Artistik

12.10.2017: | | | | |

Manege frei für leckeres Essen

Faszination Zirkus - wer hat nicht schon einmal davon geträumt, im Zirkus zu stehen und ein Kunststück vorzuführen? Im ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln wird dieser Traum zur Wirklichkeit. Zirkusbegeisterte tauchen in Workshops oder fortlaufenden Kursen in die besondere Welt ein und trainieren in ganz verschiedenen Bereichen ihre artistischen Fähigkeiten. Das benachbarte Colonia Brauhaus sorgt für die passende Stärkung in der Mittagspause oder nach einem anstrengenden Trainingstag und verwöhnt Besucher mit abwechslungsreichen Speisen. "Wir heißen alle Zirkusbegeisterten gerne in unserem Brauhaus willkommen", erklärt Janjko Protuder, Inhaber des Colonia Brauhauses. "Das Zirkusflair und hartes Training machen richtig hungrig und dafür halten wir auf unserer Speisekarte die passenden Gerichte bereit." Ins Colonia Brauhaus kommen Luftakrobaten zur bodenständigen Stärkung in der Mittagspause, Gruppen von Kindergeburtstagen, die einen...

16.11.2016: | | |

Wiener Zaubertradition. Theatrale Aspekte der Zauberkunst im 19. Jahrhundert

In der Szene der Zauberklubs und -vereine gilt: Die Zauberkunst existiert mindestens seit der Zeit, da es des Schreibens fähige Menschen gibt. Dafür spricht ein Dokument, der ‚Westcar Papyrus’, das von einem Zauberkünstler namens Dedi berichtet, der im 3. Jahrtausend v.Chr. das berüchtigte Köpfen und die Wiederherstellung einer Gans vollzog. Das vorliegende Buch setzt sich mit theaterwissenschaftlichen Aspekten der Zauberkunst auseinander, richtet das Hauptaugenmerk dabei auf das vorletzte Jahrhundert und auf Wien. Erst mit dem 19. Jahrhundert ist die Zauberkunst nämlich als moderne und eigenständige Unterhaltungsform, wie wir sie heute kennen und verstehen, entstanden. Wien ist als lukrativer und nahrhafter Boden für diese sich entwickelnde Kunst mit insbesondere drei Magiern bekannt - Leopold Ludwig Döbler, Johann Nepomuk Hofzinser und Anton Kratky-Baschik. Das Buch beschäftigt sich zum einen mit der Frage, warum sich die Zauberkunst...

TwoTickets.de stellt den Chinesischen Nationalcircus vor

Deutschlands Veranstaltungskalender und Freikarten Club TwoTickets.de (http://www.twotickets.de) vergibt Freikarten für diese und andere Veranstaltungen. Berlin, 23.12.2013. Der Veranstaltungskalender und Freikarten Club TwoTickets.de (https://www.twotickets.de/) vergibt Freikarten für den Chinesischen Nationalcircus am 26.01.2014 im Tempodrom Berlin. Alljährlich erfindet sich der Chinesische Nationalcircus neu und kommt, wie jedes Jahr, auch nach Berlin. Zum China Kulturjahr 2012 lud der Chinesische Nationalcircus zu einer Reise über die SEIDENSTRASSE ein und versprach gleichzeitig auch eine Reise des Zuschauers zurück zu sich selbst. Dieses Versprechen löste er 2013 mit "FENG SHUI, BALANCE DES LEBENS" auf ganz besondere Weise ein. Dieses Jahr feiert das Ausnahmeensemble sein 25-jähriges Jubiläum. Im Mittelpunkt des neuen Programms steht dieses Jahr die Weltmetropole SHANGHAI als Inbegriff des Wandels Chinas zur Neuzeit. Ein weiteres...

Beste Unterhaltungskünstler sorgten für Rahmenprogramm bei Firmenfeier

Wuppertal. Die zunächst noch gewöhnlich anmutende Unterhaltung bei der Jubiläumsfeier der Firma Vorwerk, die zur Mitarbeiterehrung geladen hatte, wandelte sich in Minuten zu einer Unterhaltungsshow der Spitzenklasse, als die Galakünstler Sabrina und Blub die Bühne der Mitarbeiterfeier betraten. Das mit bestem Entertainment randvoll gepackte Artistik Entertainment Show Programm ließ kaum Zeit für eine längere Begrüßung, dennoch hatte Performance Künstlerin Sabrina das Publikum der Firmenfeier mit ihrer Event Moderation bereits nach wenigen Sätzen in ihren Bann gezogen. Mehr Infos zur Moderation für die Firmenfeier und das...

6. Bonner Weihnachtscircus: Vorverkauf hat begonnen

Zum Jahresausklang heißt es in der ehemaligen Bundeshauptstadt auch dieses Jahr wieder: Manege frei! Vom 20. Dezember bis zum 6. Januar schlägt der Bonner Weihnachtscircus sein Festzelt erneut auf dem Platz vor der Beethovenhalle auf. Im Gepäck haben die Veranstalter ein buntes und hochklassiges Programm mit zahlreichen preisgekrönten Acts. Spektakuläre Artistik, niedliche Tierdressuren und umwerfende Clown-Comedy garantieren über zweieinhalb Stunden hinweg perfekte Unterhaltung für die ganze Familie. Aus ganz Europa kommen die Künstler, die dem Publikum für mehr als zwei Wochen Freude bereiten wollen. Auftakt ist die festliche...

26.04.2012: | | |

Frühlingserwachen im Varieté-Theater ab 03. März 2011: Das PEGASUS lädt ein zum Aufblühen

Bensheim – Sicher ist der Frühling an sich schon ein Fest für die Sinne, wenn die Natur mit Farbenpracht und Vogelkonzerten das Leben feiert. Das Frühlingserwachen im Varieté-Theater PEGASUS steht dem in nichts nach: Mit der Showdiva Thomasz obliegt die Conférence der bunten Frühlingsshow „Schau mal, was da blüht“ einem schillernden Paradiesvogel, der bereits die Queen vergnügte. Unterstützung erhält sie - auf vielfachen Wunsch der PEGASUS-Besucher - von Raymond, dem Niederländer, dessen gekonnte Comedy immer wieder für Hochstimmung sorgt. Hoch hinaus geht es auch mit der Antipoden- und Vertikalseilartistin Antje...

Das Küssen nimmt kein Ende – Kiss Me! Berlin wird fortgesetzt

Nach erfolgreichem Start wird die Kiss Me! Berlin Partyreihe am 19.12.08 fortgesetzt mit Hauptdarstellern aus dem Video Berlin, 17.12.2008 Kiss Me! Berlin (http://www.kissme-berlin.de) bringt Frühlingsgefühle in die kalte Jahreszeit und fordert die Hauptstadt wieder zum Küssen auf! Die Veranstalter von Kiss Me! Berlin fordern die Partygäste wieder auf Küsschen zu verteilen oder auch hemmungslos zu Knutschen. Die Partylocation Q-Dorf (http://www.qdorf.com) verhilft mit seiner Kiss Me!-Aktion zu richtig viel Vollkontakt. Möglicherweise findet man so auch den Traumpartner. Denn Weihnachten und Silvester nahen im Sauseschritt...

Zaubergarten - die schönen Künste dieser Welt

Das Traumtheater Salome zu Gast in Berlin vom 28.10.2008 bis zum 04.01.2009 (Berlin) Allabendlich können sich Besucher des Traumtheaters Salome von Harry Owens dem Gründer des Traumtheater Salome in das Land der Fantasie begleiten lassen. Die neue Inszenierung „Zaubergarten – Wunder der Himmel“ feierte im weißen Tempel, direkt neben dem neuen Berliner Hauptbahnhof Premiere. (Gastspiel bis 04.Jan.2009) Die neuen märchenhaft schönen Traumspiele von Harry Owens sind ein sinnliches Erlebnis. Die träumerischen Geschichten enden nicht einfach nach einer Vorstellung. Der Besucher geht mit einem schönen Gefühl in die Nacht...

Inhalt abgleichen