Amt

INFOsys Kommunal Care4 Komplettlösung für das Sozialwesen wird in Kaltenkirchen-Land und Leezen eingeführt

Kirkel-Limbach, den 09.02.2016. Die Ämter Leezen und Kaltenkirchen-Land haben sich für die Komplettlösung für das Sozialwesen der INFOsys Kommunal GmbH entschieden. Sie bearbeiten zukünftig die Leistungen des SGB XII, AsylbLG, Wohngeld sowie Bildung und Teilhabe mit dem Fachverfahren Care4. Nach den Städten Norderstedt und Bad Segeberg haben sich im letzten Jahr zwei weitere Verwaltungen des Kreis Segebergs für die Softwarelösung Care4 des saarländischen Unternehmens entschieden. Mit anwenderfreundlichen Eingabeassistenten und der realitätsnahen Personen-Leistungsstruktur bietet die Fachanwendung Funktionen, die für die tägliche Sachbearbeitung im Sozialwesen viele Vorteile bringen und die Ämter in Schleswig-Holstein überzeugen konnten. Jan Hoßfeld, Geschäftsführer der INFOsys Kommunal: „Im letzten Jahr waren die Umsetzung der Wohngeldnovelle und die Entwicklung der neuen Quartalsstatistik im AsylbLG für uns wichtige Themen,...

zeta software bietet Kommunen kostengünstiges Modul für die Integration des Verwaltungsportals service-bw an

Städte und Gemeinden haben ab sofort die Möglichkeit die vielfältigen Informationen, die den Bürgern im Verwaltungsportal service-bw zur Verfügung gestellt werden, in ihren eigenen Internetauftritt zu integrieren. Die Idee des "Virtuellen Rathauses" kann dank der von zeta software entwickelten Schnittstelle mit wenig Aufwand und sehr geringen Kosten von jeder Kommune in Baden-Württemberg umgesetzt werden. Kontaktadressen und Zuständigkeiten für über 9000 Behörden, sowie z.B. Dienstleistungen, Verfahrensbeschreibungen und Stichwortverzeichnis findet der Bürger künftig an der Stelle, die sein erster Anlaufpunkt in Sachen Verwaltung ist: dem Internetauftritt seiner Stadt oder Gemeinde. Von Adoption bis Zivildienst: hier erfährt der Suchende, was er benötigt, an wen er sich wenden kann und zu welchen Öffnungszeiten dieser zur Verfügung steht. Die entsprechenden Formulare und bereits vorhandene Online-Dienste können zu den einzelnen...

Beamte und Menschen - Lesung und Buchvorstellung mit Wolfgang A. Gogolin in Hamburg

Die Lesung aus der neuen Kurzgeschichten-Sammlung des Hamburger Schriftstellers Wolfgang A. Gogolin führt in die amüsanten Ab- und Hintergründe offiziellen Verwaltungshandelns. Kaum jemand kennt sich noch aus mit Ämtern und Behörden. Gogolins Buch wendet sich daher an Beamte und solche Menschen, die schon einmal im Leben mit Beamten zu tun hatten oder ernsthaft überlegen, künftig in Kontakt zu verbeamteten Mitmenschen zu treten. „Natürlich“, sagt der Autor und ehemalige Standesbeamte, „ist niemand nach der Lektüre von ‚Beamte und Menschen’ ein echter Behördenprofi – aber er hat gelernt, das Amts-Biotop ansatzweise zu verstehen. Oder eben auch nicht.“ Es geht um Beamten-Mikado, um Offenbarungen im Rathaus, um Erfüllung geheimer Wünsche im Standesamt und um Gelüste unter Palmen – gepflegte Unterhaltung ist garantiert. Die Lesung und Buchvorstellung findet statt am 16. Oktober 2007 um 20:15 Uhr in der MATHILDE,...

Beamte und Menschen – Gogolins menschliche Geschichten aus dem Parallel-Universum

Nach seinen Romanen ‚Karawane des Grauens’ (2002) und ‚Der Puppenkasper’ (2004) präsentiert der Hamburger Diplom-Rechtspfleger und Autor Wolfgang A. Gogolin in diesen Tagen den Nachfolger seiner originellen Kurzgeschichtensammlung ‚Beamte und Erotik.’(2006) : Beamte und Menschen. Ohne Zweifel sind Beamte ganz normale Menschen, Menschen so wie Du und ich. Also - eigentlich mehr wie Du! Wer daran ernstlich Zweifel hegt, wird mit diesen Geschichten von Offenbarungen im Rathaus, von Beamten-Mikado, von einem unnachsichtigen Richter und von Gelüsten unter Palmen mit streng erhobenem Zeigefinger eines Besseren belehrt. Zur...

Inhalt abgleichen