Altersvorsorge

SwissClassics fürs Vermögen

Bei Dogan Inan, Head of Sales SwissClassics, und seinem herausragendem Team von Experten steht der Kunde im Mittelpunkt. Finanzangelegenheiten sind nun mal Vertrauenssache. Wer Vermögen hat, ist gefordert. Denn Vermögen, egal ob groß oder klein, bedeutet in der Regel eine große Verantwortung. Daher braucht es erfahrene Berater, die dem Kunden nahe sind und ihn verstehen. Das Team von SwissClassics berät Menschen beim Vermögensaufbau und hilft ihnen, Geldanlagen und Altersvorsorge professionell zu verwalten. "Unsere Kunden wissen es zu schätzen, dass wir auf ihre Bedürfnisse eingehen", so Dogan Inan. "Denn für jeden Kunden...

26.05.2015: | |

Bedarf bei Altersvorsorge ungebrochen

Eine aktuelle forsa-Studie brachte es ans Licht: Nur 67 Prozent der Versicherten in Deutschland sind der Meinung, umfassend versichert zu sein. Doch diese Meinung ist häufig subjektiv und kaum nachvollziehbar, denn die Studie zeigt auch, dass die Altersvorsorge häufig auf einem schwachen Fundament beruht. Offenbar gehen das subjektive Sicherheitsgefühl und die objektive Absicherung weit auseinander. Klassiker sind weiter gefragt Die meisten Haushalte sind in Deutschland gut abgesichert, wenn es um die bekannten Klassiker geht. Über 91 Prozent der Befragten haben eine Haftpflichtversicherung, 79 Prozent besitzen eine Hausratversicherung,...

Aegon EinkommensPlaner – Veranschaulicht Vorteile von Kapitalanlage und garantiertem Einkommen

Aegon EinkommensPlaner Ruhestandsplanung – Neue Online-Anwendung für Vermittler veranschaulicht Vorteile von Kapitalanlage und garantiertem Einkommen Frankfurt am Main, 22.04.2015. Aegon setzt zur Unterstützung ihrer Vermittler auf eine innovative Online-Anwendung. Mit dem neuen EinkommensPlaner können wichtige den Ruhestand betreffende Fragen einfach und anschaulich beantwortet werden. Weiter kann dem Kunden verständlich erklärt werden, wie sich das garantierte Einkommen bei stei-genden Kursen erhöhen aber niemals fallen kann. Mit der Aegon Secure DepotRente bietet der Versicherer Aegon in Deutschland eine Rentenlö-sung...

Immobilienexperte Thomas Filor: Es ist nicht alles Betongold, was glänzt

Viele Menschen träumen von einer eigenen Immobilie. Doch der Traum ist nicht immer ganz einwandfrei und kann seine Tücken haben Magdeburg, 31.03.2015. Dass eine selbstgenutzte Immobilie viele Vorteile hat, liegt auf der Hand: Man spart sich die Mietkosten und im Idealfall ist das Haus oder die Eigentumswohnung bis zum Rentenalter abbezahlt und dient sogar als Altersvorsorge. Nichtsdestotrotz ist ein Immobilienkauf eine finanzielle Belastung, die man laut Immobilienexperte Thomas Filor nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte: „Leider sind auch schon viele Menschen an dem Projekt Eigenheim gescheitert. Daher ist es wichtig,...

MCM Investor Management AG: Die Immobilienträume der jungen Deutschen

Der Immobilienboom ist auch an den jüngeren Menschen nicht spurlos vorbeigegangen – sie wollen sich den Immobilientraum erfüllen und eine solide Altersvorsorge schaffen Magdeburg, 12.03.2015. Immobilien sind beliebter denn je und fest im Bewusstsein der Menschen verankert. Laut einer aktuellen, repräsentativen Studie der Hannoverschen Lebensversicherung sind eine eigene Wohnung oder ein eigenes Haus das Lebensziel von 64 Prozent aller jungen Leute. Demnach träumen fast zwei Drittel aller Jugendlichen zwischen 18 und 24 Jahren von einer eigenen Immobilie. „Viele junge Menschen beschäftigen sich schon früh mit der Lebensplanung...

PR-Berater Michael Oehme: „Deutschlands Wirtschaft wächst, Sparer werden kastriert“

St. Gallen, 05.03.2015. Finanzökonomen müssen ihre Vorhersagen für 2015 vermutlich korrigieren. Im Schlussquartal 2014 legte Deutschlands Wirtschaft nach einem deutlichen Einbruch im September noch einmal deutlich zu und lässt Erwartungen für einen Jahresdurchschnitt über dem von 2014 zu. Die deutsche Wirtschaft könnte sich in diesem Jahr sogar um bis zu zwei Prozent steigern, ist auch die Meinung von Henning Vöpel, seines Zeichens Direktor des Wirtschaftsinstituts HWWI. „Ähnlich lautentende Einschätzungen geben auch andere Experten ab“, erklärt der Sankt Gallener PR-Berater Michael Oehme. Weit gefehlt also die Angst,...

PROJECT Investment gewinnt weitere Großinvestoren und schließt institutionellen Immobilienfonds

Bamberg, 02.03.02.2015. Der schwerpunktmäßig auf Wohnimmobilienentwicklungen in Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main und München fokussierte Spezial-AIF »Vier Metropolen« ist mit einem geplanten Projektentwicklungsvolumen von 200 Millionen Euro geschlossen worden. Eine kommunale Altersversorgungseinrichtung und eine Versicherung hatten zuvor weitere 15 Millionen Euro in den rein eigenkapitalbasierten Immobilienfonds investiert. Vier Immobilienentwicklungen in den Metropolregionen Berlin und Hamburg werden gegenwärtig vom institutionellen »Vier Metropolen«-Fonds der Bamberger PROJECT Investment Gruppe realisiert: Die Objekte...

Wolfgang Dippold, PROJECT Investment Gruppe: Immobilien zur Altersvorsorge

Dippold zeigt Chancen und Risiken der wohl beliebtesten Art der Altersvorsorge auf Bamberg, 24.02.2015. Dass Immobilien eine solide Altersvorsorge gewährleisten können, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch wie geht man taktisch am klügsten vor? Immobilien, die als Teil der Altersvorsorge gekauft werden, können entweder selbst bewohnt, vermietet oder verkauft werden. „Aufgrund der hohen Immobilienpreise fragen sich derzeit viele Besitzer, ob es lukrativer ist, das eigene Objekt zu verkaufen oder zu vermieten“, erklärt Wolfgang Dippold, Geschäftsführer der Project Gruppe. Beide Varianten haben laut Dippold Vor- und Nachteile....

Immobilienexperte Thomas Filor: Umwandlungsverbot von Miet- in Eigentumswohnungen

Ein Verbot, welches die Gemüter erhitzt – sowohl auf Mieter-, als auch auf Eigentümerseite Magdeburg, 23.02.2015. Für Berlin sind in bestimmten „Milieuschutzgebieten“ sogenannte Umwandlungsverbote geplant: „Hierbei geht es um die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor. Das Vorhaben stößt in Teilen der Immobilienwirtschaft auf heftigen Widerstand. Andreas Geisel (SPD) sagt, dass zukünftig eine Umwandlung nur noch unter bestimmten Bedingungen möglich sein soll. Ihm zufolge hat sich die Zahl der Mietwohnungen, die in Eigentum umgewandelt wurden, im vergangenen Jahr fast verdoppelt....

Bausparen und Altersvorsorge: Jetzt noch die volle staatliche Förderung sichern

Arbeitnehmer und Bausparer können mit Bausparen, Wohn-Riester und Fondssparen in den Genuss von vier Prämien kommen und bis zu 322 Euro im Jahr kassieren. Arbeitnehmer und Bausparer sollten unbedingt noch vor dem 31. Dezember 2014 prüfen, ob sie sich die vollen Ansprüche auf die staatlichen Förderungen gesichert haben. Mit Bausparen, Wohn-Riester und Fondssparen kann der Sparer in den Genuss von gleich vier Prämien kommen und damit bis zu 322 Euro im Jahr kassieren. Für verheiratete Arbeitnehmer mit zwei Kindern betragen die jährlichen Prämien insgesamt sogar 1.244 Euro. Darauf weist die Bausparkasse Schwäbisch Hall hin. Wer...

Inhalt abgleichen