Anforderungen

„Service besser schützen“

Mit der Einführung der neuen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) kommen auch auf Dienstleistungs- und Serviceunternehmen zusätzliche Anforderungen zu. Gerade in Dienstleistung und Service ist es nahezu selbstverständlich geworden, ständig und überall Kundendaten zu sammeln. Zu wissen, was im Umgang mit personenbezogenen Daten genau zu beachten ist und welche einzelnen Maßnahmen zum Schutz ergriffen werden müssen, wird für Unternehmen zur Pflicht. Ein erster wichtiger Schritt betrifft die Kommunikation und Sensibilisierung aller in einem Dienstleistungs- und Serviceunternehmen. Entscheidungsträger sollten sich der Auswirkungen der neuen Datenschutzgrundverordnung bewußt sein und wissen, was dies für den alltäglichen Betrieb in ihrem Unternehmen bedeutet und die Mitarbeiter sollten dafür sensibilisiert werden, was sich damit genau ändert. Um einen Änderungsbedarf im Umgang mit personenbezogenen Daten identifizieren zu können,...

Service in der Community – Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines persönlichen Kundennutzens!

Communities sind Beziehungsnetzwerke, in denen sich Menschen aufgrund ähnlich gelagerter Interessen, Werte, Ziele oder Anliegen zusammenfinden. Sie tauschen Informationen aus oder lösen gemeinsam bestimmte Herausforderungen. Für Serviceanbieter gewinnt diese „informelle“ Organisationsform zunehmend an Bedeutung. Kunden erwarten von Dienstleistern anstelle einfacher Services zunehmend Lösungen, die oft weit über das Leistungs- und Kompetenzspektrum eines einzelnen Dienstleistungsanbieters hinausgehen. Gleichzeitig wandeln sich jedoch die Kundenwünsche und Kundenbedürfnisse mit immer höherer Dynamik, so daß die Gestaltung langfristig stabiler, formaler Service-Organisationen zur Bewältigung derart komplexer Aufgabenstellungen aus ökonomischer Sicht keine effiziente Antwort auf die marktspezifischen Anforderungen darstellt. Die Zukunft im Service liegt deshalb in Beziehungsnetzwerken: zwischen Kunden, zwischen Kunden und Dienstleistern...

Meditation – eine fernöstliche Tradition mit Selbstheilungskräften?

Meditation gilt in fernöstlichen Ländern als traditionelle Methode der Selbstfürsorge, Bewusstseinserweiterung und Steigerung der mentalen Leistungsfähigkeit. Selbst in Europa hält diese Methode mittlerweile Einzug. Auch Sie haben bestimmt schon verschiedene Artikel, Aussagen oder Erfahrungsberichte zum Meditieren in den Medien wahrgenommen. Ob als „Lebens- und Wegbegleiter“ der Mönche, der Suche nach innerer Ruhe und Gelassenheit, dem Erfahren und Leben von Achtsamkeit, der Konzentrationssteigerung oder sogar körperlicher Gesundheitsstärkung – Meditation hat vielfältige positive Auswirkungen und begeistert nicht nur Privatpersonen, sondern ebenso die Wissenschaft. Forschungsprojekte, Meditationszentren und Kongresse zum Thema zeigen das große Interesse. Die Meditationsforschung gibt es bereits seit einigen Jahrzehnten. Studien über Meditation und Konzentrationssteigerung, Achtsamkeit, Stressreduktion oder auch neurobiologischen...

Meditation als Stressmanagement- und Entspannungsmethode

Die Meditation als Stressmanagement- und Entspannungsmethode ist weit verbreitet und seit einigen Jahren auch in Europa angekommen (Gesundheitsmagazin HIPPOKRATES von Arte). Auch Sie haben bestimmt schon verschiedene Artikel, Aussagen oder Erfahrungsberichte zum Meditieren in den Medien wahrgenommen. Ob im Zusammenhang mit fernöstlicher Tradition, den Begriffen Gelassenheit, Achtsamkeit, Konzentration oder sogar Bewegung – Meditation hat vielfältige Facetten und begeistert nicht nur Privatpersonen, sondern insbesondere die Wissenschaft. Die Meditationsforschung gibt es bereits seit einigen Jahrzehnten. Studien über Meditation...

Meditation als Stressmanagement- und Entspannungsmethode

Die Meditation als Stressmanagement- und Entspannungsmethode ist weit verbreitet und seit einigen Jahren auch in Europa angekommen (Gesundheitsmagazin HIPPOKRATES von Arte). Auch Sie haben bestimmt schon verschiedene Artikel, Aussagen oder Erfahrungsberichte zum Meditieren in den Medien wahrgenommen. Ob im Zusammenhang mit fernöstlicher Tradition, den Begriffen Gelassenheit, Achtsamkeit, Konzentration oder sogar Bewegung – Meditation hat vielfältige Facetten und begeistert nicht nur Privatpersonen, sondern insbesondere die Wissenschaft. Die Meditationsforschung gibt es bereits seit einigen Jahrzehnten. Studien über Meditation...

ALMconf (Die Konferenz für Application Lifecycle Management) – Agenda ist Online

Die ALMconf findet zum ersten Mal am 26. Oktober 2010 (Management Day) und 27.-28. Oktober 2010 (Technical Tracks) in Stuttgart statt. Die Application Lifecycle Management Konferenz ist eine deutschsprachige Konferenz, die sich auf das Thema Application Lifecycle Management sowohl aus technologischer als auch aus wirtschaftlicher Sicht konzentriert und hier den Teilnehmern den State of the Art aufzeigen soll. Veranstaltet wird sie von der HLMC Events GmbH in enger Kooperation mit der iX aus dem Heise Zeitschriftenverlag. Ein kleiner Auszug aus der Agenda: • Thomas Schissler, artiso AG: Keynote: ALM von 0 auf 100 in 1 Std. mit...

ALMconf (Die Konferenz für Application Lifecycle Management) – Sprecher gesucht

Oberhaching, 08. Juli 2010 - Die ALMconf findet zum ersten mal am 26. Oktober 2010 (Management Day) und 27.-28. Oktober 2010 (Technical Tracks) in Stuttgart statt. Die Application Lifecycle Management Konferenz ist eine deutschsprachige Konferenz, die sich auf das Thema Application Lifecycle Management sowohl aus technologischer als auch aus wirtschaftlicher Sicht konzentriert und hier den Teilnehmern den State of the Art aufzeigen soll. Veranstaltet wird sie von der HLMC Events GmbH in enger Kooperation mit der iX aus dem Heise Zeitschriftenverlag. Kaum ein Thema hat das Software Engineering in den letzten Jahren derart beeinflusst...

Logistik-IT wird flexibler und preiswerter durch Impulsus Auto-ID Lösungen

Stuttgart, 23.09.2009. Informationstechnologie muss in der Logistik unter ganz besonderen Bedingungen funktionieren. Die Anforderungen an Flexibilität, Effizienz, Stabilität sind besonders hoch, das Budget meist auf Grund der erzielbaren Margen begrenzt. Die Stuttgarter Impulsus GmbH (www.impulsus.de) erfüllt mit ihrem Auto-ID Framework diese speziellen Bedürfnisse der Logistikbranche. Durch den integrierten Einsatz von Web-Technologie, mobilen PDA-Anwendungen und Auto-ID bietet Impulsus für Kunden aus der Logistik maßgeschneiderte Lösungen. Anhand der Kombination des von Impulsus entwickelten Programmier-Frameworks für mobile...

Buch-Neuerscheinung: Kopplung von Geschäftsprozessen und Anwendungssystemen

Geschäftsprozesse eines Unternehmens - erfolgreich unterstützt von einer Software mit service-orientierter Architektur. Eine Illusion? Nein. Aber wie spezifiziert man die Software und ihre Objekte und Services? Wie findet man die richtigen Objekte und wie arbeiten diese Objekte zusammen? Wie kann man sinnvoll auf der Basis von Geschäftsprozessmodellen Anwendungssysteme spezifizieren? Diesen Fragen widmet sich dieses Buch in zwei Bänden und zeigt anhand eines praxisnahen Beispiels die Anwendung der Vorgehensweise. Der erste Band beschreibt die Problemstellung und die Grundlagen der Modellierung von Geschäftsprozessen und Anwendungssystemen. Der...

SOLVINGEFESO über Anforderungen an die Führungskraft in Zeiten der Wirtschaftskrise

Führen heißt nicht grundsätzlich Führen. Denn nicht jeder Mitarbeiter ist als Führungspersönlichkeit qualifiziert, und nicht jeder qualifizierte Mitarbeiter ist geeignet. Die Unternehmensberatung SOLVINGEFESO definiert die Bedeutung des Führens und Anforderungen an die moderne Führungskraft: Konkret wird fokussiert, was diese heute können muss und können sollte, um besonders in Krisenzeiten, wie sie jetzt die Industriebranche erlebt, Erfolg und Wirtschaftlichkeit der Unternehmen zu sichern. SOLVINGEFESO kennt die Führungstechniken und Leitungskompetenzen in den Unternehmen. Wie Jens Pohlmann, Senior Manager der SOLVINGEFESO...

Inhalt abgleichen