Aminosäuren

Aminosäuren individualisiert helfen bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Aminosäuren individualisiert helfen bei Nahrungsmittelunverträglichleiten berichtete Univ.-Prof. Dr. Jürgen Spona in seinem Vortrag beim Symposium zu ganzheitlichen Begleittherapien in der Allgemeinmedizin, das vor kurzem in Salzburg stattfand. Immer mehr Menschen leiden an Nahrungsmittelunverträglichkeiten, die eine starke Minderung der Lebensqualität darstellen. Dazu zählt unter anderen die Histamin-Intoleranz, die zu unangenehmen Reaktionen beim Verzehr von z.B. Käse oder Rotwein führen kann. Erfahrungen mit einem durch ein Aminogramm (Aminosäuren Blutprofil) optimierten und individualisierten Aminosäurenpräparat...

Aminosäuren - Power für Körper und Geist

Am Salzburger Symposium vom 13.-14-Oktober 2007 zu ganzheitlichen Begleittherapien in der Allgemeinmedizin berichtete Univ.-Prof. Dr. Jürgen Spona über die Verwendung von Aminosäuren zur Optimierung von körperlicher und mentaler Leistungsfähigkeit. Sie sind die Bausteine von Muskeln, Knochen, Bindegewebe, Haut, Haaren, Nägeln, vieler Hormone und Botenstoffe, aller Proteine: die Aminosäuren. Sie nehmen einen zentralen Stellenwert im menschlichen Stoffwechselsystem ein. Durch ihre Wirkprofile können Aminosäuren eine Vielzahl von Prozessen im menschlichen Körper steuern. Ob wir glücklich sind, gut gelaunt oder in einer depressiven...

Inhalt abgleichen