Angstzustand

Angst – Ursprung, Auswirkungen und Wege der Heilung von Marianne Bellè

Kaum eine Empfindung ist prägnanter im Leben, und uns doch so selten bewusst: Simple Angst hindert viele Menschen, ein besseres Leben zu führen. Die Autorin Marianne Bellè hat die Ursachen aufgeschlüsselt und zeigt Wege der Überwindung. Sie hätte ihr neues Werk auch „Glück“ nennen können. Statt dessen heißt es „Angst“. Jahrzehnte lang hat sich die diplomierte Heilpraktikerin mit Menschen befasst, die immer wieder stolpern – über die vielen kleinen Blockaden des Seins, die das Leben bisweilen rau und holperig machen. Es also anders laufen lassen als gewünscht. Warum nur? „Eine Ursache vieler seelischer und körperlicher Störungen ist Angst“, stellte die gebürtige Schweizerin schließlich fest. Das Ausmaß sei erheblich. Eine Erklärung fände sich in der kindlichen Entwicklung. „Kinder übernehmen, was Erwachsene ihnen vormachen – Ängste werden also angelernt“. Ein Prozess, der sich durch das ganze Leben zöge,...

Atom-Unfall in Japan verunsichert Menschen in Deutschland

Die Schreckensbilder vom japanischen Unglücks-Reaktor brennen sich derzeit in das kollektive Gedächtnis. Kein TV-Sender, der nicht über die gefährliche Strahlung berichtet. Überall in den Medien werden Katastrophen-Szenarien beschrieben. Die Bevölkerung in Deutschland gerät zunehmend in Sorge – und das, obwohl der Reaktor gut 9000 km weit entfernt ist. Die Angst scheint unbegründet, und dennoch ist sie da. Ein Phänomen, das sich ausbreiten wird, befürchten Experten. Wie damit im Einzelfall umgehen? „Wir sind als soziale Wesen geprägt, Mitleid zu verspüren und um die eigene Gefährdung zu wissen“, sagt Dr. Josef Leßmann, Psychiater und Ärztlicher Direktor der LWL-Psychiatriekliniken Lippstadt und Warstein, im Online-Gesundheitsmagazin www.rheinruhrmed.de. Dennoch rät der Experte im Falle der japanischen Atom-Katastrophe einen kühlen Kopf zu bewahren. „Bei Panikattacken oder Panikgefühlen besteht der erste Schritt der Bearbeitung...

Inhalt abgleichen