Arbeitstisch

Natürliche Beleuchtung am Arbeitsplatz mit Treston NaturLite LED

Die richtige Beleuchtung am Arbeitsplatz garantiert nicht nur gute Sicht, sondern auch das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Mit Treston NaturLite LED stellt der Arbeitsplatzspezialist auf der Productronica nun eine Lösung zur natürlichen Beleuchtung mit individuell einstellbarem Farbton und variabel einstellbarer Helligkeit vor, die speziell für Arbeitsplätze in industriellen Arbeitsumgebungen entwickelt wurde. Natürlich, effizient und individuell Das richtige Licht am Arbeitsplatz reduziert das Fehlerrisiko und steigert die Produktivität der Mitarbeiter. Das Lichtempfinden ist von Mensch zu Mensch verschieden. Treston NaturLite LEDs bieten den Mitarbeitern die Möglichkeit, die Beleuchtung am Arbeitsplatz eigenständig zu kontrollieren. So wird die Motivation gesteigert und Präzision gefördert. Die Treston NaturLite LED-Modelle sind vielseitig anpassbar und verfügen über ein minimalistisches und schlankes Design. Sie sind individuell in...

Digitales Assistenzsystem unterstützt Treston-Arbeitsplatzlösungen

Mit dem One-Piece-Flow-Assistance-System (OAS) stellt der Arbeitsplatzsystem-Hersteller Treston Deutschland auf der Motek 2017 seine digitale Lösung zur Unterstützung manueller Montageprozesse erstmals der Öffentlichkeit vor. OAS unterstützt manuelle Montage Ziel des OAS ist es, Mitarbeiter bei der Durchführung manueller Montagetätigkeiten hinsichtlich Effizienz, Prozesssicherheit und bei der Fehlervermeidung zu unterstützen. Das System ist mit einer Bildverarbeitungseinheit ausgestattet, die die Greifoperationen des Mitarbeiters mittels mit 2D-Markern ausgestatteter Uhrarmbänder erkennt und gegen den Sollprozess vergleicht. Dadurch verwandelt sich das System in eine intelligente Prüftechnologie, die Produktionskosten senkt, weil Fehler, Reklamationen und teure Nachproduktion auf ein Minimum reduziert werden. Entwickelt wurde das OAS in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) in Magdeburg....

Zubehör für Treston-Materialflusslösung ModuLine: FiFo-Wagen optimiert ModuLine

Mit dem FiFo-Wagen (First-in-First-out) ergänzt Treston das umfassende Zubehör seiner modularen Materialflusslösung ModuLine um eine weitere Komponente und bietet damit ein vielseitiges Arbeitsplatzsystem, das teilautomatisierte Herstellungsprozesse optimiert und verschlankt. Der Fifo-Wagen von Treston versorgt ModuLine-Produktionslinien mit den erforderlichen Arbeitsmaterialien. Er trägt damit wesentlich zu einem reibungslosen Materialfluss bei und sichert nach dem Prinzip „first-in-first-out“ die chronologisch- lückenlose Verarbeitung der für den Herstellungsprozess benötigten Komponenten. Die Lösung beinhaltet drei zum Bediener hin angeschrägte Regalfächer, die jeweils mit maximal vier Führungsschienen ausgestattet werden, auf denen wiederum Rollen montiert sind. Führungsschienen und Rollen gewährleisten in den geneigten Fächern das geordnete und automatische Nachrücken der Materialbehälter, die von der Wagenrückseite...

Treston Deutschland erweitert Service-Angebot im Internet

Mit einem neuen Online-Angebot führt Treston Deutschland seine Kunden hinein in die Welt ergonomischer Arbeitsplatzgestaltungen im Industriebereich. Zum einen wurde die Homepage einem Relaunch unterzogen, zum anderen wurde ein Online-Konfigurator eingebunden, mit dem der Kunde am Monitor seinen Wunscharbeitsplatz gestalten kann. Die Auswahl geeigneter Arbeitstische mit entsprechender Ausstattung und Zubehör anhand eines Katalogs ist aufgrund der Fülle von Informationen, Auflistungen und Abbildungen nicht immer ganz einfach, da das fertige Produkt im Kopf des Kunden Gestalt annehmen muss. Mit dem neuen Online-Konfigurator hilft...

Wechsel in der finnischen Geschäftsführung des Arbeitsplatzspezialisten Treston

Seit Juli 2014 steht die finnische Treston Group Oy unter der Führung von Esa Siljander, der als Gesamtgeschäftsführer an der Seite von Dirk Jonsson ebenfalls für das Tochterunternehmen Treston Deutschland GmbH verantwortlich ist. Er folgt Leo Saarikallio, dem früheren Geschäftsführer der Treston Group. Als neuer CEO des Arbeitsplatzspezialisten möchte Esa Siljander den Fokus der Unternehmensgruppe noch stärker auf die Bedürfnisse am Markt ausrichten. „Mit unseren Produkten und Arbeitsplatz-Lösungen wollen wir in Zukunft schneller auf die Wünsche sowie Anforderungen der Kunden reagieren“, betont er. Neben Deutschland,...

Der Schreibtisch als zentrales Element des Arbeitsplatzes

Je nach Einsatzgebiet können passende Schreibtische bei zahlreichen Händlern im Internet oder im Fachhandel gekauft werden. Dabei sollten insbesondere die ergonomischen Bedürfnisse des Arbeitenden berücksichtigt werden. So ist für einen Kinderschreibtisch beispielsweise die Wahl des Tischs und des passenden Stuhls unter Berücksichtigung des Wachstums des Kindes zu treffen, so dass hier keine Beeinträchtigung zu erwarten ist. Für Erwachsene ist ein auf die Körpergröße einzustellender Schreibtisch ideal. Mit einer Norm-Höhenverstellung sind professionelle Arbeitstische ausgestattet, die in der Regel eine Verstellung von 68...

weniger Arbeitsausfälle durch ergomische Arbeitsplatzgestaltung

Noch immer bestimmen Rückenleiden die Krankheitsstatistiken Weniger Ausfälle durch Rückenkrankheiten mit ergonomischen Arbeitsplatzsystemen der schwedischen Firma Igar Das System E-600 erfüllt die hohen Anforderungen an ergonomische und effektive Arbeitsplätze in den Bereichen Fertigung und Montage, Lager und Versand sowie Labor und Forschung. Das System bietet eine schnelle und ausreichende elektromotorische Höhenverstellung bei unveränderter Stabilität des Tisches. Durch ein breites Zubehörsortiment kann der Tisch mit seinen umfangreichen Aus- und Anbaumöglichkeiten auf die verschiedensten Aufgaben eingestellt werden....

Auf der Erfolgsspur 2012: Der Primus One geht in Serie

Die Elabo GmbH macht weiter von sich Reden. Der Crailsheimer Technologieführer bei der Entwicklung und Herstellung intelligenter Mess- und Prüftechnik für die Elektroindustrie und für Elektroberufe fertigt seinen bahnbrechenden Arbeitstisch Primus One nun in Serie. Die zahlreichen Bestellungen für den Primus One werden jetzt ausgeliefert und die Produktion läuft auf Hochdruck weiter. „Unsere Kunden haben die Weltpremiere des Tisches auf der Hannover Messe Industrie erlebt und gleich oder kurz danach geordert. Die Resonanz ist großartig“, freut sich Elabo-Geschäftsführer Dr. Jürgen Nehler. Er enthüllte den Primus One...

Primus One – Der neue revolutionäre Arbeitstisch von Elabo – Mehr Platz für Ihre Ideen.

Elabo zeigt bei jeder Messe mindestens eine Innovation. Dieses Jahr hat das Unternehmen anlässlich der Hannover Messe etwas ganz Besonderes im Gepäck. Ein Produkt, auf das Elabo besonders stolz ist. Ein Produkt, welches das Arbeiten leichter und noch effizienter machen wird. „Wir haben diesen revolutionären Arbeitstisch auf den Namen Primus One getauft, denn er ist unser bestes Stück. Ohne uns zu sehr selbst auf die Schulter zu klopfen: Ich denke, wir haben ein echtes Meisterwerk geschaffen“, meint Dr. Jürgen Nehler, der Geschäftsführer der Elabo GmbH. Den Stolz auf dieses Produkt merkt man ihm förmlich an. Er lässt es...

Versteigerung von Büromaterial und Betriebseinrichtung

Troostwijk vermarktet im Auftrag eines Kunden Betriebseinrichtung und Bürobedarf Köln, 09. Februar 2011 – Das international renommierte Industrie-Auktionshaus Troostwijk Auktionen GmbH & Co. KG versteigert bis zum 24. Februar 2011 diverse Büromaterialien. Das Angebot umfasst verschiedene Büroregale und Tische, sowie weitere Betriebseinrichtungen. Das Unternehmen Troostwijk mit Hauptsitz in den Niederlanden ist Europas Marktführer im Bereich der freiwilligen Industrieverwertung und in 16 europäischen Ländern vertreten. Das Auktionshaus hat bereits vielfältige Erfahrungen in der weltweiten Vermarktung von Bürobedarf...

Inhalt abgleichen