Anwender

Leistungsvergleiche in der Exzenterschnecken-Technologie

Geringste Volumenströme und Ausweitung der Grenzen statischer Durchmischung In der Dosiertechnologie werden die Leistungsdaten von Dosierprozessen noch vielfach ausschließlich mit grundlegenden Pumpentechnologien in Verbindung gebracht. Dabei bleibt häufig außer Acht, dass auch innerhalb einer Pumpentechnologie von Hersteller zu Hersteller große Leistungsunterschiede von Low-Level Komponenten bis hin zu hochwertigen Premiumprodukten bestehen. Dies gilt auch für die Anwendung der Exzenterschnecken-Technologie. Die Leistungsdaten zu Dosiergenauigkeiten, minimalen Volumenströmen - sowohl in 1K-Anwendungen als auch in 2K-Mischsystemen oder maximalen Viskositätsunterschieden in statischen Mischsystemen werden maßgeblich durch die Dispenserqualität der Hersteller untereinander bestimmt. Die Firma ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH beschäftigt sich als erfahrener Premiumanbieter der Exzenterschnecken-Technologie daher dauerhaft mit...

ViscoDuo P 4/4 2K-Dispenser für Präzisionsdosierung: Kleinster Platzbedarf, geringes Gewicht – höchste Leistung

ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH stellt eine neue 2K-Dosierlösung mit minimaler Baugröße vor: ViscoDuo P 4/4. Der ventillose Dispenser ist speziell auf einen deutlich reduzierten Platzbedarf in Automatisierungsanlagen ausgelegt. Die optimale Bauraumgestaltung erlaubt ein kompaktes Systemdesign der Dosierstationen für geringere Dosierzellen-Größen und reduziertem Platzbedarf an Produktionsflächen. Das Produktdesign mit minimal nötiger Baugröße bietet ebenfalls eine Gewichtsoptimierung für eine Reduzierung der erforderlichen Tragkraft von Roboter- und Achssystemen. Als weitere Besonderheit ist der ViscoDuo P 4/4 unbegrenzt kaskardierbar für den Einsatz von Mehrfach-Dosiersystemen mit kleinen Dosierkopfabständen. Die einfachen Erweiterungsmöglichkeiten zu Mischkopfpaketen führen direkt zu höheren Anlagenleistungen bei geringen Kosten. Der 2K-Dispenser ist für einen prozessgenauen Einsatz individuell konfigurierbar. Die Medienbestandteile...

Anwendertest: Mit Leichtigkeit zu gesetzeskonformen Arbeitszeitnachweisen

Liegt der Verantwortungsbereich eines Unternehmens außerhalb von Transportaufträgen, so wird Telematik oftmals schnell als unnötig abgetan. Gerade Handwerksunternehmen und Servicedienstleister im Allgemeinen erkennen häufig nicht den Wert, den Telematik-Lösungen außerhalb der Transport-Branche bieten. Dass Ihnen dadurch entscheidende Wettbewerbsvorteile vorenthalten bleiben, ist dadurch zumeist gar nicht bewusst. Nicht so bei der Haussmann GmbH & Co. KG: Im Wesentlichen suchten wir ein System, welches die Lohnabrechnung in unserem Unternehmen optimiert. Es kam in der Vergangenheit immer mal wieder zu Unstimmigkeiten, die zeitaufwendig geklärt werden müssen", erklärt, Felix Ruetz. Ein Name, der Türen öffnet In dem Bewusstsein, dass Telematik weit mehr bieten kann als reine Positionsbestimmung, schaute er sich im Markt um und landete bei TomTom Telematics. Die Einführung des Systems erfolgte bereits im Jahr 2013. Dem voran ging eine Testphase,...

Implementierung von IT-Systemen Nutzen oder Frust?

Werden neue IT-Lösungen in Unternehmen eingeführt, bringt das nicht nur Vorteile mit sich, sondern stellt die Verantwortlichen zugleich vor kleine, teilweise auch größere Herausforderungen. Allseits bekannt sind Probleme technischer Natur, die jedoch in der Regel schnell zu beheben sind. Weniger kalkulierbare Faktoren können Anwender selbst sein. Diese beiden Stolperfallen machen die technische Innovation, die ursprünglich zur Verbesserung der eigenen Wirtschaftlichkeit und Optimierung der Prozesse gedacht war, für Unternehmen unrentabel. Hören Sie von Dr. Tommy Kuhn, Geschäftsführer der skill:form AG und Experte für Trainings...

Erfolgreiches 1. FASTEC in Paderborn Anwenderforum

Unter dem Motto „Mehr Produktivität in der Produktion - Mit MES* und OEE* auf der Überholspur“ fand am 6. November 2012 mit großem Erfolg das 1. FASTEC Anwenderforum in Paderborn statt. Die Veranstalter konnten mehr als 100 Teilnehmer im ansprechenden Ambiente des weltweit größten Computermuseums, dem Heinz Nixdorf MuseumsForum, begrüßen. „Wir hatten gehofft, mit unserem Anwenderforum auf reges Interesse bei unseren Anwendern und Interessenten zu stoßen. Aber die tatsächliche Teilnehmerzahl überstieg unsere Erwartungen deutlich“, freut sich Christian Reusch, Geschäftsführer von FASTEC. Zu diesem Erfolg trug unter...

SharePoint erfolgreichstes Microsoft Produkt aller Zeiten - Schulungs-Kapazitäten werden knapp!

München, 02.05.2012 ++++ Microsoft spricht angesichts rund 100.000 Millionen verkaufter SharePoint Lizenzen inzwischen vom erfolgreichsten Produkt der Unternehmensgeschichte! Zwar lägen die reinen Nutzerzahlen bei Anwendersoftwaren, wie etwa Office, natürlich höher. Kein Produkt habe sich aber jemals schneller am Markt etabliert und verbreitet als SharePoint. Den weiteren Erfolg bremst momentan lediglich das Problem knapper Schulungsressourcen. Wie soll die Technologie an die Verantwortlichen in den Unternehmen vermittelt werden? An diesem Thema arbeiten bereits Experten - so wie der Münchner Schulungs-Spezialist DATALOG Software...

Seestern IT Infotage auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg

Teilnehmer ziehen durchweg positive Bilanz Aachen, 31.05.2011 - Informativ, unterhaltsam, spannend - diese drei Worte bringen die Infotage 2011 genau auf den Punkt. Teilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum trafen sich bereits am frühen Morgen, um zuzuhören, mitzudiskutieren und Erfahrungen aus erster Hand auszutauschen. In gewohnt vertraulicher Atmosphäre erfuhren die Besucher in neun Vorträgen alles zum Thema "SAP Wartung und Lizenzen" - und konnten den Tag mit einem positiven Fazit abschließen. Bereits zum zweiten Mal lud das Seestern IT Forum zu den Infotagen. Dieses Jahr zog die Veranstaltung von Aachen nach...

Infotage 2010: Alternative SAP-Strategien aus erster Hand

SAP-Anwender berichten von ungewöhnlichen Erfahrungen Aachen, 10.03.2010 – In Aachen finden am 26. und 27.04.2010 die Infotage 2010 des Seestern IT Forums statt. Viele Anwender suchen derzeit nach Wegen aus der gefühlten Abhängigkeit zum Software-Lieferanten SAP. Hier lernt man SAP-Anwender kennen, die bereits erfolgreich den Weg alternativer SAP-Strategien gegangen sind und aus erster Hand Wissen vermitteln, wie in der Praxis deutlich Kosten reduziert werden können. Mit über 40.000 Kunden weltweit ist SAP die Nummer Eins im Bereich Business-Lösungen: ein Software-Lieferant, der seine Position einzusetzen und zu nutzen...

Impulsus optimiert Logistik-Lösungen mit Barcode

Stuttgart, 09.12.2009. Die Impulsus GmbH (www.impulsus.de) bringt mit einem neuen Ansatz erstmals eine vollständig integrierte IT-Lösung für Logistikunternehmen auf den Markt. Die individuell anpassbare Lösung bringt eine dauerhafte Optimierung von Kosten und Effizienz - auch bei dezentralen Aufgabenstellungen. Bereits wenige gesparte Sekunden pro einzelnem Arbeitsschritt können sich zu großen Einsparungen summieren. Das Ziel, komplexe Abläufe in einem Unternehmen dauerhaft zu optimieren und dadurch Kosten zu sparen fordert jedoch kleine genauso wie große Unternehmen immer wieder neu heraus. Besonders in den Bereichen Logistik,...

Schafft SAP die ungeliebten Auslandszuschläge ab?

Wird jetzt die Wartung günstiger? Aachen, 24.06.2009 – Spekulationen machen die Runde in der SAP-Anwenderszene: Angeblich plant der Softwarehersteller, die Auslandszuschläge nicht mehr zum Bestandteil seiner neuen Preisliste zu machen. Hat der Monopolist den Wünschen seiner Kunden endlich Gehör geschenkt? Bislang hat SAP Auslandszuschläge von bis zu 100 % auf seine Lizenzen erhoben, wenn der Anwender SAP z.B. in den USA oder China einsetzt. In einer Zeit, in der viele Unternehmen ausländische Niederlassungen haben und durch die schwierige wirtschaftliche Situation zum Sparen gezwungen sind, hat diese Preispolitik viele...

Inhalt abgleichen