Ampelkoalition

Zukunftsexperte kritisiert scharf "politische Superlative"

Einer der führenden Zukunftsanalytiker und Kommunikationsexperten in Deutschland hat die zunehmende "Superlativierung" der politischen Sprache deutlich kritisiert. In einem kurzen Fachartikel äußert Dr. Klaus-Ulrich Moeller, langjähriger Kommunikationschef großer Konzerne, Kritik an den "oft überzogenen" und "zunehmend unglaubwürdigen" Hyper-Versprechen der Politik. "Arbeitsminister Hubertus Heil verspricht uns das modernste Einwanderungsgesetz in Europa, von früher kennen wir die Verheißungen, wir würden weltweit führend in der Künstlichen Intelligenz, der Digitalisierung sowieso werden und irgendwann hätten wir das beste Bildungssystem Europas oder der Welt. Darunter leidet die Glaubwürdigkeit massiv", sagt der Zukunftsanalytiker, "wenn all das unten beim Bürger nur ankommt als geschlossene Kitas, marode Schulgebäude, schlechter ÖPNV-Nahverkehr, als Teuerung aller staatlichen Leistungen, kaputte Infrastruktur, Funklöchern, verspätetem...

Waire™ P2- biologische Anti COVID-19 Maske: Die weltweit einzige natürliche und atmungsaktive FFP2-Alternative

• Echte Anti COVID-19 Maske mit mehr als 99% Filtereffizienz • Keine Chemie: Natürliches Filtermaterial aus Neuseeland • Extrem leicht atembar Die ursprünglich für den Arbeitsschutz entwickelten FFP2-Masken haben oftmals einen zu schlechten Sitz sowie einen zu hohen Atemwiderstand und entsprechen auch nicht dem alltäglichen Tragebedarf und Tragerhythmus im Rahmen der Corona-Pandemie. Zu dem Ergebnis kam auch die Stiftung Warentest bei ihrem großen FFP2-Maskentest: Nur 15% der Masken hatten einen sehr hohen Atemkomfort. Hinzu kommt, dass herkömmliche FFP2-Masken nicht wirklich nachhaltig sind: Sie sind zwar der einfachste und wirksamste Schutz gegen ein Infektionsrisiko, jedoch besteht das Filtervlies aus Polypropylen - und damit aus Chemie. Dies belastet Mensch und Natur. Dass es auch anders geht, zeigt das Berlin-/Brandenburger Start-up ubumask, das weltweit erste Fashion Label für filtrierende Gesichtsmasken. ubumask...

Konzeptpapier von SPD, Grünen und FDP: Kein "Freedom-Day" und weiterhin Maskenpflicht

• Mögliche Ampelkoalition stellt Konzeptpapier vor • Maskenpflicht soll bleiben • Einzige natürliche Alternative zu FFP2-Masken Die Partner einer möglichen Ampel-Koalition, SPD, Grüne und FDP, wollen die Pandemie-Notlage auslaufen lassen und sie durch eine bis 20. März 2022 laufende Übergangsregelung ersetzen. Damit soll ein bundeseinheitlicher Rahmen geschaffen werden. Die "epidemische Lage von nationaler Tragweite" soll nicht über den 24. November hinaus verlängert werden. Dem Konzeptpapier zufolge sollen die Bundesländer weiterhin eine Maskenpflicht und Hygienekonzepte vorschreiben können. Ebenso wird die Corona-Arbeitsschutzverordnung beibehalten. Damit bleiben uns wohl auch die FFP2-Masken erhalten, denn ihre hohe Filterleistung bietet einen besseren Eigenschutz. Dies ist aber auch gleichzeitig der größte Nachteil einer handelsüblichen FFP2-Maske, da die Filterleistung zu einem erhöhten Atemwiderstand führt...

Inhalt abgleichen