Allgäu

03.08.2015: | |

Mit mona bequem zur Allgäuer Festwoche

Kombikarte für Bus und Eintritt – Familien fahren besonders günstig Kempten (Allgäu): In den Bus einsteigen und einfach beim Busfahrer eine Kombikarte für Busfahrt und Eintritt kaufen: So kommt der Besucher auch heuer wieder bequem und sicher auf die Allgäuer Festwoche . Die mona (Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu GmbH) bietet das günstige Ticket in Zusammenarbeit mit der Festwoche an. Mit der Kombikarte kann der Besucher von jeder Bushaltestelle in Kempten und dem nördlichen Oberallgäu zusteigen. Der Bus bringt ihn direkt zum Festwocheneingang an der ZUM. Aufwändige Parkplatzsuche und unnötiges Anstehen an der Kasse entfallen mit der unkomplizierten Kombikarte. Die Kombikarte umfasst die Hin- und Rückfahrt und den Tageseintritt zur Allgäuer Festwoche. Nachtschwärmer dürfen sich freuen: Das Angebot gilt auch für den Nachtbus bis 0.45 Uhr. Die Kombikarte für Kempten und den nördlichen Landkreis Oberallgäu...

19.11.2014: | |

Wintertraum in Schwangau im Allgäu

Schwangau liegt, eingebettet vom Naturschutzgebiet Ammergebirge und wunderschönen Seen, im Ostallgäu. Gekrönt wird diese Landschaft von den zwei schönsten Bauwerken - Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau. Hier in Schwangau verbrachte König Ludwig II. seine Kindheit und lernte die Natur rund um Schwangau kennen und lieben. Eine weiße Traumwelt eröffnet sich dem Besucher im "Dorf der Königsschlösser" im Allgäu, während der kältesten Zeit des Jahres. Schon König Ludwig II., der Märchenkönig, fuhr mit seinem goldenen Pferdeschlitten des Nachts in einem schnellen Tempo durch die verzauberte Winterlandschaft rund um Schwangau. Schneebedeckte Berge und Wiesen und die in ein zartes, weißes Gewand gehüllten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, faszinieren die Menschen von Nah und Fern. Der heilklimatische Kurort Schwangau, malerisch am Rande der Ammergauer Alpen gelegen, bietet auch während der Winterzeit, Ruhe...

25.08.2014: |

Viehscheid im Allgäu: Pfronten feiert den Ausklang des Alpsommers

Auftakt des Viehscheids Bereits eine Woche vor dem Eintreffen des Alpviehs im Pfrontener Tal beginnen die Festlichkeiten mit der Ausstellung "Bäuerliche Handwerkskunst" und zahlreichen Vorführungen zum Beispiel dem Schneidern einer Dirndl-Schürze. Das erste größere Highlight bildet am Freitagabend vor dem Almabtrieb der große Festumzug mit mehr als Tausend Teilnehmern aus den örtlichen Vereinen, der Pfrontener Bergwiesenkönigin und einem Brauerei-Festgespann der am Freitag, den 12. September das Viehscheid-Wochenende einleitet. Im Anschluss an den Umzug wird im Festzelt weiter für Stimmung gesorgt, unter anderem sind Alphornbläser, Geisselschneller, die Live-Band "Alpensturm" und die Pfrontener Trachtenvereine dabei. Allgäuer Brauchtum kennenlernen Rund um den Viehscheid können Pfronten-Besucher nicht nur bei zahlreichen Aktivitäten - wie Ausflügen auf die Alpen, in eine Brauerei oder bei einer Käsereibesichtigung - das Allgäuer...

Pre-Opening am 29. und 30. März 2014 im Allgäu Skyline Park

Pre-Opening am 29. und 30. März 2014 im Allgäu Skyline Park Zum kommenden Wochenende hin sind wieder frühlingshafte Temperaturen zu erwarten, deshalb öffnet der Allgäu Skyline Park in Bad Wörishofen bereits am 29. und 30. März 2014 seine Pforten. Jeder zahlende Gast erhält an diesem Wochenende als Frühlingsgruß einen Begrüßungs-Gutschein i.H.v. € 5,- zum Verzehr im Park! „Spontanität gehört in der Freizeitbranche zum Handwerk“ so Inhaber Joachim Löwenthal und deshalb hat er sich kurzerhand entschlossen, seinen Familien- und Freizeitpark bereits ein Wochenende vor dem offiziellen Saisonstart am 5. April 2014 zu...

04.09.2013: | |

Ein Viehscheid mitten in der Stadt

Dampfende Tiere im Morgengrauen, herrliche geschmückte Kranzrinder, immer lauter werdendes Schellengeläut und bärtige Hirten im Festgewand: Wenn beim Viehscheid in Immenstadt am 21. September ab 9 Uhr die ersten Herden an den örtlichen Schaufenstern vorbeiziehen und auf dem Viehmarktplatz eintreffen, können Einheimische und Gäste erleben, was die Stadt am Fuße des Mittag so einzigartig macht: Auf der einen Seite eine schmucke, moderne Kleinstadt mit hübscher Einkaufsmeile. Auf der anderen Seite ein Ort inmitten herrlicher Allgäuer Natur, in dem die Bevölkerung Brauchtum bis heute authentisch lebt. Tatsächlich findet in Immenstadt...

Inulin – Gesundheit zum Genießen mit GEFRO

Vegetarisch, lactosefrei, vegan oder glutenfrei – das Allgäuer Unternehmen GEFRO legt größten Wert darauf, dass auch Menschen, die unter Unverträglichkeiten leiden, die Produkte unbeschwert genießen können. Die wertvollen und gesunden Zutaten werden ab sofort um den Ballaststoff Inulin erweitert. Inulin ist prebiotisch und hat einen positiven Einfluss auf die Darmflora. GEFRO verfeinert auf diese Weise Soßen und eine neue Nudellinie. www.gefro.de Soßen, Nudeln und Co. „Schnell, lecker und gleichzeitig gesund, das ist der Anspruch an unsere Produkte“, erklärt Thilo Frommlet, Inhaber und Geschäftsführer von GEFRO....

Garantiert kein Standardzimmer - außergewöhnlich übernachten im Allgäu

Mindestens sieben Stunden Schlaf empfehlen Forscher, um fit und ausgeruht in den Tag zu starten. Tiefen Schlaf findet man am besten in ruhiger, erholsamer Umgebung - oder in frischer Luft. Deswegen fühlen sich Gäste im Ferienort Pfronten auch so wohl. Aus insgesamt 4.500 Gästebetten können Urlauber wählen, welches ihnen die süßesten Träume verschafft. Aber nicht nur das: Wer mehr als einfach nur ein kuscheliges Bett wünscht, sondern für den Schlaf ein ganz besonderes Plätzchen sucht, wird hier fündig. Vom Portaledge bis zur Hängematte im Schmetterlingsgarten - Pfronten bietet die wohl größte Auswahl an außergewöhnlichen...

Schlank in den Sommer – mit GEFRO

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen, es wird Sommer. Damit beginnt auch wieder die sowohl beliebteste als auch gefürchtetste Zeit im Jahr: die Bikini Saison. Jetzt heißt es wieder Fasten und allen Genüssen entsagen… oder aber sich mit Produkten von GEFRO gesund und lecker ernähren und möglicherweise das ein oder andere Kilo abnehmen. Gesund genießen mit GEFRO Süßmolken Pulver, der GEFRO BIO Klare Brühe oder auch der GEFRO Salatwürze. www.gefro.de Viel Trinken leicht gemacht Gerade im Sommer ist es wichtig, dass man genug trinkt um gesund zu bleiben. GEFRO bietet mit dem Süßmolken Pulver nicht nur die Möglichkeit,...

17.06.2013: | | |

Urlaub in Immenstadt: Liaison aus Bergen, Alpsee und Stadtflair

Viel Kultur und Geschichte in der ältesten Stadt im Oberallgäu Zunächst ein Blick in den Ortskern: Liebevoll von Einheimischen das "Städtle" genannt, gilt Immenstadt als die älteste Stadt im Oberallgäu. Und auch wenn manches historische Gebäude die Jahrhunderte nicht überstand - durch ausgefeilte Stadtplanung ist es der Kommune gelungen, den Charme der Geschichte zu wahren. Das Stadtschloss, restaurierte Jugendstilvillen, künstlerisch gestaltete Brunnen und Plätze und mehrere Museen laden zum historischen Bummel ein. Geschichte atmen auch markante Ruinen wie Burg Laubenbergstein in der nahen Umgebung. Kleinkunst und Brauchtum Kulturell...

07.06.2013: | |

Klettersteige deluxe – die besten Tipps für das Allgäu auf www.klettersteig-allgaeu.de

Wandern mit Nervenkitzel: Wer bei einer Wanderung gerne auch schwierigere Passagen überquert und Abenteuer sucht, ist an einem Klettersteig genau richtig. Vor allem das Allgäu hat viele schöne dieser mit Stahlseilen abgesicherten Wege zu bieten. Wo es dort am schönsten, am abwechslungsreichsten oder wo die Aussicht am besten ist, zeigt jetzt der neue Blog www.klettersteig-allgaeu.de. Autorin Gaby Funk stellt die empfehlenswertesten Routen vor und gibt viele hilfreiche Tipps. Auf der Webseite präsentiert die Autorin die Allgäuer Alpen, ihre Eigenheiten und ihre Entstehungsgeschichte. Zu ausgewählten Touren finden sich alle...

Inhalt abgleichen