuelle und exklusiv für AAC aufgezeichnete Shows von Künstlern, wie z.B. Ingo Appelt, Ingmar Stadelmann, Katharine Mehrling oder Sharon Brauner, erwerben. Bei der Produktion der Videos, im renommierten...

Lizzar – die Musikplattform speziell für Newcomer und Independent Artists

Berlin, 27.09.2013. Millionen Musiker weltweit erschaffen tagtäglich neue Musik. Bestehende Musikplattformen konzentrieren sich jedoch vor allem auf die Vermarktung von international bekannten Popstars. Für Newcomer und Independent Artists ist es deshalb sehr schwierig, neben diesen international bekannten Künstlern sichtbar zu werden und sich Gehör zu verschaffen. Die neue Musikplattform Lizzar (www.Lizzar.com) ändert das nun und bietet eine exklusive Bühne ausschließlich für Newcomer und Independent Artists. So können sich unbekannte Talente erstmals einem breiten Publikum vorstellen. Über ein Crowdinvesting auf Companisto (www.companisto.de) wollen die Berliner Gründer Kevin Gehrmann und Philipp Jaehnel jetzt die Bekanntheit ihrer Plattform erhöhen und Kapital für weiteres Wachstum einsammeln. Mehr Vielfalt und Originalität in der Musiklandschaft Für Nachwuchskünstler sind die Angebote bestehender Musikportale nicht ausreichend...

schema-k Künstlerbörse seit 9 Jahren erfolgreich im Internet.

Das schema k Künstlerportal feiert seinen 9. Geburstag. Das Künstler- und Event Portal schema k widmet sich seit neun Jahren erfolgreich dem Aufbau von Kontakten zwischen Künstlern und Veranstaltern aus der Event- und Unterhaltungsbranche. In unserem übersichtlichen Künstlerverzeichnis präsentieren wir Künstler und Dienstleister der Eventbranche für Deutschland, Österreich, Niederlande und der Schweiz. Veranstalter können für ihre Eventplanung die benutzerfreundliche Suchfunktion und die online-Kontaktformulare kostenlos zur Recherche nutzen. Ob sie eine private Feier im kleinen Kreis oder ein großes Firmenevent...

Auf ein Neues - es geht weiter mit der BAGL afFAIRs im Herbst 2011

Nachdem sich die BAGL SPRINGtime 2011 mit großem Anklang erfolgreich mit 45 Künstlern und einer Versteigerung ausgewählter Werke am 3. Mai für diesen Frühling verabschiedet hat, freuen wir uns, die kommende BAGL afFAIRs bereits im Herbst 2011 parallel zu den kommerziellen Kunstmessen in Berlin anzukündigen. Gelobt wurde wiederum einhellig das Konzept, verschiedenste Kunstrichtungen attraktiv und freizügig zu kombinieren. Die BAGL afFAIRs wird in der Zeit vom 30. September bis 4. Oktober 2011 in Berlin stattfinden. Auch diese Mal wird der Ausstellungsort attraktiv zentral gelegen anhand der Anzahl der teilnehmenden Künstler...

Auf ein Neues - es geht weiter mit der BAGL afFAIRs im Herbst 2011

Nachdem sich die BAGL SPRINGtime 2011 mit großem Anklang erfolgreich mit 45 Künstlern und einer Versteigerung ausgewählter Werke am 3. Mai für diesen Frühling verabschiedet hat, freuen wir uns, die kommende BAGL afFAIRs bereits im Herbst 2011 parallel zu den kommerziellen Kunstmessen in Berlin anzukündigen. Gelobt wurde wiederum einhellig das Konzept, verschiedenste Kunstrichtungen attraktiv und freizügig zu kombinieren. Die BAGL afFAIRs wird in der Zeit vom 30. September bis 4. Oktober 2011 in Berlin stattfinden. Auch diese Mal wird der Ausstellungsort attraktiv zentral gelegen anhand der Anzahl der teilnehmenden Künstler...

Auf ein Neues - es geht weiter mit der BAGL afFAIRs im Herbst 2011

Nachdem sich die BAGL SPRINGtime 2011 mit großem Anklang erfolgreich mit 45 Künstlern und einer Versteigerung ausgewählter Werke am 3. Mai für diesen Frühling verabschiedet hat, freuen wir uns, die kommende BAGL afFAIRs bereits im Herbst 2011 parallel zu den kommerziellen Kunstmessen in Berlin anzukündigen. Gelobt wurde wiederum einhellig das Konzept, verschiedenste Kunstrichtungen attraktiv und freizügig zu kombinieren. Die BAGL afFAIRs wird in der Zeit vom 30. September bis 4. Oktober 2011 in Berlin stattfinden. Auch diese Mal wird der Ausstellungsort attraktiv zentral gelegen anhand der Anzahl der teilnehmenden Künstler...

Die Künstler & PR-Agentur PRmanent vergrößert sich und bezieht neue Geschäftsräume

Berlin, den 28. Juni 2010. Die PR-Agentur PRmanent hat seit dem 15. Mai 2010 hat ein neues Zuhause. Das Mediengelände der Berliner Union-Film wird mit einem weinenden Auge verlassen, aber dennoch werden weiterhin freundschaftliche Beziehungen zu dem Unternehmen bestehen bleiben. Die Agentur PRmanent übernimmt z.B. die Öffentlichkeitsarbeit für die Galopprennbahn Hoppegarten, einige Unternehmen, die hier namentlich nicht erwähnt werden können, betreute Schauspieler wie Florian Fitz und etwa 7 Monate die Adlon Holding. Bis heute ist PRmanent Presseansprechpartner für den Stardesigner Christian Audigier. Ab sofort findet man...

Artist-Coaching als Burnout-Prävention bei Künstlern

Hamburg, 03. Oktober 2008. Künstler stehen ständig unter Strom. Das Management und sie selbst verlangen Höchstleistungen ab. Aufmerksamkeit wird für viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zur Sucht. Nimmt diese ab drohen oftmals psychische Probleme. Als Bewältigung des plötzlichen Aufmerksamkeitsdefizit folgen Alkohol, Drogen, Depression oder im schlimmsten Fall der Suizid. Artist-Coaching wurde entwickelt für Künstler jeglicher Art des Showgeschäfts. Jede Menge Menschen sind für das Wohlbefinden der Künstler tätig, um die Wünsche der Stars zu erfüllen. Von angenehm bis exzentrisch ist in dieser Branche alles...

strange shorts vol. 7 - 10 Kurzfilme in die Fresse

Weil es uns im letzten Jahr so gut gefallen hat, lassen wir wieder die Zebras tanzen: im Zirkus Cabuwazi (Wiener Straße 59H, Kreuzberg, Berlin). Am 3. Mai gibts ab 19.00 Würste auf dem Grill und ab 20.30 Kurzfilme im Zirkuszelt! Mit in der Manege sind wie immer 10 Kurzfilmknaller, der umkostümierte Moderator Dr. Bomber und eine Menge PiPaPo. Auch diesmal ist der Eintritt frei und Spenden erlaubt! Bis im Zirkus dann - strange shorts! 3. Mai - strange shorts vol. 7 - 19.00 / 20.30 - Zirkus Cabuwazi / Kreuzberg www.strangeshorts.de...

Inhalt abgleichen